Jump to content

Anderen beim Sex zuschauen ?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Mich reizt der Gedanke sehr, anderen Leuten beim Sex dabei zu zusehen, man kann diesen Gedanken in etwas so beschreiben, in der Gesellschaft unter Gleichgesinnten die Möglichkeit zu haben oder zu bekommen dazu eingeladen zu werden, oder auch nicht.
Meine Erfahrungen die ich gemacht habe waren eher im privaten Bereich mit ein bis zwei Paaren, das schönste Erlebnis waren die Outdoor Treffen im Sommer an Waldlichtungen am Auto u.a.
Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht, eher heimlich beobachtet,
oder ganz dazu aufgefordert dabei zu sein.....?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
mieh001
Geschrieben

Ich hab lieber selber Sex, als dass ich anderen zuschaue


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

oft und gerne,,besser als einen porno schauen,,glas wein und zu schauen..klasse


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
AndymanFd36
Geschrieben

Selber Sex haben ist ja schöner,aber wo ich durchaus mal zuschauen würde wäre im Pornokino wenn ich gewisse Live-Geräusche in der Nähe hören würde.

Oftmals sind ja dort auch Glory-hole Kabinen wo es die treibenden
durchaus wollen das andere zuschauen.

Und umgekehrt? Würde mir auch zuschauen lassen-aber so das es auch nicht stört

Lg


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

reizt mich nicht weil mir der sex so wie ich ihn mag besser gefällt


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
secretwistler
Geschrieben

Das ist so ähnlich, als ob ein Kind vor einem Schaufenster mit Schokolade steht und nicht rankommt.

Mein Ding wäre das nicht.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
K_Blomquist
Geschrieben

Sehr treffend beschrieben, sehe ich auch so. Klar, das kann schon anregend wirken, aber dann sollte eben ein Sexpartner für sich auch greifbar sein...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Für mich ist das eine reizvolle Vorstellung....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
voip1
Geschrieben

habe ich im Pornokino (an der A73) erlebt, war eine super geile Show was die beiden da abgezogen haben.... also ich schau gerne anderen zu und geile mich dran auf


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Im Swingerclub kannste sehr vielen beim Ficken zu schauen und manchmal sogar mit machen!!!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Cunni2069
Geschrieben

Jeder, der Pornos mag, mag es sicherlich auch eine Live-Vorstellung - praktisch in 3D und eventuell inter-aktiv ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hab selbst schon zugeschaut und wurde auch schon dabei beobachtet. Finde,beides hat was wenn ein gewisser Abstand gewahrt wird.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
süssmitherz
Geschrieben

könnte man nicht besser fragen
Anderen beim Sex helfen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Severin-und-Sub
Geschrieben

....wenn ein gewisser Abstand gewahrt wird.



Das und zwar genau das, solltet ihr euch hinter die Ohren schreiben, wenn ihr gerne beobachtet!


Wir beobachten zwischendurch gerne und lassen auch gerne mal beobachten, aber wenn man uns dabei dermaßen rücksichtslos auf den Pelz rückt, dass keine 3 cm Bewegungsfreiheit bleiben ( und die braucht man als Aktive schon ), wird abgebrochen und der Rückzug angetreten.

Betty


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Wir beobachten zwischendurch gerne und lassen auch gerne mal beobachten, aber wenn man uns dabei dermaßen rücksichtslos auf den Pelz rückt, dass keine 3 cm Bewegungsfreiheit bleiben ( und die braucht man als Aktive schon ), wird abgebrochen und der Rückzug angetreten.

Betty



Absolute Zustimmung!
Auch ich schau gern mal anderen beim Sex zu, achte aber darauf, nur so nahe hin zu gehen, wie die anderen es mögen. Leider sind manchmal so miese Typen unterwegs (gern in Pornokinos) die sich sofort jedes Recht rausnehmen, massiv nicht nur mit ihren Händen ins Geschehen einzugreifen. Mit der Folge, dass die Akteure meistens sofort das Weite suchen oder zumindest die schöne Stimmung erst mal kaputt ist.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

tolle Vorstellung, hat schon was.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
voip1
Geschrieben

tolle Vorstellung, hat schon was.


zuschauen und auf bedarf mitmischen ist doch echt ne supertolle Abwechslung


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Aus Erfahrung kann ich sagen, ich lasse mir gerne zuschauen.
Erlebnis vor ein paar Wochen.
Ich war mit nem Freund in der Stadt unterwegs.
Als der Laden dann zugemacht hat, sind wir noch mit 2 weiteren Männern und einer Frau nachhause gegangen um einen Absacker zu trinken.
Lange rede kurzer Sinn, ich hab dann das Mädel spontan gepoppt und alle haben zusehen dürfen. War aber okay, da keiner gestört hat oder sich gestört gefühlt hat.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ist eine schöne Spielart. Beim fkk am See konnte ich ein Paar ausmachen und begab mich in die Nähe um mir einen zu wichsen. Sie winkten mich dann heran und ich durfte ihn auch mal reinstecken. Anschließen hat er sie am Ufer stehend im Wasser gevögelt und ich habe mir dabei einen abgewedelt.

GG
Sexfreund57


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Severin-und-Sub
Geschrieben (bearbeitet)

Beim fkk am See konnte ich ein Paar ausmachen und begab mich in die Nähe um mir einen zu wichsen.



Ganz großes Kino!!! Immer wieder wird FKK mit fickbar und Co verwechselt.

Letzter Urlaub an der Ostsee. Ich lag am FKK-Strand und war stinknormal und entspannt ein Buch am lesen, als mich ein Mann ausmachte, sich in meine Nähe begab, um sich einen zu wichsen!
Am helllichten Tag, er war so nah, dass er schon fast auf meinem Badetuch stand und es waren auch Familien anwesend.
Ich finde so etwas unmöglich! Und das war nicht der einzige Vorfall dieser Art in den 2 Wochen Urlaub. Dreimal war ich am FKK-Strand und jedesmal wurde das von irgendwelchen Männern als Aufforderung angesehen, sich mir sexuell zu nähern. Danach bin ich nur noch an den normalen Strand gegangen. In den Jahren zuvor war es nicht so schlimm. Das hat mir den Urlaub dezent vermiest, weil ich wahnsinnig gerne an dem besagten Strand bin.

Betty

PS: Ich schaue gerne mal zu, lasse auch gerne mal zuschauen, aber da sind eindeutig Grenzen überschritten worden.


bearbeitet von Severin-und-Sub

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SubmissDoll
Geschrieben

Ich kann verstehen was Betty meint.
Hab schon länger die Fantasie mich im Auto auf einem Parkplatz mit verbundenen Augen vögeln zu lassen. Was mich aber am meisten davon abhält ist einfach die Angst das meine Grenzen nicht geachtet werden und ich mich so durch Männer die zu nahe kommen und wer weiß noch anfassen belästigt fühle.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
OttoSta
Geschrieben

Submissdoll, wir können uns gerne mal auf ganz neutralem Boden kennen lernen. ... Wenn wir uns dann sympathisch sind und vertrauen, kann ich dir diesen Wunsch erfüllen und den "Aufpasser" spielen. ... Muss dabei auch nicht aktiv eingreifen. ... Meld Dich mal bei mir ,.....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@Serverin-und-Sub

na na, erstens war es ein einschlägiger Strandabschnitt an dem See ohne Familien, zweitens war das Paar bereits zugange und es wurde niemand belästigt. Daher wurde auch keine Grenze überschritten, da das Paar, teilweise im Schutz von Gebüsch, gesehen werden wollte. Ich finde es schade so quasi als Sittenstrolch, der den ffk Strand missbraucht, dargestellt zu werden und distanziere mich von Deiner Aussage dazu Betty.

GG
Sexfreund


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hat was - aber nicht bei jedem : D


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×