Jump to content

Leben mit "Handicap", einem Minipenis

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Es geht doch nicht um die Größe man muss damit umgehen können

  • Gefällt mir 2
eros69son
Geschrieben

Genau ....

immerzeit
Geschrieben

Ich kenne das Problem aus der Familie,und ich kann dein Leidensdruck gut verstehen . Du kannst versuchen mit einer Penispumpe deiner Penis trainieren was aber langwierig ist. Es gibt aber auch heutzutage möglichkeit einer OPERATION. Google mal selber. Allerdings must du mit ca 10 000€ rechnen. Aber vielleicht gibt es auch die Möglichkeit wenn deine Psyche zu sehr leidet die Krankenkasse mit einzubeziehen. Rede mal den Arzt Deines vertrauen,ich weiß das man sogar Schwimmbad besuche meidet weil das Scham Gefühl dich dominiert

  • Gefällt mir 3
Unschuldig71
Geschrieben

Wende dich an einen - auf dein Problem- spezialisierten Urologen. Er wird dich dahin gehend beraten. In den meisten Fällen wird eine Op von der Kasse bezahlt.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ob das hier das richtige Medium für dieses Thema ist - ist vielleicht fraglich...? Kann es sein - dass du ganz stark an deinem Selbstbewußtsein - deiner Selbstliebe - arbeiten solltest...? Vielleicht auch mit einem Fachmann...? Hast du mal mit deinem Doc gesprochen...?

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

mehrere männer ab 40 ficken nicht mehr...nicht potent...

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Unschuldig71:

Wende dich an einen - auf dein Problem- spezialisierten Urologen. Er wird dich dahin gehend beraten. In den meisten Fällen wird eine Op von der Kasse bezahlt.

Ja mache ich auch bald.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb More_3:

Ob das hier das richtige Medium für dieses Thema ist - ist vielleicht fraglich...? Kann es sein - dass du ganz stark an deinem Selbstbewußtsein - deiner Selbstliebe - arbeiten solltest...? Vielleicht auch mit einem Fachmann...? Hast du mal mit deinem Doc gesprochen...?

Schon mit mehreren ( Ärzte / Therapeuten) soll im Werkstatt gehen, dann finde ich eine Frau mit Handicap oder es wurde nicht ernst genommen und nur bla bla

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Unschuldig71:

Nicht bald... schieb es nicht vor dir her... 

In 2 Wochen ist der Termin gehe auch hin und hoffe diesmal wird auch geholfen. War schon bei mehreren Ärzte aber Sex scheint bei Menschen mit Handicap Tabu Thema zu sein.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb Wittgenstein:

Ich werde jetzt mal konstruktiv sein: Schau dass du die Frau mit anderen Dingen locken kannst. Lerne gut zu lecken und zu fingern. Verwende dildos und co. Gehe trainieren, so dass sie geil und feucht werden wenn sie dich nur oben ohne sehen.

Weißt du eigentlich wie ätzend es ist, wenn der tollste Mann vor dir steht und dich auch super leckt und anfässt, aber du kannst ihn nicht spüren? Das ist wie in einer Wüste und du darfst die Cola riechen und anfassen, aber nicht trinken. Umso attraktiver der Typ desto herber dann diese Überraschung.

  • Gefällt mir 5
Unschuldig71
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Sandmann82:

In 2 Wochen ist der Termin gehe auch hin und hoffe diesmal wird auch geholfen. War schon bei mehreren Ärzte aber Sex scheint bei Menschen mit Handicap Tabu Thema zu sein.

Deswegen ja auch "Darauf spezialisierten Urologen "

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Sandmann82:

Schon mit mehreren ( Ärzte / Therapeuten) soll im Werkstatt gehen, dann finde ich eine Frau mit Handicap oder es wurde nicht ernst genommen und nur bla bla

Glaub ich nicht! Ausser du übertreibst mit deinem "Problem".

Solch Ärzte und Therapeuten gehören ansonsten gemeldet

  • Gefällt mir 1
×