Jump to content

Beleidigungen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo liebe Popper und Popperinnen, ich habe mal eine Frage. Wir sind doch alle in einem Alter wo man mit Desinteresse umgehen kann. Warum muss man denn beleidigen wenn kein Interesse besteht?

 

  • Gefällt mir 2
Zapruder
Geschrieben (bearbeitet)

...Du meinst, dass jemand, den ein Thread ansich langweilt, anstatt sich fern zu halten, beleidigt...? 

 

...Beleidigungen in Deinem Postfach...?

 

...worum geht's...?   ;)

bearbeitet von Zapruder
  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb Honeybleed:

Wir sind doch alle in einem Alter wo man mit Desinteresse umgehen kann.

mit desinteresse umgehen ? du meinst es beleidigt dich jemand weil er kein interesse an dir hat ? das gibts nicht. sobald er sich mit dir beschäftigt ist er interessiert,  wenn auch nur deshalb, um dich zu beleidigen. aber beleidigung aufgrund desinteresse ist nicht möglich.

meinst du vielleicht anstatt desinteresse, ablehnung ?

aber aus welchem grund auch immer, beleidigungen könnte man auch vermeiden.

bearbeitet von Frau_Dr_Sommer
Geschrieben

Ich äußere mal eine Vermutung:

X: Interessantes Profil, Lust auf Treffen und mehr, wenn die Chemie passt?

Y: Nein danke.

X: Du bist mir eh zu hässlich / fett / blöd. 

sinful_dreams
Geschrieben

Ironie on: Y: warum schreibst du mich dann an, du Idiot? Ironie off

  • Gefällt mir 3
Geschrieben (bearbeitet)

gerade hat mich einer angeschrieben..

ich ihm freundlich mitgeteilt, dass ich kein interesse hab.

jetzt soll ich mich verpissen.

will der jetzt mein profil übernehmen ? ^^

liebe honeybleed, dass manche menschen ausfällig werden können, passiert. ärgere dich nicht darüber, sondern sei froh, dass er es vor dem date oder vor längerem kontakt schon wurde....

bearbeitet von Frau_Dr_Sommer
bischen besser formuliert
  • Gefällt mir 5
sinful_dreams
Geschrieben

Vielleicht hätte er schreiben sollen, das du dich verurinieren sollst. :jumping::jumping:

Geschrieben
vor 43 Minuten, schrieb Frau_Dr_Sommer:

mit desinteresse umgehen ? du meinst es beleidigt dich jemand weil er kein interesse an dir hat ? das gibts nicht. sobald er sich mit dir beschäftigt ist er interessiert,  wenn auch nur deshalb, um dich zu beleidigen. aber beleidigung aufgrund desinteresse ist nicht möglich.

meinst du vielleicht anstatt desinteresse, ablehnung ?

aber aus welchem grund auch immer, beleidigungen könnte man auch vermeiden.

Es geht darum das ich nicht rund um die Uhr online bin und nicht gleich immer antworten kann. "Ich sei eine Fette mit drei Kindern und verarsche nur.." 

Geschrieben
vor 36 Minuten, schrieb Lichterloh81:

Ich äußere mal eine Vermutung:

X: Interessantes Profil, Lust auf Treffen und mehr, wenn die Chemie passt?

Y: Nein danke.

X: Du bist mir eh zu hässlich / fett / blöd. 

Genau so 😠

Seelenwanderin
Geschrieben

Du lernst hier schnell, dass Beleidigungen mitunter zum "guten Ton" gehören :confused:

Und Du lernst sicher auch schnell, dass, wenn Du Dich auf Deine Art zur Wehr setzt, es nicht gerne gesehen bzw. gelesen wird.

Also lerne still zu sein und damit umzugehen, indem Du grosszügig darüber hinweg siehst oder es mit Humor erträgst ;)

  • Gefällt mir 1
invisible40
Geschrieben

wen juckts was der uninteressante X so äussert....pfffft

 

Geschrieben

Ja, echt. Soll sich erstmal nen gescheiten Namen zulegen.

Zapruder
Geschrieben (bearbeitet)

@Lichterloh81...sowas wie 'blöder Wixer'...? :hushed:

 

Zum Thema...lass'  Dir durch derartige nicht die Lust nehmen, Honey! 

bearbeitet von Zapruder
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Das wird sich vermutlich nie ändern, es ist nun mal nicht jedem gegeben, mit einer Absage souverän um zu gehen und sie einfach hin zu nehmen.

  • Gefällt mir 1
OneNo
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Honeybleed:

Warum muss man denn beleidigen wenn kein Interesse besteht?

Müssen muß keiner etwas. Wenn man etwas macht, dann, weil man es will. Und warum wollen diejenigen es? Weil sie es können.

Und weshalb können sie es? Da Du ihnen die Gelegenheit dazu gibst.

Wie kann man das ändern?

Ignore und NDB helfen ungemein, erst gar nicht solche Antworten zuzulassen.

Stören Dich Beleidigungen also zu sehr, dann am besten die Möglichkeit hierfür gleich von Anfang an minimieren. Denn eine Änderung im Verhalten solcher Personen wirst Du nicht anstoßen können.

  • Gefällt mir 4
Juergen62
Geschrieben

Manche Männer können mit einer Absage nicht umgehen, deswegen müssen sie die anderen Person beleidigen. Wenn die aber etwas Hirn im Kopf hätten, würden sie das nein akzeptieren.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb Honeybleed:

Hallo liebe Popper und Popperinnen, ich habe mal eine Frage. Wir sind doch alle in einem Alter wo man mit Desinteresse umgehen kann. Warum muss man denn beleidigen wenn kein Interesse besteht?

Böse formuliert: Weil das eine mit dem anderen nichts zu tun hat. Das "Alter" und die "Fähigkeit", mit Ablehnung umzugehen, gehen halt nicht Hand in Hand. Sonst wären alle jungen Menschen schnell beleidigt und alle älteren Menschen höflich und freundlich. Doch sehe ich mich im Straßenverkehr um, ist das allgemeine Benehmen ein anderes. Aber das mag an der hohen Anzahl von Studenten liegen, die hier herumgeistern, wer weiß.

Insofern macht man das, was wohl am weisesten sein dürfte: solche Beleidigungen einfach als Fehlverhalten interpretieren und abtun. Es gibt so viele Menschen auf Erden, von denen sich so viele so nett und höflich benehmen können. Männlein wie Weiblein. Also, umdrehen, weitergehen, nicht die Laune beeinflussen lassen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 20 Stunden, schrieb Honeybleed:

Hallo liebe Popper und Popperinnen, ich habe mal eine Frage. Wir sind doch alle in einem Alter wo man mit Desinteresse umgehen kann. Warum muss man denn beleidigen wenn kein Interesse besteht?

Ich sehe das ähnlich wie bereits einige Vorposter: mit dem Alter hat das absolut nichts zu tun... manche legen ihre Trotzphase bis zum Rentenalter nicht ab :confused:

Es gibt bestimmt einige hier, die einfach nur frustriert sind... von ihrem Leben im allgemeinen und dem Sexleben im besonderen... dann entdecken sie im Internet eine Seite namens "poppen.de"... und melden sich mit wenig Blut im Gehirn und dafür umso mehr Blut in anderen Körperregionen an, getreu dem Motto "Bei poppen.de müssen einfach alle das Gleiche suche... die Frauen da stehen alle auf Sex mit ausnahmslosen jedem Kerl, der sie mit einem charmanten 'Ey, figgen?' anschreibt... tun sie es nicht müssen es frustrierte frigide Zicken sein"...

Diese Leute gab es hier schon immer und wird es hier immer geben... mit dem richtigen Einsatz des "Nein Danke-Buttons" hält man sich solche Herrschaften auf Distanz... und nicht ärgern... es bringt nichts sich über Dinge den Kopf zu zerbrechen, die man sowieso nicht ändern kann... kostet nur kostbarste Lebenszeit :coffee_happy:

  • Gefällt mir 2
moonchilds
Geschrieben

Dazu kommt die hochgelobte Anonymität des Internets, wenn das auch ein gewisser Trugschluß ist, wo man sich mehr traut als im realen Leben. Ansonsten ist OneNo s Ausführungen nichts hinzuzufügen. NDB oder gleich Ignorieren und gut.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)
vor 18 Minuten, schrieb moonchilds:

NDB oder gleich Ignorieren und gut.

.... bevor er beleidigen kann. ja, das halte ich inzwischen auch für das beste

bearbeitet von Frau_Dr_Sommer
  • Gefällt mir 1
single9183
Geschrieben

Ich wurde auch schon öfters grundlos beleidigt.

Ich melde dir Person dann und ignoriere sie anschließend.

Was soll man sich über solche Leute groß aufregen...

goldenhills
Geschrieben

Ich hab dazu nen tollen Spruch im Büro hängen.....

 

Wer mich nicht kennt, kann mich auch nicht beleidigen!

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Also per se bei jeder Absage direkt ignorieren light oder hardcore ist klar nicht mein Ding ,

den Rest hat " goldenhills " ja im Büro hängen , wobei mir " Was kümmert´s den Mond , wenn ihn ein Hund anbellt " besser gefällt . 

Wie auf Beleidigungen reagiere ist aber trotzdem tagesformabhängig .

  • Gefällt mir 1
goldenhills
Geschrieben
vor 16 Stunden, schrieb Nitrobär:

Also per se bei jeder Absage direkt ignorieren light oder hardcore ist klar nicht mein Ding ,

den Rest hat " goldenhills " ja im Büro hängen , wobei mir " Was kümmert´s den Mond , wenn ihn ein Hund anbellt " besser gefällt . 

Wie auf Beleidigungen reagiere ist aber trotzdem tagesformabhängig .

In ner anderen Abteilung bei uns hängt noch...

Was juckts die Eiche, wenn sich die Sau dran kratzt :-)

 

  • Gefällt mir 1
×