Jump to content

Schwangere ficken und Milchbrüste saugen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo...
Ich will gerne mal eure Meinung zu dem Thema hören...
Ich finde es sehr sehr erotisch wenn eine Frau schwanger ist und einen dicken Bauch bekommt...
Auch wenn die Brüste groß werden, die Nippel sich vergrößern und fester werden...
Irgendwann kommen dann die ersten Tropfen raus... Zuerst ist das ja eine klare Flüssigkeit die immer trüber wird mit der zeit...
und dann wenn endlich richtig Milch kommt finde ich es absolut erotisch beim Sex an der Brust der Frau zu trinken.

Was sagt ihr? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
frensch46
Geschrieben

sicher hat eine Schwangere auch die Lust nach Sex aber deine Vorstellung ist irgendwie rücksichtslos weil es da nur darum geht deine Gelüste zu stillen, abgesehen davon sollten Mann und Frau ganz genau wissen was und wie weit sie gehen um eine Schwangerschaft nicht zu gefährden.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Jeder Arzt sagt dir das du in der Schwangerschaft (solange nichts schief läuft) problemlos sex haben kannst.
Natürlich solltest du dich dann nicht voll auf die Frau drauflegen oder so...

Ein Beispiel:
Ich hab eine Bekannte die hat vor knapp zwei Jahren ein Kind bekommen.
Letztens habe ich Sie besucht, ohne das vorher zu planen oder mit ihr abzusprechen. Ich war in der Nähe und habe einfach mal vorbei geschaut.
Da ihre Kleine geschlafen hat im Wohnzimmer sind wir in ihr Schlafzimmer. Dort haben wir uns hingesetzt und geredet. Was ich vor meinem Besuch nicht wusste war, das sie wieder im 8. Monat schwanger war, aber seit etlichen Wochen von ihrem Freund getrennt ist. Im Gegenteil, ich habe sogar damit gerechnet das er auch zuhause sein wird.
Wir haben also erst mal bestimmt eine gute halbe Stunde da gesessen und geredet. dann hat sie auf einmal gesagt das das Baby am treten ist. Sie hat meine Hand genommen und diese auf ihren Bauch gelegt. das war sehr schön und spannend. Da sie ja auch nicht mit Besuch ´rechnete, hatte sie eine bequeme schwarze Leggins an und ein weißes Spaghettiträgertop ohne BH.
Und da sie relativ große brüste hat, ein gutes C Körbchen oder sogar ein D Körbchen, konnte ich ihr tief in den Ausschnitt gucken. auch haben sich Ihre doch recht dunklen Nippel unter dem Shirt abgezeichnet. Dazu kam dann noch das ich durch das weisse Top halbwegs hindurchgucken konnte.
Irgendwann habe ich dann zu ihr gesagt das ich ihr ganz schön tief in den Ausschnitt gucken könne, und sowieso ihr Top durchsichtig sei, mich das gerade sehr irritieren würde, auch wenn es mir echt gefällt, was ich sehe.
Ihr war das nicht so sehr bewusst gewesen und sie stand auf und guckte am Spiegelschrank...
Danach setzte sie sich wieder zu mir und fragte mich dabei ob mir das gefallen würde was ich sehe. Dies konnte ich nur bejahen!
Wieder nahm sie meine Hand und legte Sie dieses mal auf ihre linke Brust...
Dann fragte Sie ob ich Lust auf sie hätte... Ihr letzter Sex sagte sie wäre schon Monate her und sie würde platzen vor Lust...
Ich wusste gar nicht was ich sagen sollt und ehe ich mich versehen hatte zog sie das Top über ihre Brüste nach unten
Als ich ihre nackte Brust berührt habe war es bei mir vorbei... Ich wollte Sie. Ja. Also beugte ich mich nach vorne und nahm ihren Nippel zwischen meine Lippen. Und dabei geschah es... Es tropfte Milch aus Ihrer Brustwarze, direkt in meinen Mund. Als ich zu saugen begann spritzte mir die Milch regelrecht in den Mund. Sie packte dabei meinen Schwanz aus. Das Ende vom Lied war das wir ungeschützten Sex hatten und ich dabei immer wieder an ihren Brüsten getrunken habe...
Für mich war das ein absolut sinnliches, erotisches Erlebnis, mit dem ich NIE gerechnet hätte als ich auf ihre Klingel gedrückt habe um sie zu besuchen....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

die frau stillt ihr kind seit 2 jahren? respekt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Nein, das nicht...
Sie sagte mir das die milch bei ihr vor einigen tagen wieder eingeschossen sei...
Das war auch noch keine richtige Milch, das war eher so eine leicht trübe Flüssigkeit, leicht salzig, leicht süß....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

milcheinschuss 1 monat vor der geburt des kindes? wow. ein echtes biologisches wunder deine bekannte.aber kommt manchmal vor. hoffentlich nährt dich das kolostrum und macht dich fit für die zukunft.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Irgendwie finde ich den Gedanken ziemlich widerlich ... aber ok ... ich war auch ein Flaschenkind ... vielleicht liegts daran ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

[QUOTE=saharablow;14500079]Jeder Arzt sagt dir das du in der Schwangerschaft (solange nichts schief läuft) problemlos sex haben kannst.
Natürlich solltest du dich dann nicht voll auf die Frau drauflegen oder so...

Ein Beispiel:
Ich hab eine Bekannte die hat vor knapp zwei Jahren ein Kind bekommen.
Letztens habe ich Sie besucht, ohne das vorher zu planen oder mit ihr abzusprechen. Ich war in der Nähe und habe einfach mal vorbei geschaut.

Und dann klingelte der Wecker!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
max_1023
Geschrieben

Ein Beispiel:
Ich hab eine Bekannte die hat vor knapp zwei Jahren ein Kind bekommen.
Letztens habe ich Sie besucht, ohne das vorher zu planen oder mit ihr abzusprechen. Ich war in der Nähe und habe einfach mal vorbei geschaut.

Und dann klingelte der Wecker!![/QUOTE]

Nix Wecler, der träumt noch weiter.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Punk_BLN
Geschrieben

Ich find es geil. Obwohl es ganz "normal" ist, hat es den Reiz des Besonderen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
nico34ms
Geschrieben

Definitv geil - wenn man die Frau auch unschwanger geil fände.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
sveni1971
Geschrieben

das habe ich noch gar nicht sol lange hinter mir, unser letztes baby ist erst 1 jahr und 4 monate.

was den sex bertifft, das macht mir mit und ohne schwangerschaft spaß. leider konnten wir es auf ärztlichen rat aber dieses mal nur bis zum dritten monat machen (gebährmuttersenkung), danach waren also nur noch kuscheln bzw. ihre liebevolle hand und mundbearbeitung "erlaubt". was die brüste betrifft, davon hatte ich natürlich auch danach noch 8 monate etwas, wobei muttermilch jetzt nicht ganz oben in meinem leckerschmecker-ranking steht. ich habs halt mal probiert aber der hauptabnehmer blieb mein sohn ;-).

insgesamt fand ich jedoch meine schwangere frau bei allen 3 kindern sehr reizvoll und bei den ersten beiden konnte ich es auch mit dem sex immer bis kurz vor der geburt genießen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
frensch46
Geschrieben

alleine schon deine Ausdrucksweise deines Titels sagt doch schon alles aus. Die Frau ist egal, es geht dir nur darum DEINE LUST zu stillen. Ich kann das bei einem Paar verstehen aber da hat das was mit Leibe zu tun.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Nu ja - allermeistens erfolgt der Milcheinschuss zwei bis vier Tage nach der Geburt...
Das ist biologisch programmiert und es gibt nur selten, und fast nur bei Zweitschwangerschaften Ausnahmen.

Eine Schwangere hat also in den allermeisten Fällen gar keine "Milchbrüste".

Und eine frisch entbundene, die schon Milch hat, meistens gaaaanz andere Sorgen als Vögeln.

Völlig überdehnte Vulva, öfter mal gerissener oder geschnittener Damm, neben dem Kind und der Erschöpfung noch Wochenbettausfluss und die Rückbildungskrämpfe ....

Außerdem: selbst wenn die Brüste schon Sekret absondern gegen Ende der schwangerschaft:
Vaginaler Verkehr in den letzten Wochen und Tagen der SS ist bekannt dafür, die Geburt verfrüht einzuleiten, und deshalb im letzten Trimenon mit Vorsicht zu geniessen.
Das Phänomen ist so gut bekannt, das Frauenärzte das beim Übertragen sogar als "biologische" Methode zur Einleitung empfehlen.

Alles in Allem: eine Jungs-phantasie mit null Erfahrung und Wissen dahinter, denke ich mal.
Realistisch ist das vielleicht einige Monate post Parten - dann ohne Bauch aber mit Milch.
Durfte ich auch einmal kosten, der Neugier halber...aber nee, geil fand ichs jetzt nicht.

LG
FT


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
vampirchen
Geschrieben

Träume sind was schönes


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DerUnbekannte91
Geschrieben

Abgesehn von dem nuckeln an prallen Milchtüten, finde ich schwangere Frauen extrem anziehend und erotisch!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Zarter_Hengst
Geschrieben

Würde gern mal an einer Brust mit Milch nuckeln
Als Baby konnte ich es nicht geil empfunden aber jetzt schon


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

aha du erinnerst dich an deine Baby Zeit wo du an der Brust nuckeltest ?

interessant , wie geht das


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
soulero
Geschrieben

Das thema hatte mich auch gereizt, aber sie wollte nicht. Wobei mich daei weniger das saugen, also trinken gereizt hat, als die Milch die sich über sie "ergießt"...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Am 11.8.2015, 16:04:02, schrieb Betty_Boop731:

Und sicherlich sind noch ein oder zwei "verwandte" Themen im Forum zu finden :no_mouth:

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich hatte schon einige Dates mit Schwangeren, und es hat schon was, dann schön reinzuspritzen. Wenigstens können sie dann nicht mehr schwanger werden und man braucht sich nicht um Verhütung zu kümmern!:P

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×