Jump to content

Bewertungen - Unterschiede bei Frauen und Männern?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo allerseits,

mir fällt schon seit längerem auf, daß die Bewertungen von männlichen Profilen oder Bildern durch Frauen im Gegesatz zu weiblichen Profilen oder Bildern durch Männer kaum erfolgt. Und zwar generell ohne auf die Höhe der Bewertungen näher einzugehen.

Vielleicht hält es nur auf, wenn man hunderte von Mails bekommt, andererseits bekommen es auch die Besucherinnen meines Profils kaum hin auf die Sterne zu klicken.

Auf eine rege Diskussion gespannt, Philipp 

Wandervogel_LE
Geschrieben

Ist mir auch schon aufgefallen. Ich habe Profilbewertungen, soweit ich das nachvollziehen kann, bisher nur von anderen Männern erhalten (Danke Jungs!).

Es gibt ja auch so eine tolle Filterfunktion, dass man andere nur anschreiben kann, wenn man mindestens 4 Sterne (oder so) Gesprächsbewertung hat. Aber natürlich fühlt sich keine bemüßigt, dem Gespräch überhaupt auch mal eine Bewertung zu geben (sofern man es überhaupt Gespräch nennen kann) 😅

Was ich aber viel krasser finde: da geht man auf ein typisches Frauenprofil mit keinem oder einem nichtssagenden Foto (verschwommener Ausschnitt o.Ä.) und so gut wie null Selbstbeschreibung, stattdessen  im besten Fall eine Tirade wie scheiße die Typen hier doch seien und dass frau nur auf Nachrichten "mit niwo" antwortet. Natürlich hat dieses Profil (erstellt vor 6 Wochen oder so) 5 Sterne. 🤔 Verdammt selbst völlig leere Profile erhalten Bestbewertungen, wahrscheinlich in der Hoffnung, dass die Frau das sieht und sofort die Beine breit macht. 🤧

Da denke ich mir auch: Männer! Zeigt doch auch mal ein bisschen Anspruch, Selbstachtung und Würde! Ich alleine kann mit meiner 1 bis 2-Sterne-Bewertung da auch nichts ausrichten.

 

Sorry für die Wand aus Text. Fröhliches Poppen euch allen! 🍆🍌🌽

  • Gefällt mir 3
Wandervogel_LE
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Lichterloh81:

Ich würde es gut finden, wenn man diese Bewerterei abstellen könnte. 

Dein Wort in Admins Ohr! 🙏

  • Gefällt mir 2
ehepaarMa
Geschrieben
vor 19 Minuten, schrieb Lichterloh81:

Ich äußere aber eine Vermutung: da oft schon ein reiner Profilbesuch als Interesse gewertet wird, werden bestimmt auch viele Frauen das Bewerten bewusst vermeiden, um nicht regelmäßig Mails à la "Ich hab gesehen, du findest mich / mein Profil / mein Foto gut. Lust auf XY?" zu erhalten, da diese in der Regel nicht gewollt sind.

Das können wir selbst als Paar bestädigen.

 

 

  • Gefällt mir 1
ricaner
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Lichterloh81:

....Ich würde es gut finden, wenn man diese Bewerterei abstellen könnte...

Abstellen wird man es hier nie können, da man dadurch ja die Punkte für eine kostenlose 14-tägige Prem/Vip-Mitgliedschaft sammeln kann und das ist denn ja der Anreiz....

 

vor 1 Stunde, schrieb Lichterloh81:

Ich bekomme keine Hunderte von Mails und bewerte auch nichts. Warum? Weil ich es für überflüssig halte. Ich bin nicht hier, um Profile und Fotos von anderen zu bewerten. Das gilt auch für meine eigenen Bewertungen...

:confused: Wenn es einem angeblich sooo egal ist mit der Bewertung, denn wundere ich mich etwas das man die Kommentar-Funktion für die Fotos und das Gästebuch offen läßt und die nicht ausschaltet???

:smirk: Denn dort findet ja durch die Einträge auch eine "Art der Bewertung" statt....

Geschrieben

@ricaner

Was hat das eine mit dem anderen zu tun?

ricaner
Geschrieben (bearbeitet)

Bewertung ist Bewertung....

Ob nun über die Punkte oder über Kommentare/Einträge....

:confused: Wo wäre jetzt der Unterschied zwischen 5 Punkten oder "schöne Beine!!"??

bearbeitet von ricaner
OneNo
Geschrieben
Am 7.8.2017 at 12:09, schrieb phil0978:

andererseits bekommen es auch die Besucherinnen meines Profils kaum hin auf die Sterne zu klicken

Dann bin ich demnach ebenfalls eine Frau. Fake confirmed.

Die Gründe für das Bewerten werden ebenso mannigfaltig sein wie die Gründe es nicht zu tun (nicht den Eindruck zu erwecken, für den jeweiligen Mann fickbereit zu sein, wird wohl nicht der unpopulärste Grund hierfür sein). Gerade dann, wenn ich betrachte, wie sehr manche Männer sich eine Bewertung ihres Profils/ihrer Bilder wünschen, ergibt sich mitunter der Eindruck, daß es gerade darum geht, herauszufinden, welche Frau sie potentiell toll finden könnte. An sich ja nichts Schlimmes - immerhin möchte man das ja meistens auch gern wissen, um das, weswegen man sich hier angemeldet hat, auch zu erhalten. Genau dieses Wissen kann jedoch auch abschreckend wirken.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

@ricaner

Ich rede nur von diesen Sternchenbewertungen. Die setze ich auch (mehr oder weniger) regelmäßig zurück. Und ja, die nerven mich.

Ich wüsste nicht, warum ich deswegen auch mein Gästebuch ausschalten sollte (wobei ich das auch schon mal eine Weile hab)? Da ist für mich schon nochmal ein Unterschied. 

  • Gefällt mir 1
elegance4u
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Lichterloh81:

Ich bekomme keine Hunderte von Mails und bewerte auch nichts. Warum? Weil ich es für überflüssig halte. Ich bin nicht hier, um Profile und Fotos von anderen zu bewerten. Das gilt auch für meine eigenen Bewertungen. Ich würde es gut finden, wenn man diese Bewerterei abstellen könnte. 

Ich äußere aber eine Vermutung: da oft schon ein reiner Profilbesuch als Interesse gewertet wird, werden bestimmt auch viele Frauen das Bewerten bewusst vermeiden, um nicht regelmäßig Mails à la "Ich hab gesehen, du findest mich / mein Profil / mein Foto gut. Lust auf XY?" zu erhalten, da diese in der Regel nicht gewollt sind.

ich bewerte nur um Punkte zu sammeln....und dann bewerte ich auch nur mit 5 Punkten ( auch leere profile, auch Bilder, die qualitativ eher schlecht sind. Bilder die mir absolut nicht zusagen lasse ich aus.).

Warum ich das so mache? ich denke mir, wenn ich andere Menschen "ausnutze" um Punkte zu sammeln würde ich es sehr unverschämt finden, wenn ich den Menschen, welche mich ja nicht nach ihrer Meinung fragten, eine schlechte Bewertung gebe. Wenn mich allerdingsjemand anschreibt und nach meiner Meinung zu Bildern fragt ( kommt ab und zu vor) antworte ich ehrlich und begründe es auch.

Mir ist auch aufgefallen, dass viele Männer sind dann für die Bewertung bedanken. ich kann das auch nachvollziehen, denn Männer bekommen hier ja weniger Post und dann greift man halt nach dem Strohhalm. und solange es nur ein "Danke für die bewertung" ist, find eich das auch okay. Manch einer fragt dann aber nach "was hat dir denn an mir so gut gefallen " usw. Das finde ich dann nervig und ich könnte mir deswegen vorstellen, dass @Lichterloh81 mit ihrer vermutung recht hat: Frauen bewerten weniger, da sie keine Lust haben, hinterher "Rede und Antwort" zu stehen.

Männer bewerten mehr, da sie, so denke ich, hoffen die Frau auf sich aufmerksam zu machen. ( was ich auch nachvollziehen kann und wäre ich ein kerl und hier auf der Suche, würde ich es auch so machen). Und natürlich um Punkte zu sammeln.

  • Gefällt mir 2
Inolatv
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb ricaner:

Bewertung ist Bewertung....

Ob nun über die Punkte oder über Kommentare/Einträge....

:confused: Wo wäre jetzt der Unterschied zwischen 5 Punkten oder "schöne Beine!!"??

Da hast du schon Recht. Es ist aber eine andere Bewertung und sagt manchmal mehr aus als Sternchen. Bei Kommentare gibt es weniger Bewertungen aus Rache. Weil man dann genau wüsste von wem und kann auch reagieren.  Oder einfach was dazu schreiben. 
 

  • Gefällt mir 2
Nitrobär
Geschrieben

@ricaner

Warum soll ich etwas abstellen was mir völlig am Arsch vorbei geht ? 

Geschrieben

Genau, @Inolatv.

Konkret einen Kommentar schreiben sehe ich etwas anders als nur auf irgendwelche Sternchen zu klicken (die je nach Anzahl auch noch anonym sind). 

 

  • Gefällt mir 2
ricaner
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Nitrobär:

Warum soll ich etwas abstellen was mir völlig am Arsch vorbei geht ? 

:confused: Und warum will man denn die Bewertung abstellen die einem genauso am A.... vorbei geht???

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Und außerdem geht's hier im Thread ja auch nicht um mich und was mir egal ist und was ich abstelle oder nicht, sondern um weibliches Bewertungsverhalten allgemein. Möchte ich nur mal anmerken :coffee_happy:

Nitrobär
Geschrieben

@ricaner

Zwischen egal und für überflüssig halten gibt es einen klaren Unterschied .

Sweetness78
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Wandervogel_LE:

Es gibt ja auch so eine tolle Filterfunktion, dass man andere nur anschreiben kann, wenn man mindestens 4 Sterne (oder so) Gesprächsbewertung hat. 

Das ist ja mal ne dolle Funktion! 

Gefrustete Typen, die keine (oder keine schnell genuge) Antwort erhalten, verteilen eine miese Wertung. Die mies bewertete Person, angefacht von Aufforderungen, doch mal selbst aktiv anzuschreiben, wenn sie nur Nachrichten kriegt, die ihr zu doof zum Beantworten sind, verfasst ein traumhaftes Anschreiben - und verendet im Filter.

Ein trauriges Bild.

Ich habe schon fünf Sterne vergeben und wurde trotzdem nicht kontaktiert. Traut euch ruhig.

Geschrieben

Immer wieder Interessant, welche Eigendynamik hier die Diskussionen nehmen. In meiner Frage ging es überhaupt nicht über Sinn und Unsinn der Bewertungssysteme oder die Meinung Einzelner dazu, sondern nur um die Tatsache, warum Frauen weniger oder anders bewerten.

  • Gefällt mir 1
Wandervogel_LE
Geschrieben
vor 56 Minuten, schrieb Sweetness78:

Das ist ja mal ne dolle Funktion! 

Gefrustete Typen, die keine (oder keine schnell genuge) Antwort erhalten, verteilen eine miese Wertung. Die mies bewertete Person, angefacht von Aufforderungen, doch mal selbst aktiv anzuschreiben, wenn sie nur Nachrichten kriegt, die ihr zu doof zum Beantworten sind, verfasst ein traumhaftes Anschreiben - und verendet im Filter.

Ein trauriges Bild.

Ich habe schon fünf Sterne vergeben und wurde trotzdem nicht kontaktiert. Traut euch ruhig.

Naja, ich glaube die wenigstens Männer haben hier Filter hinsichtlich Nachrichtenbewertung gesetzt 😅

 

Weil du sagst, dass du "trotzdem nicht kontaktiert" wirst: bei deinem Profiltext würde ich persönlich erst einmal davon ausgehen, dass du eine Frau bist, die stark genug ist, selbst den ersten Schritt zu machen. 😉 Oder ich würde mir denken, dass ich bestimmt eh nicht in dein Suchprofil passe (was ja durchaus so sein kann).

Sweetness78
Geschrieben
vor 34 Minuten, schrieb phil0978:

warum Frauen weniger oder anders bewerten.

Vielleicht, weil ihnen wenig gefällt, sie das aber nicht extra durch wenige Sterne kundtun möchten.

Knutschegern
Geschrieben

Mit Sternchen zu bewerten, ist mir persönlich zu doof. Meist geht mein Profilbesuch einher mit Forenbeiträgen, die mir positiv auffallen. Wenn ich dann der Meinung bin, ein wirklich tolles Profil hätte positive Resonanz verdient, dann schreibe ich ein Kompliment per Nachricht. Kommt aber nur selten vor.

Seelenwanderin
Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb Knutschegern:

[...] Meist geht mein Profilbesuch einher mit Forenbeiträgen, die mir positiv auffallen. Wenn ich dann der Meinung bin, ein wirklich tolles Profil hätte positive Resonanz verdient [...]

das nehme ich und ergänze es, dass ich auch eine Nachricht bewerte. Warum? Wenn ich der Meinung bin, dass diese Nachricht vom Inhalt und Schreibstil gefällt und die Art, wie man miteinander kommuniziert.

Denn ich kann ja auch im Forum eine Bewertung abgeben, indem ich auf "gefällt mir" klicke. Warum? Weil mir die Aussage des Postings gefällt und ich mich darin wiederfinde. Ja, OK, das wird nicht als Punkt gesehen und ist OT.

Ebenso bewerte ich ein Profil oder Bilder von Männern und Frauen, welches mir gefällt, was nicht automatisch bedeutet, dass ich an diesem Menschen sexuelles Interesse  habe. Mir hat einfach der Inhalt des Profiltextes gefallen oder ein Bild.

Ein persönlicher Gästebucheintrag oder ein Kommentar zu einem Bild ist bei mir  höchst selten. Da bevorzuge ich dann auch eher die persönliche Kontaktaufnahme

  • Gefällt mir 3
sinful_dreams
Geschrieben
vor 53 Minuten, schrieb Seelenwanderin:

Ebenso bewerte ich ein Profil oder Bilder von Männern und Frauen, welches mir gefällt, was nicht automatisch bedeutet, dass ich an diesem Menschen sexuelles Interesse  habe.

Genau das scheinen aber manche Herren anders zu sehen, wie mir letztens meine Bekannte bestätigte.

  • Gefällt mir 1
Seelenwanderin
Geschrieben

@sinful_dreams dann erwähne es doch in Deinem Profil und stelle Deinen Filter dementsprechend ein.

Habe ich auch getan und habe weitgehend meine Ruhe von Nachrichten, die ich nicht möchte

×