Jump to content

Natursekt

Empfohlener Beitrag

Neu_in_Mitte
Geschrieben

Doch ... es gibt dumme Fragen ;)

  • Gefällt mir 1
Lothar_69
Geschrieben

in geringen mengen ist das kein problem. die frau sollte aber nicht unbedingt ne blasenenzündung haben.

Geschrieben

Wenn die Süpsse gesund ist, ist es sogar "safe".

PimPyou
Geschrieben

Eigen Urin soll ja helfen bei was weiß ich. Ja hab schon gelesen das es nicht um deinen geht 😊. Kannst ja wöchentlich nen update bringen wie es dir so geht. Hals trippa, Blumenkohl an de backe oder oder oder. Wir freuen uns auf deinen Bericht

berlin70m
Geschrieben

gelbsucht syphilis alles dabei, such dir was aus

ABu178
Geschrieben

Wenn deine Frau gesund ist, keine Viren Keime ..., dann ist es sogar noch Gesund für dich! Urin hat gute Wirkung auf deinem Körper, am besten der eigene

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Hallo :), ...was für eine Frage. Urin kann man trinken, es ist normalerweise ungefährlich, da Urin eine keimfreie Flüssigkeit ist. Bei Erkrankungen (z.B. Harnwegsinfekte) und/oder nach bakteriellen Infektionen können auch über den Urin einerseits Keime oder auch Restmengen gelöster Medikamente ausgeschieden werden. Auch Reste der Antibabypille können im Urin sein. Wenn man aber nicht täglich Urin in größeren Mengen trinkt, dann sollte es hier aber keine Probleme geben. Abzuraten ist aber wirklich bei laufenden Erkrankungen. Ansonsten spricht nichts dagegen. Viel Spaß beim trinken ;)

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Hundepisse macht stark...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Blasenentzündung ??? (erstmal richtig schreiben !) heeeeee ...was ist denn das für eine Antwort...die Frau möchte ich mal erleben, die das möchte, wenn sie unter tierischen Schmerzen Wasser lässt und sich dabei noch sexuell dazu bereit ist.....

Geschrieben

Blasenentzündung ??? (erstmal richtig schreiben !) heeeeee ...was ist denn das für eine Antwort...die Frau möchte ich mal erleben, die das möchte, wenn sie unter tierischen Schmerzen Wasser lässt und sich dabei noch sexuell dazu bereit ist.....

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wenn die Frau gesund ist geht das klar, falls nicht würde ich es sein lassen. Klingt irgendwie so als wären alle Frauen gesund und alle Kerle krank.

  • Gefällt mir 2
PimPyou
Geschrieben

Haben wir ein Glück das wir alle Viren und Keimfrei sind 😊😀. Willst du Viren und Keim frei? Ein Ersatz zum Mensch kostet um die 16tausend Euro 😂

  • Gefällt mir 1
PimPyou
Geschrieben

Das Hunde pisse nicht gesund seinen kann. Beste Beispiel der Verfasser 😊

Loki9
Geschrieben

Urin ist steril.....was für gesundheitliche bedenken sollte es da geben? Allerdings glaube ich daß Du es lassen solltest wenn Dir im Vorfeld schon s nen Kopf machst

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Bei Natursektparties gibt es immer mehrere Tote. Mensch denk doch mal nach.

Geschrieben

Danke schön mal für die geistreichen als auch weniger geistreichen Antworten! 😉

  • Gefällt mir 2
MissSerioes
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Mischi1968:

Bei Natursektparties gibt es immer mehrere Tote. Mensch denk doch mal nach.

und wo sind die...? 

Habe ich noch nichts von gelesen?

Gib mal Daten an!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wenn sie eine vegane Rohköstlerin ist - frei von Medikamenten - Nikotin und Krankheiten und du ein gutes Immunsystem hast - mag das - gesundheitlich betrachtet - unbedenklich sein :-O

  • Gefällt mir 1
Cem197705
Geschrieben (bearbeitet)

Hier schreiben alle , wenn die Frau gesund ist.. dann ist kein Problem. Wie jetzt ? Wenn sie krank ist ,,,keine pisse , aber ficken ist ok ?

bearbeitet von Cem197705
  • Gefällt mir 3
×