Jump to content

Frage an die Mädels zum Orgasmus bei oraler Befriedigung durch den Partner

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich bekomme das leider nicht hin.
Könnt ihr mir bitte mal beschreiben, wie ihr diese Art von Orgasmus erlebt?
Ist das mehr ein vom Orgasmus "überrollt werden" oder müsst ihr selbst aktiv dazu beisteuern, damit ihr dabei besser kommen könnt (z.B.Beckenboden anspannen/entspannen etc.)? Oder reicht echt die Stimulation vom Mann?
Habt Ihr eine Idee, wie man das trainieren kann?
(Hat jemand mal den Womaniser ausprobiert?)

Ihr würdet mir wirklich sehr helfen, mit Tipps und Beschreibungen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
K_Blomquist
Geschrieben

Das mußt nicht DU, sondern dein Partner hinbekommen. Mach dich locker... vielleicht vorher ein Glas Sekt. Wenn du natürlich denkst "ich muß jetzt kommen, ich muß jetzt kommen" klappts garantiert nicht. Und wenn dir das auf Dauer nix bringt gibts ja andere Sexpraktiken...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Danke aber ich fürchte, dass hat nichts mit dem Mann zu tun. Ich finde es sehr angenehm, aber eben weit weg vom Orgasmus. Da muss es noch ein paar Tricks geben, um besser kommen zu können, bei denen ein Mann wohl nicht weiter helfen kann.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
K_Blomquist
Geschrieben

schreib mir ne PN. "Tricks" sind nicht notwendig, wären sogar kontraproduktiv. Du mußt nur offen sein...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DerLeibhaftige
Geschrieben (bearbeitet)

Ich wollte mich ja eigentlich zurückhalten, da explizit Frauen gefragt wurden. Aber das wurde ja jetzt schon gebrochen...

Meiner Erfahrung nach gibt einfach ein paar Frauen, die von Oralsex nicht kommen. Sie sind recht selten, aber es gibt sie. Ich kenne persönlich nur eine und eine weitere aus Gesprächen. Genau deine Beschreibung "schön, aber es reicht nicht zum kommen!". Ernsthafte Versuche, daran was zu ändern, waren leider nicht wirklich gewünscht, weil sie darauf gar nicht so scharf war. In beiden Fällen trat das mit einer extrem schnell überreizten Klitoris auf, die sie quasi nur selber anfassen konnte... keine Ahnung, wie das bei dir ist! Damals hatte ich noch keinen Womanizer, um den Effekt dabei zu testen!

Wenn du daran was ändern willst, brauchst du dir doch nur einen entspannten Abend mit einem Mann zu machen, der dich gerne lange leckt und bei dem du dich ganz fallenlassen kannst. Das ist sehr wichtig, denn ihr Mädels habt die größte Orgasmusblockade in eurem Kopf. Es gibt nur wenige Frauen, bei denen man einen Orgasmus erzwingen kann.

Teile ihm dabei mit, was dich anmacht, und was nicht! Irgendwelche Tricks dabei gibt es nicht. Dafür seid ihr Mädels alle zu unterschiedlich!


bearbeitet von DerLeibhaftige1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich bekomme es " wirklich " immer hin . lg


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DerLeibhaftige
Geschrieben

Ja klar...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Bitte schreibt doch mal, wie ihr es hinbekommt. Oder macht Ihr tatsächlich nichts und werdet vom Orgasums überrollt????


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

hast du kein kopfkino, liegst du nur da und denkst nichts ? du musst doch wissen was dich anmachen würde. sag ihm was er anders machen soll oder denk was anderes, dann wirds klappen oder auch nicht.
du musst doch deinen körper am besten kennen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also du machst es über die Kraft der Gedanken? Und sonst entspannst Du Dich einfach? Oder hast Du noch einen Trick?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
geniesserin56
Geschrieben

So selten ist Dein Fall wohl nicht, TE.
Ich würde mir einfach keinen Kopf darum machen- dann isses eben so.
Mit Vorsatz lässt sich das wahrscheinlich am wenigsten ändern.

Hier nur mal einer der Threads dazu, die Du über die Forensuche finden kannst:
http://www.poppen.de/forum/t-1858060-Gibts-Frauen-die-nicht-auf-Lecken-stehen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
MrsZicke
Geschrieben (bearbeitet)

bei mir kommt es drauf an wo er leckt. Außerdem mag ich es gern intensiver weil ich sonst davon auch nicht kommen kann und ich mag es auch gern, wenn er zusätzlich Finger in mir hat (komme aber auch ohne).Ich mach das ja nicht bewusst, aber mich immer wieder innerlich Anspannen ist mit Sicherheit schon dabei... das passiert aber ja automatisch. Kopfkino brauch ich dafür keines. Ich bin eher auf mich konzentriert. 69er-Stellung bringt mir nichts, weil mich das überfordert. Ich bin dabei also nicht multitaskingfähig.


bearbeitet von MrsZicke

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Vielen Dank schon mal für Eure Tipps. Eine Frage noch: hat jemand von Euch den Womanizer mal ausprobiert? Um ihn einfach mal auf gut Glück quasi als "Trainingsgerät" zu kaufen, ist mir der zu teuer. Soll aber wohl vom Gefühl her wohl so ähnlich sein?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Schon mit ihm darüber gesprochen?
befriedigst du dich selbst?
Was macht dein Kopf während ihr dabei seid?
Nur ein paar Fragen um mir ein Bild machen zu können


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Ich hol jetzt doch noch mal weiter aus.
Irgendwie scheint mein Orgasmus anders zu sein, als der von anderen Frauen. Angeblich können ja alle über reine Kitzlerstimulation kommen und haben eher beim eigentlichen Sex Probleme. Ich kann leider nur kommen, wenn ich selbst in Bewegung bin, hat was mit aktiver Muskelanspannung zu tun. Klar brauche ich auch ein Konglomerat an Stimulation durch den Mann, aber der eigentliche Orgasmus wird von mir selbst ausgelöst durch - kann das gar nicht genau beschreiben- innere Muskelanspannung plus Orgasmus "rausdrücken" - hört sich doof an. Jedenfalls bringt reines "Clit rubbeln" bei mir auch nichts. Nicht, dass die nicht empfindsam ist, aber einen Orgasmus löst das noch lange nicht bei mir aus. Es muss doch Frauen geben, die das auch erst erlernt haben und Tipps geben können.....

und um mich jetzt komplett zu outen: bin deswegen verlassen worden und werde mich erst wieder unter einen Mann schmeißen, wenn ich das eher so wie andere Frauen hin bekomme - ist leider für mich also kein Spaßthema


bearbeitet von nur_forum

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
MrsZicke
Geschrieben

du kannst dich ja aber auch anspannen, wenn du geleckt wirst oder wenn du an deinem Kitzler reibst? Also ich wollte dir gerade eine PN schreiben, alles muss ich dann ja doch nicht öffentlich schreiben. Ich komm aber nicht durch deinen Filter!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Vielen Dank Mrs Zicke. Ich hab meinen Filter geändert. Würde mich sehr freuen, wenn Du mir schreibst!


bearbeitet von nur_forum

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
MrsZicke
Geschrieben

hallo, ich hab es gerade probiert, kann dir aber trotzdem nicht schreiben, weil du noch ein Neuling bist und ich keinen Premiumaccount habe. Ich habe dir jetzt zugezwinkert, aber ich glaube, das hat auch nicht funktioniert. Ich mach dann meinen Filter mal auf, dann müsstest du mir kurz schreiben können, dann kann ich dir auch antworten.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Kannst Du es bitte nochmal versuchen? Hatte eine Filtereinstellung übersehen...

ist denn meine mail bei dir durchgekommen?


bearbeitet von nur_forum

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
MrsZicke
Geschrieben

es funktioniert nicht...

Ich bekomme diese Meldung:

Mitgliedschaft benötigt
Die gute Nachricht zuerst: Du kommst durch den Nachrichtenfilter. Allerdings ist das Mitglied ein Neuling. Noch können nur Premium- und VIP-Mitglieder Neulingen eine Nachricht senden.
Jetzt eine kostengünstige Mitgliedschaft erwerben.

Ich werde in ein paar Tagen aber eh Punkte einlösen. Also wenn du mich nicht anschreiben kannst, dann schreibe ich dir halt in ein paar Tagen. Ich hab jetzt auch mal den Filter mit der Mindestnachrichtenlänge rausgenommen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Sehr gerne! Wann bin ich denn nicht mehr "Neuling"?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
MrsZicke
Geschrieben

Ich weiß nicht wie lange man als Neuling gilt, aber jetzt hat es ja eh geklappt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DerLeibhaftige
Geschrieben (bearbeitet)

ist leider für mich also kein Spaßthema

Da haben wir das Problem doch schon gefunden! Wenn Oralsex kein Spaßthema ist, dann wird das nie funktionieren!

Solange du dich dabei nicht wohl fühlst, wird dein Kopf die Handbremse nicht lösen... Das schleppst du wahrscheinlich schon ewig als gefühltes Defizit mit dir rum, und jeder gescheiterte Versuch machte die Mauer nur noch höher. Hör auf es zu versuchen und nimm den Druck da raus! Dann hast du die Chance, dass es klappt!

Und an die drei Superlover, die hier ihre Hilfe anbieten: Ich hab Fremdschämen, wenn ich eure Scheiße hier lesen muss!


bearbeitet von DerLeibhaftige1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Powerbowser
Geschrieben

Da haben wir das Problem doch schon gefunden! Wenn Oralsex kein Spaßthema ist, dann wird das nie funktionieren!


Sehe ich auch so. Ich würde an deiener Stelle dem nächsten einfach von Anfang an reinen Wein einschenken, dann weiß er bescheid und kann damit umgehen.
Und wenn nicht, wirst du das ja auch recht schnell merken.

Und an die drei Superlover, die hier ihre Hilfe anbieten: Ich hab Fremdschämen, wenn ich eure Scheiße hier lesen muss!


Der Fremdschämstandart, den man hier halt so hat


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Meine Frau kommt nur durch Oralsex und schnelles Reiben der Clit zum Höhepunkt. Beim Oralsex benutze ich auch die Zähne. Da schießt sie jedesmal durch die Decke.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×