Jump to content
luderchen

Namen für Geschlechtsteile

Empfohlener Beitrag

luderchen
Geschrieben

Moin Moin....

eine kleine Frage an euch:

wie nennt ihr die weiblichen und männlichen Geschlechtsteile???

zu dem weiblichen sage ich Muschi und zu dem männlichen Schwanz.

Allerdings bin ich mit der Bezeichnung für die Damenwelt nicht wirklich glücklich.....

deswegen bin ich auf eure Antworten gespannt!


das luderchen,

immer wieder bereit neues zu lernen *grins*


Geschrieben

Also ich sag dazu Vagina und Penis........ bin ich jetzt pervers ?????




Ich


ginocaruso2000
Geschrieben

Also Schwanz sage ich auch....
Da gibt es aber auch Freudenstecngel oder Lustknüppel und andere Ausdrücke.
Naja und für die Frau gibt es da Mumu, Pflaume oder Pfläumchen, natürlich Vagina oder Muschi.
Es gibt sonst auch härtere Ausdrücke wie Spalte, Loch oder Fickloch. Die finde ich aber eher abtörnend. Hoffe Dir ein wenig weitergeholfen haben zu können
GG Gino


luderchen
Geschrieben

@ ginocaruso2000

nöö.... bis jetzt noch nix neues dabei, was mich überzeugen könnte.... *grins*


das luderchen


zungenzauber-1968
Geschrieben

Zum weiblichen sage ich meistens Muschi, wenn es niedlicher klingen soll, Minna.
Unter Männern aber dann doch meistens Votze. So sind wir Männer nun halt mal, unter uns sind wir schon ziemliche Schweine.
Zum Männlichen sage ich alles mögliche, Penis, Schwanz, Lümmel, usw. aber meiner ist mein kleiner Freund! :-)


Geschrieben

Zu Penisen sage ich grundsätzlich "Prinzessin Sophia"... - aber nur wenn ich sachliche Unterhaltungen führe.
Im normalen Gespräch sind´s die Schniepel, bei Frauen hingegen ist es die "vaginal Region" - warum so drumherum gesprochen, weiß ich auch nicht. Vermutlich steckt doch ein verklemmtes Herz in mir..
Ausserdem gefallen mir sämtliche Bezeichnungen für´s weibliche Geschlecht einfach nicht und zu abstrakt a la Blume, Venus, Muschel ist irgendwie auch bescheuert.. Schwieriges Thema


Geschrieben

zur not kann man sich immer nch mit der dritten persn helfen. "ihn" oder "ihr"

oder ganz anders. "unten"

ist das jetzt verständlich was ich meine??
*sehr konfus geschrieben,aber ich poste trotzdem mal*


Geschrieben

Er penetrierte ihre Liebeshöhle mit seinem erregierten Schwengel klingt nunmal niveauvoller als Er stopfte ihr geiles Loch mit seinem harten Prügel



oder sehe ich da was verkehrt ??????


Geschrieben

Ähm... Er leckte ihr die Furche aus... Naja auch nicht so toll


verfuehrer
Geschrieben

es soll sich ja wohl nicht medizinisch und steril anhören, sondern in anlehnung an poppen doch wohl eher fantasievoll und geil. und da sagt meine frau schwanz und ich möse. das trifft auch von der begrifflichkeit her auch den zustand steif und feucht, und das wollen wir doch alle hier erreichen, gelle? würde meine frau penis zu meinem schwanz sagen, würde der fühlen der doktor kommt gleich und sofort den rückzug antreten, und vor einer vagina hätte er echt furcht.


Geschrieben

Ähm... Er leckte ihr die Furche aus... Naja auch nicht so toll






Er verwöhnte ihren Liebesspalt mit seinen cunnilinguischen Künsten.......



In diesem Sinne,


Ich



(ich lach mich hier wech)


Geschrieben

Diese Pseudo-Dichtungssprache klingt total für´n Mors und erinnert eher an Rosamunde Pilcher - er umfasste ihre Liebeswölbungen mit starker Hand und tänzelte mit sanften Zungenschlägen um ihre Liebesknospen, während in seinem Liebesstab die pure Lust hochbrodelte, die sich wenig später in ihrer Liebesgrotte pochend zu ergießen vermochte

Dann doch lieber wieder Prinzessin Sophia..


Geschrieben

Dann doch lieber wieder Prinzessin Sophia..






Ich lach mich wech......... wer zum teufel ist Prinzessin Sophia ???????? ...

Aber was soll´s ............ ???



In diesem Sinne,



Ich


Geschrieben

moin,

muschi ist doch schön, zumal es von katzen abgeleitet wird... und die sind gut.

alternative:

mischka (leider läßt sich die ausprache nicht rüberbringen, betonung liegt auf mi...), was übersetzt bärchen heißt..


Geschrieben

Also, wir nennen den schwanz = liebesstarb und die muschi = lustgrotte
hört sich nicht verspielt und auch nicht schmutzig an! ist doch ok, oder??
und wenn wir schon mal hier sind ihr könnt euch ruhig bei uns melden zum

QUOTE=luderchen]Moin Moin....

eine kleine Frage an euch:

wie nennt ihr die weiblichen und männlichen Geschlechtsteile???

zu dem weiblichen sage ich Muschi und zu dem männlichen Schwanz.

Allerdings bin ich mit der Bezeichnung für die Damenwelt nicht wirklich glücklich.....

deswegen bin ich auf eure Antworten gespannt!


das luderchen,

immer wieder bereit neues zu lernen *grins*


Geschrieben

könnt euch ruhig bei uns melden zum






lachwech.....ihr seid süß


Geschrieben

wer zum teufel ist Prinzessin Sophia ???????? ...


Kennst Du etwa nicht den herausragenden und überaus anspruchsvollen Film "Wie werde ich ihn los in 10 Tagen"....?


Geschrieben

Kennst Du etwa nicht den herausragenden und überaus anspruchsvollen Film "Wie werde ich ihn los in 10 Tagen"....?





Nein kenne ich nicht...meine Frau sagte mal was von diesem welchen Film....aber gesehen hab ich ihn nie.......








Ich


Geschrieben

Tja, da haben wir wohl neben komischen Vorstellungen auch gleich eine Bildungslücke entdeckt
Sehr witzig, der Film - überhaupt kein Anspruch, aber wirklich zum Lachen und Popcorn essen.


Geschrieben

Hallo zusammen,
bei uns im kleinen Nachbarland nennen wir es unter den ganz, ganz Unanständigen Futz und Seckel, die halbwegs Anständigen reden von Musch und Schwanz und die ganz, ganz Anständigen wie überall Vagina und Penis.... und weil ich ein ganz, ganz, ganz Anständiger bin, nenne ich es Zuckerdose und Schleckstengel...


Geschrieben

Hmmm die Bildungslücke besteht wohl darin, das ich sehen und verstehen mit zweierlei Maß bemesse *lächelt*


Du kannst mir den Film aber gerne mal bei dir vorstellen (ja ich bin so frei und lade mich selber ein) .......




Ich


Geschrieben

Ach - das ist ja nett
Du würdest bis nach Norddeutschland fahren, um Dir für zwei Stunden einen stumpfen Frauenfilm anzusehen, der vermutlich auch nur die besagte Zielgruppe zum Tränen-in-die-Augen-Gröhlen bringt und er in jeder städtischen Videothek erhältlich ist, um danach wieder ganz nach Hause zu fahren und zu denken, "man, war das unlustig"?

Also nicht nur komische Vorstellungen und Bildungslücken, auch noch sinnfreie Reiselust hast Du


Geschrieben

Sinnfreie Reiselust versehen mit dem Nützlichen und dem Angenehmen........ .... so eine Reise in den Norden besteht nicht nur aus ansehen eines meiner Meinung nach ersatzbaren Film durch niveauvolle Gespräche sondern auch durch Besuche von Freunden und Bekannten..........



Steht jemand im Mittelpunkt?????




Ich


Geschrieben

Schniedel(Penis) und Mumu (Vagina)

Wobei der Schniedel am Morgen dann in MOPRALA umgetauft wird was für "Morgendliche Prachtlatte" steht

LG

kleineHexe22bi


Geschrieben

Schniedel(Penis) und Mumu (Vagina)






Also Mumu find ich ja oberhammer..... *lachwech* ......... wenn man das mal mit ner Kuh assoziieren darf


Ich


×