Jump to content
DanaD

Welcher Knebel macht sie ruhig?

Empfohlener Beitrag

DanaD
Geschrieben

Hallo, ich beschäftige mich noch nicht so lange mit de Thema BDSM deshalb habe ich mit dem Thema Knebel noch kaum Erfahrung. Welche Knebel haben welche Vor- und Nachteile? Wichtig wäre es mir vor allem einen Knebel zu haben der sie so ruhig wie möglich macht (auch bei z.B. Schreien oder beim Orgasmus) und das er sich zur Not auch mal länger tragen lässt.

  • Gefällt mir 5
Sir-Ralf
Geschrieben

Hallo DanaD, ich empfehle Dir es einmal mit Butterfly Knebel zu versuchen Der Butterfly Knebel ist ein Mundknebel für fortgeschrittene Paare. Der Butterfly Knebel lässt sich im Mund des Partners aufblaßen und füllt somit den kompletten Mundraum aus. Somit werden sämtliche Laute und die Luftzufuhr durch den Mund komplett zunichte machen. Daher sollte dieser Knebel auch nur eingesetzt werden, wenn bereits mit einfacheren Knebeln umgegangen wurde. Gruß

  • Gefällt mir 4
popfan001
Geschrieben

Frag "sie" doch einfach......

  • Gefällt mir 2
BBWBellyDonna
Geschrieben

Dann brauchen wir mal bitte die Maße des Mundes deiner Gespielin und die aller Knebel und dann finden wir schon den Richtigen :)

  • Gefällt mir 1
DanaD
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb BBWBellyDonna:

Dann brauchen wir mal bitte die Maße des Mundes deiner Gespielin und die aller Knebel und dann finden wir schon den Richtigen :)

Die Maße ihres Mundes??:D

  • Gefällt mir 1
DanaD
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb popfan001:

Frag "sie" doch einfach......

Sie hat auch nicht mehr Erfahrung. habe bisher nur Ballknebel und Klebeband an ihr ausprobiert

BBWBellyDonna
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb DanaD:

Die Maße ihres Mundes??:D

Naja damit man weiß,  was rein passt.... ;)

DanaD
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb BBWBellyDonna:

Naja damit man weiß,  was rein passt.... ;)

Ich kann jetzt keine genauen Maße geben, ich konnte ihren Slip problemlos verstauen und auch ein 5cm Ballgag ging. Was anderes wurde noch nicht wirklich probiert

Geschrieben

Ich weiß nicht .... bei KNEBEL denke ich immer an "XY ungelöst" und nicht an Sex . Warum eigentlich ?

  • Gefällt mir 3
Selene09
Geschrieben (bearbeitet)
vor 52 Minuten, schrieb DanaD:

Ich kann jetzt keine genauen Maße geben, ich konnte ihren Slip problemlos verstauen

Nun stellt sich die Frage: War es ein Strig in Gr. 32 oder eher eine Unterhose in Gr. 56?

bearbeitet von Selene09
  • Gefällt mir 4
mann0279
Geschrieben

Ich finde es geil wenn sie schreit :)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

schau dir einfach die Knebeltest von bound'n'hit bei youtube an. Da erfährst du eigentlich das wichtigste.

  • Gefällt mir 1
BuzzDee
Geschrieben

Den Knebel würde ich erst Recht spät einsetzen, da er dem Sub die Möglichkeit zu sprechen nimmt. Dafür solltet ihr beide euch wirklich gut kennen, sehr vertrauen... denn ohne Sprache kein Safeword. Es ist sozusagen die Kirsche auf dem Sahnehäubchen, der Gipfel des Vertrauens. Also lasst euch damit noch Zeit und gewöhnlich deine Partnerin erstmal an das ganze Thema BDSM ;)

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Subausbildung scheint nicht so gefragt zu sein. Daher sein Vorschlag.Kann man auch schreiben. Bewirb doch deine Ausbildung woanders 😊

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Am effektivsten finde ich immer noch das die Backen ausstopfende Tuch (PD- oder Eric Cain style) mit anschließender Fixierung mit elastischer Binde, Folie, Klebeband. Das Material dazu ist oft auch bereits im Haushalt vorhanden und muss nicht erst gekauft werden, wie der von Sir-Ralf völlig zu Recht angesprochene Butterfly-Knebel. Zum Thema Sicherheit bei diesem Knebel: Achtung vor Brechreiz, wenn das Tuch zu weit in den Rachen gelangt (oder eben auch nur ein Zipfel des Tuches - das kann sehr unangenehm sein), zum Zweiten  - den Kopf nicht zu fest umwickeln - der Druck wird gerade bei elastischen Binden sehr stark. Wenn Klebeband zum Umwickeln des Kopfes verwendet wird, empfehle ich, zunächst ein paar Lagen Frischhaltefolie als Grundlage zu verwenden. Dadurch wird das Entfernen nicht zur Tortur und zum anderen ist dadurch gewährleistet, dass der Knebel im Notfall innerhalb von ein, zwei Sekunden entfernt werden kann.

Im Übrigen wird die Geräuschentwicklung deiner Freundin zusätzlich gedämpft, wenn ihr Hals großzügig mehrmals mit einem Schal oder ähnlich umwickelt wird (ganz locker!).

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

wie geht das mit dem zitieren?^^ :D @malmoth: "Am effektivsten finde ich immer noch das die Backen ausstopfende Tuch (PD- oder Eric Cain style) mit anschließender Fixierung mit elastischer Binde, Folie, Klebeband. Das Material dazu ist oft auch bereits im Haushalt vorhanden und muss nicht erst gekauft werden..." GENAU SO! weshalb immer zu neumodischem Kram und viel zu teurem Spielzeug greifen.. Haushalt und /oder Baumakrt bieten alles was das "Spieler"herz begehrt :P

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb immerdiesenicks:

wie geht das mit dem zitieren?^^ :

;-) einfach auf den Link "zitieren" klicken und den nicht zu zitierenden text löschen.

Da stimme ich dir voll und ganz zu ... der Baumarkt ist immer noch die beste Bezugsquelle für alle möglichen Spielzeuge - ausser Klebeband - da lohnt sich das Warten auf entsprechende Angebote bei unseren beiden Lieblingsdiscountern ;-)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Malmoth:

;-) einfach auf den Link "zitieren" klicken und den nicht zu zitierenden text löschen.

Da stimme ich dir voll und ganz zu ... der Baumarkt ist immer noch die beste Bezugsquelle für alle möglichen Spielzeuge - ausser Klebeband - da lohnt sich das Warten auf entsprechende Angebote bei unseren beiden Lieblingsdiscountern ;-)

ahhhh..... den Link gabs am Handy nicht ;)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb DanaD:

Hallo, ich beschäftige mich noch nicht so lange mit de Thema BDSM deshalb habe ich mit dem Thema Knebel noch kaum Erfahrung. Welche Knebel haben welche Vor- und Nachteile? Wichtig wäre es mir vor allem einen Knebel zu haben der sie so ruhig wie möglich macht (auch bei z.B. Schreien oder beim Orgasmus) und das er sich zur Not auch mal länger tragen lässt.

Die meiste ruhe bekommst du mit Bondage-Band (Klebeband fürs Spiel) - diese machen es fast unmöglich viele laute von sich zu geben, sie erlauben dann aber nur das Atmen via Nase.

Alternativ kannst du auch alle möglichen Knebel aus dem Sex-Shop nehmen - aber ganz ehrlich: wenn deine Sub will wird sie da die Möglichkeit haben Laute von sich zu geben. Es kommt bei solchen Sachen sehr darauf an wie der Knebel zum Mund passt und wie viel Energie Sub aufbringt sich bemerkbar zu machen.

Wie schon beschrieben achte auf Safe-Words bzw gib Gegenstände in die Hand oder mach Dinge aus, die nur mit dem Kopf machbar sind. (Heftiges Kopfschütteln)

devotinHH
Geschrieben

Wie wäre es mit einem Baldrianknebel? Der soll beruhigen!

  • Gefällt mir 3
×