Jump to content

An allem nagt der Zahn der Zeit*

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb openforalot:

Mal für einen oder zwei Tage zurück in die Vergangenheit, aber dann schnell wieder ins Jetzt

Was ist es was Du für ... einzwei Tage noch einmal erleben möchtest, damals, als Du jung ( ;) ) warst?

Ich darf doch fragen, oder?

Mood2squeeze
Geschrieben

ich hoffe doch das ich mit ü50, ü60 ++++ auch nicht tauschen will

mit anfang 20 dachte ich immer "50...das ist alt" aber jetzt denke ich das ist eigentlich garkein alter....und das ist gut so

  • Gefällt mir 4
Cui_Bono
Geschrieben

Würde mich lediglich nur interessieren, wenn ich das Wissen von heute mit zurück nehmen dürfte. Aber sonst? Die ganze Vergangenheit nochmal durchmachen? Den Stress, den Ärger? Die "Jugendliche Dummheit"? Nö! Obwohl... an viele Sachen bin ich unbedarfter heran gegangen. Heute überlege ich mir das 2mal... Das war schon ein Vorteil! An die schönen Dinge erinner ich mich gerne! Die muss ich nicht nochmal erleben. Und über manches muss ich einfach nur noch schmunzeln....

  • Gefällt mir 2
Sternchen935
Geschrieben

Also ich finde mit der Reife wird so einiges besser . (leider nicht alles)😉

  • Gefällt mir 3
GrossGross67
Geschrieben

Ja in den 70er kostete die Tafel Schokolade 1Mark und Capri-Eis 20 Pfennig. ;-)))

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb OneNo:

Bei den Klamotten damals? Nee, danke...

Aber zwanzig zu sein mit dem Wissen und der Erfahrung von heute? Klar, immer her damit - einigen Blödsinn habe ich damals noch nicht gekannt. Und heutzutage schreit mich mein Körper an, diesen Blödsinn lieber nicht zu machen (als ob er es zu entscheiden hätte).

Zumal es schon etwas hätte, zur Abwechslung auch mal wieder fünf Tage durchmachen zu können und nur eine Nacht als Erholung zu gebrauchen, anstatt einen Tag durchzumachen und fünf Nächte als Ausgleich zu benötigen.

Hat alles Vor- und Nachteile.

Früher, da konnte man noch alles, ... jaja. ;) Und es hat seinen Preis, jedoch führt - nach wie vor meine Überzeugung - Qual zu Qualität.

Ich lernte es durchzufeiern und "am Morgen arbeiten zu gehen", jedoch empfinde ich es jetzt als fragwürdigen Lernerfolg. Jetzt vermag ich es nicht mehr ... und es fehlt mir auch nicht. Ich bin über "no future" hinaus, ... obwohl ich jetzt erst Recht keine Perspektive auf ..., achegal.

Und 20 mit dem Wissen von Heute, vergiss es! ... was ein alberner Wunsch, Zeitreise ... tsts. 

Nein, meine Frage war gemeint wie gestellt, keine Zeitreisen. Es war auch eine Schwäche meiner Formulierung, möchtet ihr jetzt - im 21. Jhrdt. - noch einmal in den 70/80/90ern Jahren aufwachsen (statt leben)?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich will in den 70/80/90 leben bin aber erst 23 :)

  • Gefällt mir 1
GrossGross67
Geschrieben

.. und die Kunden hat eine Preiserhöhung von 1 auf 1,1Mark den Kauf der Schokolade boykottiert. TOPP!

ricarda09
Geschrieben

Also ich fühle mich sauwohl seit den dreißigern. Möchte die Erfahrungen, Möglichkeiten aber auch Fehler, die ich gemacht habe, die Kinder, die ich habe nicht missen. Auch körperlich und sexuell kennt man sich doch jetzt erst am besten und kann das am besten genießen.

  • Gefällt mir 3
sensible_sarah
Geschrieben

In die Vergangenheit zurück? Never!

Es ist gut so wie es ist. Man geht mit der Zeit, passt sich an und macht das Beste daraus. Wohl dem der gesundheitlich fit ist.

Als Kind habe ich auch gedacht: oh Gott, sooo alt mit 50!

Die 80'er waren geil! 😋

  • Gefällt mir 1
MrsGrinch
Geschrieben

In den 80ern nochmal? OHJA! Sofort! Ich wäre vielleicht gerne dann 3,4 Jahre älter als damals .... dann würde ich mehr Konzerte zu Lasten von blödsinnigen, sexuellen Experimenten vorziehen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Minuten, schrieb Amin1992:

Ich will in den 70/80/90 leben bin aber erst 23 :)

bi war in den 70/80ern ein toller Spaß, eigentlich wie schwul, und pegging (was'n das?) hat es bestimmt noch nicht gegeben, ...

abergut, du musst dann aber da bleiben, willst du wirklich?

bearbeitet von roll_the_dice
Zahlendreher
Geschrieben

Jedes " Alter" hat seinen Reiz! Nochmal 20 sein , nein ich denke nicht, selbst wenn man die Erfahrung von heute mitnehmen könnte, macht man andere Fehler oder Blödsinn. ... Das was wir in der Jugend erlebt, falsch gemacht haben .... wie auch immer .... das macht doch die Erfahrung aus, dass macht UNS aus !

  • Gefällt mir 4
pinacolada12345
Geschrieben

Hier und Jetzt das ist richtig und das liebe ich ..das sage ich mir jede Minute ..an jedem Tag… denn nichts kommt wieder… Und ich bin glücklich ,dass ich schon so alt geworden bin… Und ich hoffe ich werde noch doppelt so alt😏💃🏻In diesem Sinne alles Liebe für euch alle und passt auf euch auf und genießt euer Leben

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

ich würde nicht zurück wollen. aaaber: nochmal 20 oder 25 sein - in der heutigen zeit und mit dem jetzigen leben- das währe optimal. das einzige was mir an 'damals' fehlt ist die körperliche befindlichkeit und manchmal die 'leichtigkeit des seins': irgendwie war man damals noch unbefangener , hat sich nicht so viele gedanken gemacht und die 'endlichkeit' war endlos weit weg.  ansonsten genieße ich es 'in die jahre' gekommen zu sein, zu wissen was ich heute weiß, die gelassenheit zu haben und vor allem die innere ruhe, mich selbst besser zu kennen, andere schneller zu 'durchschauen' und nicht mehr alle fehler machen zu müssen die ich in den letzten 30 jahren gemacht habe. obwohl: lustig wars ja schon - im nachhinein ;)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Gerade eben, schrieb roll_the_dice:

bi war in den 79/80ern ein toller Spaß, eigentlich wie schwul, und pegging (was'n das?) hat es bestimmt noch nicht gegeben, ...

abergut, du musst dann aber da bleiben, willst du wirklich?

Hi roll, schön das du auf meine. Beitrag geantwortet hast! :) ich würde unbedingt da bleiben, die finger von harten drogen lassen aber ansonsten alles mitnehmen und safersex haben :D

furnish
Geschrieben

Ja ich würde gerne nochmal jung sein 😊

holtr
Geschrieben

Es läuft immer so , wie man sich gibt , also nicht ans Alter denken .

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Amin1992:

Hi roll, schön das du auf meine. Beitrag geantwortet hast! :) ich würde unbedingt da bleiben, die finger von harten drogen lassen aber ansonsten alles mitnehmen und safersex haben :D

heyhey, ... 70er bis Mitte/Ende 80er war prä-HIV, da war die größte Angst die ungewollte Schwangerschaft *lol*

Annabell605
Geschrieben

Ach furnish.....das bist du doch. ..😆angenehmen Abend euch hier noch

Gonyosoma
Geschrieben

@ furnish :-).... nimm dir einen großen Hammer und Schlag dir den Wunsch ausm Kopf - wir Leben in der Realität und sind hier ni bei Wünsch dir was ;-)

  • Gefällt mir 1
×