Jump to content
frantan

Verheiratet oder Single

Empfohlener Beitrag

Erik_J
Geschrieben

Verstehe das auch nicht, mir ist es völlig egal, ob jemand Single ist oder nicht, wenn ich ne Beziehung suche, suche ich woanders.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Leute...frantan....ich muss das auch feststellen, daher kehrte ich den Frauen hierzulande den Rücken. Schaut euch mal in Ukraine, Russland oder in den baltischen Ländern um... und Brecht euch nicht das Genick vom vielen schauen. Und der Sex? Eine andere Welt..

  • Gefällt mir 1
frantan
Geschrieben

hmmmm,aber ein Verh.Mann hat etwas zu Verlieren und geht daher Diskreter mit einer Affäre um wie ein Single Mann,da sollte die Dame die Vergeben ist aufpassen,denn hat ein Singlemann Blut geleckt...wer weiss zu was er da imstande ist um die Lady für sich Gewinnen zu wollen.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Da muss ich Schnegge63 zustimmen!

Aber das gleiche,mit Freizeit und auf die Uhr gucken ist bei gebundenen Frauen!

Aber da ist der Egoisnus der Frau,von wegen "nur Singlmänner"!

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

es gibt doch so viele frauen die einen verheirateten mann suchen, reichen die nicht aus ?

 

  • Gefällt mir 3
wetlove82
Geschrieben

Ich persönlich glaube,dass es bei vielen Frauen auch daran liegen kann, dass die Dame sich einzigartig fühlen will. Und wenn der Mann verheiratet ist fühlt sie sich wie die Nummer 2. Aber das ist nur ein Gedanke.

  • Gefällt mir 1
dragon004
Geschrieben

So sind sie halt, die Frauen............

Geschrieben

Du wirst die wünsche einer Frau genauso akzeptieren müssen, wie auch Frauen akzeptieren müssen wenn sie nicht in dein beuteschema passen😉

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

verheiratete können hier doch suchen was sie wollen und singles können das auch.

  • Gefällt mir 5
JoyCharisma
Geschrieben

Habe es auch schon oft gelesen und kann es auch nicht wirklich nachvollziehen... bin gespannt 😉

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

wetlove: die Dame will sich dann einzigartig fühlen wenn sie in einer Beziehung ist, aber bestimmt nicht wenn sie sich eine Affäre sucht. Das soll nicht heißen, dass besagte Affäre noch in hundert anderen Betten rumturnt. aber normalerweise ist es so wie Schnegge63 schreibt - verheiratete Männer schauen immer auf die Uhr, das nervt!

JoyCharisma
Geschrieben

Das mit der Verfügbarkeit ist ein Argument... aber mir ist wichtiger die Affäre zu schützen als ein immer verfügbarer Mann 😉

  • Gefällt mir 1
Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb wetlove82:

Ich persönlich glaube,dass es bei vielen Frauen auch daran liegen kann, dass die Dame sich einzigartig fühlen will. Und wenn der Mann verheiratet ist fühlt sie sich wie die Nummer 2. Aber das ist nur ein Gedanke.

Ist das bei Männern nicht so? Neigen die nicht eher zur Eifersucht?

Ich nicht, zumindest wenn ich weiß, das ich nur ihre Affäre bin (sie also schon vergeben war, als ich sie kennenlernte), habe ich damit kein Problem.

Geschrieben

Es ist doch so, dass es jedermanns eigene Sache ist warum man hier angemeldet ist. Im Grunde ist es ja dann auch egal ob diese Person dann Single ist oder nicht. Ich verstehe natürlich das Argument, dass ein vergebener Mann zeitlich nicht so ungebunden ist wie ein nicht vergebener. Anderseits habe ich es auch schon erlebt, dass gerade der vergebene Mann bevorzugt wurde, weil er nun mal als diskreter gesehen wird. Was jedoch meiner Meinung nach gar nicht geht sind Moralaposteln die jemanden der nicht Single und trotzdem hier angemeldet ist belehren wollen. Das habe ich leider auch schon zu oft hier erlebt. (Sogar schon inklusive wüster Beschimpfungen und Beleidigungen)

  • Gefällt mir 1
×