Jump to content
sanfte2222

Frage an Paare, die "Mitspieler(Innen)" suchen

Empfohlener Beitrag

berlin70m
Geschrieben

du machst es lieber heimlich? hinter dem rücken deines partners? was daran besser oder anders?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Das ist auch für mich eine Sache die ich niemals im Leben verstehen werde. Aber jeder wie er will. Ich bin echt für alles offen, experimentierfreudig und tolerant aber meine Partnerin mit jemand anderem da zu sehen...unvorstellbar.

  • Gefällt mir 3
NureinLeben63
Geschrieben

Guten Tag die Dame, Liebe muss ja nicht zwingend bedeuten das man sich auf einen Menschen festlegt. Wenn sich zwei menschen darüber einig sind, dann ist das eine legitime Option. Aber slebst wenn man dies dann ausprobiert hab, gibt es in der Regel immer die Möglichkeit des gemeinsamen Rückzuges. Und neu verlieben kann man sich auch dann, wenn man nicht teilen möchte. Es gibt keine Garnatie.

  • Gefällt mir 1
NureinLeben63
Geschrieben

Guten Tag die Dame, Liebe muss ja nicht zwingend bedeuten das man sich auf einen Menschen festlegt. Wenn sich zwei menschen darüber einig sind, dann ist das eine legitime Option. Aber slebst wenn man dies dann ausprobiert hab, gibt es in der Regel immer die Möglichkeit des gemeinsamen Rückzuges. Und neu verlieben kann man sich auch dann, wenn man nicht teilen möchte. Es gibt keine Garnatie.

NureinLeben63
Geschrieben

Guten Tag die Dame, Liebe muss ja nicht zwingend bedeuten das man sich auf einen Menschen festlegt. Wenn sich zwei menschen darüber einig sind, dann ist das eine legitime Option. Aber slebst wenn man dies dann ausprobiert hab, gibt es in der Regel immer die Möglichkeit des gemeinsamen Rückzuges. Und neu verlieben kann man sich auch dann, wenn man nicht teilen möchte. Es gibt keine Garnatie.

your_decision
Geschrieben

ich denke viele männer der paare sind eifersüchtig - warum auch immer - sei's das reale teilen oder das der andere es doch mehr drauf hat oder sogar besser aussieht...im weg steht das besitzstanddenken der männer - frauen in paaren sehen das lockerer - deshalb gibt's auch wenige erfolgreiche findende paare und das erfrischende neue bleibt aus...wobei oft die frauen der paare glaube ich die idee dazu haben 🤔

  • Gefällt mir 1
NureinLeben63
Geschrieben

Ich habe gerade deinen Profilinhalt gelesen. Wow da hast Du mal klare Ansichten denn Niveau und Respekt werden gerade auch hier gewünscht. Ob man das dann auch auf die Reihe bekommt, das lässt sehr oft zu wünschen übrig. Aber man kann eben nicht alles haben im Leben, aber zumindest darf man sich nicht wundern, das es Absagen oder Nein-Danke -Button gibt, wenn man eine Frau so ganz mies behandelt.

asslover_dd
Geschrieben

Lust, Begehren... ist eben nicht fuer alle gleichbedeutend oder untrennbar verknuepft mit dieser Film-Illusion a la "DIE eine grosse Liebe des Lebens etc".

fremdehaut65
Geschrieben

Hallo Bertha, das ist auch das was ich denke. Denn manchmal, ist nur 1 Mann einfach zu wenig für eine Frau. Wir sind halt nur Männer... Lach

  • Gefällt mir 1
Pobueman
Geschrieben

Wenn Du Dir mein Profil anliest weißt Du warum das so ist. Dir einen schönen Abend

devotinHH
Geschrieben (bearbeitet)

Ich möchte nicht an der Feldstudie der oder des TE teilnehmen. 

bearbeitet von devotinHH
  • Gefällt mir 1
fremdehaut65
Geschrieben

Hey devotin, was meinst Du mit TE?

edithpeter
Geschrieben

Mit Eifersucht ist man auf dieses Seiten fehl am Platz

  • Gefällt mir 4
KatanaxBerlinx
Geschrieben

Die Suche nach Mitspielern hat meiner Meinung nach etwas mit dem tiefen Bedürfnis zu tun, den Partner zu demütigen. Warum auch immer...

  • Gefällt mir 2
devotinHH
Geschrieben
vor 38 Minuten, schrieb fremdehaut65:

Hey devotin, was meinst Du mit TE?

Themenersteller/in oder Threadersteller/in

 

LG

  • Gefällt mir 1
Devotin9
Geschrieben (bearbeitet)

Für mich ist Teilen ein pures Erniedrigungsspiel...hätte Interesse daran mit einer Affäre oder so...am besten werde ich komplett benachteiligt, harrr harr 😈

Aber niiiiiemals wäre ich damit einverstanden, wenn ich einen Mann, den ich liebe, teilen müsste!!!

 

Muss mich übrigens dem ersten Kommentar anschließen:

Ich mag keine Doppelmoral. Habe ich Problem damit, meinen Partner zu teilen, sorge ich ebenfalls dafür, dass mich kein anderer anfasst, ob zusammen  oder hinterrücks. 

bearbeitet von Devotin9
  • Gefällt mir 3
paarjung307
Geschrieben

Wir finden es einfach nur geil ich mag es meine frau zusehen wie sie sich von jemandem ficken lässt oder zu sehen wie sie ein schwanz im mund hat

  • Gefällt mir 3
thomasonline
Geschrieben

So ein Blödsinn ... da geht es um gönnen usw.! Glaubt ihr wirklich wir sind monogam!?

Lebenslustig78
Geschrieben

Warum isst man Schnitzel...weil man Lust drauf hat. !!! Also.. warum sucht man wohl jemanden zum mitspielen.....

  • Gefällt mir 1
Sahne666
Geschrieben

Wir suchen, leider bisher erfolglos, genau das, worauf deine Frage begründet ist. Wir lieben uns, wollen es aber beide mal versuchen. Wir wissen es also noch nicht. Und von daher ist die Frage auch völlig berechtigt. Und sollten wir, falls wir überhaupt mal Erfolg haben, merken, dass es für einen von uns nicht passt, wird es halt eine Erfahrung mehr im Leben von uns sein. Nicht mehr und nicht weniger.

  • Gefällt mir 4
fremdehaut65
Geschrieben

Vielen Dank devotinHH

  • Gefällt mir 1
×