Jump to content
Konfektionslos

Die Wahrheit

Empfohlener Beitrag

Konfektionslos

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Die Wahrheit (von Tom)

 

Im Auge des Betrachters liegt Sie,

Sie räkelt sich und öffnet sich weit.

Über meine Lippen kommt sie nicht,

um so mehr dürstet es mich.

Hier vor mir präsentiert sie sich

und ich weiss: "Sie will auch mich!"

Jede Faser schreit nach ihr,

über meine Lippen kommt sie nicht.

All ihre Pracht liegt vor mir nieder,

gedanklich strecken sich alle glieder,

Sie zeigt sich mir ganz unverhüllt,

voller Sehnsucht, das ich sie erfüll.

Sie redet nicht, sie flüstert nicht,

Sie sagt kein Ton.

Ich weiss was sie will, das wusst ich

lange schon.

über meine Lippen kommt sie nicht.

Würd ich's sagen was wäre dann?

Sucht sie sich dann nen anderen Mann.

ich sag es nicht, ich wag es nicht,

so sehr sie mich auch reizen mag,

doch wer reizt mich am nächsten Tag?

über meine Lippen kommt sie nicht.

 

 

 

 

  • Gefällt mir 3
×