Jump to content
enjoyingcouple_BYCH

Auflegevibrator a la Magic Wand mit einstellbarer Vibrationsstärke gesucht . Akku oder 230 Volt Betrieb.

Empfohlener Beitrag

enjoyingcouple_BYCH
Geschrieben

Hallo community. :D

Ich ,der weibliche Teil von enjoyingcouple_BYCH ,bin auf der Suche nach einem Auflegevibrator mit einstellbarer Vibration .Wir haben jetzt einen mit 230Volt Anschluss. Der ist auch verstellbar,aber die Vibration ist mir einfach noch zu stark. Ich hatte einen mit Akkubetrieb.Der war von der Vibration her top:$,Leider liess der Akku zu wünschen übrig und nach ein paar minuten wars vorbei mit :crazy: dem Spass und dem Lustgewinn. 

Wer hat ähnliche Erfahrung gemacht und kann mit nen Tip geben welchen Vibrator es sich zu kaufen lohnt . Akku oder 230 Volt ..Egal. Hauptsache ein wenig sanfter ,so dass ich ihn auch öfters hintereinander einsetzen kann;)

 

lg frecherwildfang

  • Gefällt mir 3
SonyboyPB
Geschrieben

Ich würde den akkubetriebenen Vibrator auf ein festes Netzteil umbauen oder den grossen versuchen mit einen Regeltrafo zu betreiben.

 

tmireni
Geschrieben

Hallo geler

  • Gefällt mir 1
VoluptuousD
Geschrieben

darf frau hier werbung machen? Schau mal auf Amazon. Da gibts einen mit Netzbetrieb und reguierbarer Vibration. Preis liegt um die 35 €- Die sanfteste Stufe ist ungefähr so wie beim Akku ;)

  • Gefällt mir 2
enjoyingcouple_BYCH
Geschrieben

du darfst mir gerne den link senden @voluptuosD:$

  • Gefällt mir 2
DomAdfectus
Geschrieben

Dämpfe ihn ab mit einem Tuch oder so. Ich benutze bei ihr z.B.die Hand und lege den Magic Wand dann aufmeinen Handrücken. So kann ich sie stimulieren und sie bekommt noch reichlich Vibrationen ab. Das merke ich an meinem Feuchtigkeitssensor der dann in ihr steckt und die Vibrationen auf den G Punkt umleiten ;-))

  • Gefällt mir 2
kleenesbiest
Geschrieben

Mir gehen die Vibratoren eher immer kaputt. Motor ist dann so laut, das ich das Teil gegen die Wand klatschen möchte. Ansonsten ist der Magic Wand geil.

  • Gefällt mir 3
TenderPit
Geschrieben

Probiers bei www.EIS.de, die haben manchmal Sonderaktionen

enjoyingcouple_BYCH
Geschrieben

ich will nicht wissen wo es welche gibt .. sondern ob jemand einen hat der nicht so stark vibriert und wo der akku durchhält . und wie das teil dann heisst .. smile

Hexe_Luna
Geschrieben

Ich kann von der Dildo Fee den süßen empfehlen . Hat mehrere Stufen und ist echt,... heiß.... Und,.. lächel... bringt super was..

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Der einfachste Weg einen passenden Vibrator für dich zu finden ist, wenn du/ihr einfach einmal in ein Sexshop gehst/geht. Dort kann man die auch mal in die Hand nehmen und schauen. Ich würde einen Akkubetriebenen empfehlen. Wenn du immer ein Kabel da dran hast ist das auf dauer ganz schön lästig. Die Akkubetriebenen von Funfactory haben eine echt starke Laufzeit (durchaus 6-8 Stunden am Stück). Da Wirst du sicher nicht zu kurz kommen ;)

  • Gefällt mir 1
ChrisBer
Geschrieben
Am 20.7.2017 at 17:58, schrieb enjoyingcouple_BYCH:

...  die Vibration ist mir einfach noch zu stark. Ich hatte einen mit Akkubetrieb.Der war von der Vibration her top:$,Leider ließ der Akku zu wünschen übrig und nach ein paar Minuten wars vorbei mit :crazy: dem Spass und dem Lustgewinn. 

Wer kann mir nen Tip geben? 

Scheinbar hast Du bereits den optimalen Vibrator gefunden. Akku ausbauen, entsorgen und ein Universal Netzteil oder besser einen externen Akku anschließen. 

Oder bei A...  mehrere Vibratoren bestellen und die ungeeigneten unbenutzt zurück senden sofern das möglich ist. 

×