Jump to content
pietro-666

Frau ansprechen, kennenlernen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Mir begegnet schon seit einiger Zeit eine toll aussehende Frau, in die ich leicht verliebt. Ich möchte mal ansprechen ohne das es wie eine plumpe  Anmache wirkt. Desto mehr ich drüber nachdenke, umso verkrampfter, fühle ich mich. Hat jemand eine Idee, wie ich mich selbst überwinde?

  • Gefällt mir 3
Saje911
Geschrieben

Versuch es mit einem "Hallo - schön dich (wider) zu sehen"

  • Gefällt mir 4
ElFrivolio
Geschrieben (bearbeitet)

'tschuldigung... Ficken?

Nicht lang überlegen, einfach spontan sein. Der Rest ergibt sich!

bearbeitet von ElFrivolio
  • Gefällt mir 2
Bopps
Geschrieben

richtig besaufen

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Das Gleiche denke ich mir zur Zeit auch... Meine Kundenberaterin der Bank ist ultra süß und ka... Soll ja auch nicht aufdringlich wirken. Haben uns ganz nett unterhalten und denke ich werde das als Aufhänger verwenden. Ich dachte mir sowas wie "Ich habe mal eine etwas andere Frage: wir haben uns ja neulich so nett unterhalten, vielleicht haben Sie Lust diese Unterhaltung privat fortzusetzen?"... Ich werd das eh versauen, aber sowas hab ich mir überlegt :D Überleg dir halt irgendetwas, was dir an ihr gefällt und dann höflich und nicht zu aufdringlich und unverbindlich, weißt du, wie ich meine? Verwickel sie in ein Gespräch... Wie wärs mit einem "Hi, da ich dich hier öfter sehe, möchte ich mich mal vorstellen, ich bin der ..." und ihr die Hand geben... Dann suchst du dir noch ein zwei Sachen, die du sie fragen willst, also je nachdem wo du ihr begegnest vielleicht, warum du sie immer an dieser Stelle siehst und ka... Ist alles nicht so leicht.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Sag ihr doch einfach, das es dir schwer fällt, sie anzusprechen.........Gefühle machen menschlich !

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Sei einfach du selbst, daß kommt mit Sicherheit am Besten an

  • Gefällt mir 3
Wasschon
Geschrieben

Stell dir einfach vor, dass sie sich freuen würde, wenn du sie ansprichst. Außerdem hast du nichts zu verlieren. Hol sie etwas von ihrem Podest herunter, auf das du sie stellst. Einfach mal ansprechen, entweder es klappt oder nicht.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Wetter geht immer. ;-)

MrNiceGuy186
Geschrieben

Sag Ihr, dass Sie dir schon öfters aufgefallen ist. Vielleicht, dass du Sie anziehend findest... Und dass du es jetzt endlich wissen musst. Du solltest es versuchen, sonst weißt du nie was hätte werden können... Ich glaub an dich 😂😝

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Finde ich extrem schwierig. Ich würde erstmal versuchen herauszufinden, ob sie einen Partner oder Familie hat. Wer möchte schon angequatscht werden, wenn er nicht sucht? Eine wildfremde Person, zu der man absolut noch keinen Kontakt aufgebaut hat so zu überraschen, finde ich problematisch.

  • Gefällt mir 1
kediko
Geschrieben

Hast du sie schon mal angelächelt? Schau mal, ob sie dich bemerkt und zurück lächelt. Entweder ergibt sich dann ein spontaner Kontakt oder gib ihr bis zum nächsten mal Zeit darüber nachzudenken, ob du ihr gefallen könntest. Du siehst sie ja wie es scheint öfters. Du wirst schon an ihrem Blick erkennen wie du ankommst.

  • Gefällt mir 3
SonyboyPB
Geschrieben

Beim nächsten mal gehen wir einen Kaffeetrinken und anlächeln, das Wetter oder Kompliment. Kompliment aber etwas Ausgefallenes. Schöne Schuhe oder so, nicht dass was sie 10x am Tag hört.

Denk dabei an Folgendes:

Bekommst Du einen unverhältnismässig unfreundlichen Korb, sei froh das es so schnell ging. Sie war es nicht wert.

... oder alles gut! :$

 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ein Hallo reicht manchmal aus :) ein lächeln und es kann alles entwaffnend wirken

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

@Crissi: pietro hat schon geschrieben, daß er leicht in sie verliebt ist. Und mit ein wenig Gestöber bei Facebook findet sich meist schon eine ganze Menge. Muß jeder selbst wissen. Aber eine Frau ansprechen, von der ich gar nichts weiß (keinen Namen, keinen Wohnort, nix) würde ich nie im Leben ansprechen. Da kann sie noch so toll aussehen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

"Hey Praline, willste ne Füllung?". Funktioniert immer!

  • Gefällt mir 1
originaLove
Geschrieben

Wie haben es denn die Menschen vor Jahren gemacht, wo es kein Facebook gab? Die haben es auch hinbekommen ;)  Das Ansprechen ist für viele eben eine Überwindung und wer bekommt schon gern einen Korb. Gehört aber nun mal mit dazu und wenn man es nicht tut, kommt man aber nicht weiter. Aber ins Gespräch kann man definitiv kommen, wenn die Person ebenfalls daran interessiert ist. Wirst du schon schaffen. Wenn ihr euch öfters begegnet, dann bist du ihr sicherlich auch schon aufgefallen, außer sie ist mit ihren Handy beschäftigt und kein Blick für was anderes übrig.

  • Gefällt mir 3
Maria2466
Geschrieben

bestimmt @Unnormal

  • Gefällt mir 1
WortSpieler
Geschrieben

Hey Pietro, du bist 58, kein Single... Wie hast du deine Frau kennengelernt? Hattest du nicht letztens auch schon so ne Frage, die für einen 58-jährigen Mann eher ungewöhnlich war und man meinen konnte, ein 16-jähriger hätte sie gestellt?

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Maria2466:

bestimmt @Unnormal

Du musst es halt auch ganz cool aussprechen 😉. 

Ich hatte immer Erfolg damit. 

Geschrieben

da stellt sich die frage, in welchem bezug du zu ihr stehst. wenn du schon leicht verliebt bist, ist da wohl von mehr kontakt die rede ? spontan sein - keinen plan im kopf haben - die situation nutzen, wie auch immer du dieser frau begegnest. davon schreibst du ja nichts. letztendlich gibt es da kein rezept und deine unsicherheit kann dir hier niemand wegzaubern. du schreibst ja selber, je mehr du darüber nachdenkst, desto verkrampfter wirst du. dann denke nicht. coolness bewahren. ist doch auch nur ein mensch. perfektionismus löst in diesem falle wohl nicht dein anliegen.

  • Gefällt mir 1
×