Jump to content
lackandreas

Keine Unterwäsche drunter tragen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

"Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps" 

Der Spruch ist uralt und hat immer noch Gültigkeit.

vor 27 Minuten, schrieb Knutschegern:

 In meinem Arbeitsumfeld weiß niemand, dass ich nichts drunter habe und das ist auch gut so.Trage da eh nur lange Hosen.

Die langen Hosen fliegen wie Slips jeden Tag in die Wäsche?  ;)

Das wäre mir ehrlich gesagt zu aufwändig und die Hosen werden vom vielen waschen nicht besser. 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Knutschegern
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb miezie110:

Die langen Hosen fliegen wie Slips jeden Tag in die Wäsche?  ;)

Die Maschine läuft eh jeden Tag...habe genug Klamotten, bei denen ich zu faul bin, die Katzenhaare täglich auszubürsten, das erledigen Waschmaschine und Trockner im entsprechenden Programm schneller. Also kein Problem.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich glaube es ist ein schmaler Grad was Frau im Büro (drunter) trägt! Generell gilt "never fuck the company". Natürlich ist gegen eine geschmackvoll gekleidete Frau nix einzuwenden.....und wer weiss schon was so im männlichen KopfKino vor sich geht, zwinker.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Shakeera
Geschrieben

Gehe nur zu gerne ohne Unterwäsche...egal wo

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
funTimeDD
Geschrieben

:confused: Warte. Nur zum Mitschreiben. Warum genau verschwindet... nein, ich habe nicht gefragt. Man soll nicht zu neugierig sein... :smiley:

Zum Thema: Wenn Frau (wieso immer diese Eingrenzung?) auf Arbeit keine Unterwäsche trägt, ist das eine Sache. Wenn sie dies zeigt, ist das wiederum ganz schnell sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz.
Denn man sollte mal kurz erwähnen: Die Ausrede "Aber Männer wollen das doch!" interessiert den Richter da einen feuchten Kehricht... Zu Recht. :coffee_morning:
Nicht jedem gefällt alles, das ist wie mit den FKK-Nachbarn, die einem den Alltag "verschönern" wollen - dumm nur, wenn nicht alle diese "Schönheit" sehen wollen...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Knutschegern
Geschrieben
vor 38 Minuten, schrieb Sternchen935:

Und da Frau unten rum nie ganz trocken ist geht alles in die Büx

Keine Ahnung, wie das bei dir ist...aber so feucht, dass da viel in die Hose gehen könnte, bin ich nur, wenn ich auch entsprechend geil bin. Und das kommt bei mir während der Arbeit definitiv nicht vor.

Wenn ich eine Hose ohne Slip einen Tag trage, ist das nicht unhygienischer, als wenn eine Hose mehrere Tage mit Slip getragen wird. Schließlich sammeln sich in einer Hose auch Hautschuppen und Schweiß an, zudem sorgen viele enge Slips für ein ungünstiges Scheidenklima, noch dazu, wenn sie aus synthetischen Materialien sind. 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
blueant
Geschrieben

Ja gibt es und geil ist daran nichts und zeigen ist nur peinlich

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
invisible40
Geschrieben

ich bin bekennender Slipeinlagennutzer

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Nitrobär
Geschrieben

@Knutschegern

Falscher Job ;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Knutschegern
Geschrieben

@Nitrobär oder die falschen Kollegen, lach

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Nitrobär
Geschrieben

@Knutschegern

Oder so , wobei wenn die wüßten ................

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

klar, alle Chefsekretärinnen z.B. :coffee_happy:

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Warum auch nicht? Ich trage Slips nur, wenn ich zum Arzt muss. Sonst nie... LG Jenni

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Eisi751
Geschrieben

Ohne Unterwäsche ins Büro? Never!!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Nitrobär
Geschrieben

@Lichterloh81

Frauen können doch multitasking B|

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Pug84
Geschrieben

Ein Hübsches Sommerkleid ohne was drunter ist doch was feines! Aber auf der Arbeit muss es echt nicht sein.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb invisible40:

ich bin bekennender Slipeinlagennutzer

Richtig wäre es: Ich bin eine bekennende Slipeinlagennutzerin.😉

Oder möchtest du uns mitteilen, dass hinter dem Frauenprofil in Wahrheit ein Mann steckt? 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
invisible40
Geschrieben

das kannst dir aussuchen... Alice Schwarzer bin ich jedenfalls nicht

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×