Jump to content
Konfektionslos

Manchmal überkommt es mich

Empfohlener Beitrag

Konfektionslos

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Der lange Weg (von Tom)

 

Wohin des Weges alter Freund ?

Darf ich dich ein Stück begleiten? 

So lange gehst du ohne Ziel

und weisst nicht wohin es führt.

An jeder Kreuzung gehst du vorüber,

schaust nicht nach links und rechts.

Als wüsstest du wohin er führt

und dennoch bist du blind dafür.

Siehst sie nicht stehn und blühn

am Wegesrand die Blumen.

Siehst, riechst, schmeckst sie nicht,

obwohl sie dich verführen.

Doch wenn du an der Gabelung angelangt,

dann musst du dich entscheiden.

Oder hälts du einfach nur an und verharrst in deinem Leiden?

Ist es nicht treu zu dir, wenn du gehst trotz Angst mit Mut ? 

Der nächste Schritt mag der erste sein zu Beginn des neuen Weges.

Wirf ab die Last die dich bedrückt und leb dein Leben, leb es !

 

 

  • Gefällt mir 4
×