Jump to content
dusieer

Absagen in letzter Minute

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo ihr lieben,

 

Wir empfinden es hier einfach nur noch als nervig. Man macht eine Anzeige, findet jemanden, freut sich aufs Treffen. Und dann???

Es kommt mal wieder eine Absage in letzter Minute.

Ewig das gleiche. 

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

So ist das Leben. Lasst euch doch einfach von jemandem einladen, dann erübrigt sich das Problem vielleicht...

Im Übrigen reichte mir ein Blick um festzustellen, dass ihr dies eine Stunde vor eurem heutigen "Date" (... ich kommentiere dieses tolle "Angebot" gar nicht erst) eingestellt habt. Seit ihr nicht anderweitig mit Planung beschäftigt? :confused:

  • Gefällt mir 1
Elvirahier
Geschrieben

Kann daran liegen, dass die Anzeige die falschen Leute anlockt.

Virginia_JC4L
Geschrieben

Vermutlich ärgerlich,aber immerhin wird abgesagt :$ .Hier liest man oft,dass einfach niemand erscheint.

Geschrieben

ihr solltet euch besser freuen, er hätte nämlich auch das treffen platzen lassen können ohne einer absage.

Geschrieben

Das kennen wir auch!!!

Die Härte ist dann!!!!

Wenn der Mann unsere Telefonnummer hat,aber die Absage hier bei Poppen schreibt und wir am Treffpunkt warten!!!!

 

Geschrieben (bearbeitet)
vor 8 Minuten, schrieb Suchlust:

Wenn der Mann unsere Telefonnummer hat,aber die Absage hier bei Poppen schreibt und wir am Treffpunkt warten!!!!

habt ihr keine internetfähigen smartphone ?

warum hat er schuld weil er nicht anruft, wenn ihr nicht mitdenkt ?

ihr müsstet doch nur mal bei poppen einlogen und schauen ob er was geschrieben hat und nicht nur warten ob das ding mal klingelt.

bearbeitet von EwaWawlowa
Engelschen_72
Geschrieben

Ist es Pflicht anzurufen? Es ist schön, keine Frage, aber eben keine Pflicht!

elegance4u
Geschrieben

Ich kann  die Verärgerung über Absagen verstehen und kann davon ein Lied singen. Leider kommt es öfters vor, dass Menschen absagen. Was dagegen hilft? Keine Ahnung. Die Anzahl von Absagen kann ich gar nicht mehr zählen. Sicher kann es immer mal sein, dass etwas dazwischen kommt, was nicht planbar ist, aber der Ton macht die Musik. Wenn jemand schreibt/  sagt "Ich habe eine starke Erkältunng. Fühle mich unwohl. Hast Du dann und dann oder dann und dann auch Zeit? Würde es gerne verschieben" ist dies ja vollkommen legitim und verständlich. Ärgerlich finde ich es, immer um die investierte Zeit und das man dann anderen Menschen, die Interesse hatten, nicht zusagen konnte.

Knutschegern
Geschrieben

Scheinbar mache ich irgendwas falsch. Ich kann mich kaum mehr daran erinnern, wann ich das letzte Mal eine Absage und dann auch noch sehr kurzfristig erhalten habe. Ist etliche Jahre her. Zugegeben, meine Date-Frequenz ist relativ niedrig, da ich nicht daran interessiert bin, alle paar Tage neue Kontakte "aufzureißen"...aber so rein prozentual müsste meine Quote dann trotzdem schlechter sein, zumindest nach dem, was man hier so liest.

Wattejacke
Geschrieben

Ich glaub ja eher, das dies ein Spiel ist.

Leute verarschen mit einem gefakten Account.

Ein Treffen geplant, mit exaktem Treffpunkt ... dann sitzen diese Leute hinter der Gardine und freuen sich wenn unten wer steht und wartet.

 

Die lesen das jetzt und lachen sich kaputt.

MrsZicke
Geschrieben

Hatte ich auch schon. Und das, obwohl man schon eine ganze Weile geschrieben hat.

Knutschegern
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Wattejacke:

Leute verarschen mit einem gefakten Account.

Das glaube ich gar nicht mal. Grade bei diesen sehr spontanen Geschichten dürfte der Grund woanders liegen.

Das Dategesuch wird gelesen, dabei schießt das Blut sofort in den Schwanz...während des kurzen Schriftwechsels spuken dann wildeste Fantasien durch den Kopf und es wird auf Teufel komm raus gewichst...das Gespräch wird beendet, der Druck ist abgebaut...das Blut fließt wieder zurück ins Hirn und die Nachrichten werden noch mal in Ruhe gelesen...es keimt der Gedanke, dass das reale Erleben vielleicht doch nicht so prickelnd sein könnte...statt jetzt noch mal unter die Dusche zu springen und sich dann auf den Weg zu machen, möchte man jetzt doch lieber gemütlich (und inzwischen befriedigt) auf der Couch liegen...und schafft es im besten Fall grade noch, eine Absage zu tippseln, ehe man vor dem Fernseher wegdöst...;)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Liegt an der viel zu hohen Fake-Dichte und den versteckten finanziellen Interessen. Wenn der durchschnittliche Mann tausende von Absagen bekommt und ganz plötzlich dann eine schnelle und unkomplizierte Zusage, schießt der Gedanke durch's Hirn, dass das dann doch irgendwie zu einfach ging - und man bekommt kalte Füße. ^^

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Am 13.7.2017 at 16:31, schrieb dusieer:

Hallo ihr lieben,

 

Wir empfinden es hier einfach nur noch als nervig. Man macht eine Anzeige, findet jemanden, freut sich aufs Treffen. Und dann???

Es kommt mal wieder eine Absage in letzter Minute.

Ewig das gleiche. 

 

Es zwingt euch ja keiner hier Anzeigen reinzustellen. Wenn ich unzufrieden über etwas bin und keinene Einfluss nehmen kann lasse ich es einfach bleiben.

×