Jump to content

Erfahrungen mit bimännern

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Eine Frage mal an die Paare hier. Welche Erfahrungen habt Ihr mit bimännern gemacht. Solche, die bi in ihrem Profil angeben aber auf diese Weise letzten Endes nur an die Frau ran wollen.

Wie geht Ihr vor?

Ich persönlich finde es ansprechend, wenn sich zunächst die beiden Männer kennenlernen und die Frau dann später dazustößt. Alle wissen dann auch, woran sie sind. Wie seht Ihr das?


Geschrieben

Viel einfacher ist es, wenn man gleich bei Gay- und Bi-Kontaktbörsen wie gayromeo oder gayroyal sucht. Dann kann man sicher sein, nicht auf verklemmte Heteros zu stoßen.


jojo100
Geschrieben

Hallo,

ich suche als Bi-Mann hier. Und wenn ich ein Paar suche, dann auch um es mit einem Paar wild und jeder mit jedem zu treiben. Ich mag es Ihn und Sie zu verwöhnen. Aber auch Ihn mit Ihr oder Sie mit Ihm. Einfach so wie es gemeinsam Spass macht und die Situation ergibt. Wichtig für mich dabei ist das die Sympathy und die Chemie stimmt.

Also vieleicht findet sich ja ein Paar für mich hier. Ansonsten viel Glück und viel Spass an alle hier.

Gruß Jojo


DdorfThomas
Geschrieben

@rollo: Ich lerne keinen Mann mehr vorher kennen. Da ist es üblicherweise umgekehrt: Die Frau existiert gleich gar nicht. Ausnahmen gibt's natürlich, aber was gar nicht in die Tüte kommt, sind Treffen mit Männern von Paarprofilen, die ausschließlich Bilder der (oder irgendeiner) Frau enthalten.
Es gibt hier tatsächlich Leute, die meinen, wenn man "bi" angekreuzt hat, hüpfe man mit jedem in die Kiste - oder wohin auch immer. ;-)


Geschrieben

wir telefonieren vorher und es wird auch sofort gesagt das er anal genommen wird oft hat sich dann alles erledigt


Geschrieben

da muss ich dem thomas recht geben.viele der angeblichen paare wollen einfach nur vera....n.


Geschrieben

aber die kerle sind auch so wir sind schon mehrere male versetzt worden obwohl wir immer telefonieren vorher und auch beide dann am telefon sind viele sind einfache heterofremd geher


Geschrieben

wir telefonieren vorher und es wird auch sofort gesagt das er anal genommen wird oft hat sich dann alles erledigt


Bi heist aber nicht das man auf anal stehen muß ,oder ? Bin auch bi aber anal ist einfach eine sache für sich .Nicht jeder Schwule zb steht auf anal .


uhcouple
Geschrieben

"die suche nach der nadel im Heuhaufen " gestaltet sich einfacher als einen zuverlässigen BI Hausfreund zu finden. Das sind unsere Vorstellungen/Vorgaben und 90 % aller "Bewerber" fallen dann schon aus und melden sich kein 2. mal
" uns ist es wichtig, einen sympahtischen männlichen mitspieler kennen zu lernen , der sowohl der deutschen sprache mächtig ist, der sowohl ernsthaft , wie auch lustig sein kann, mit dem wir uns auch mal abseits des sexes unterhalten können .bei einem glas rotwein und oder ner tasse kaffee sexuell mögen wir absolut nicht , wc spiele , sm , tiere usw. nicht unser ding bevorzugen eher die zärtlichen varianten, mit gefühlvollem streicheln und lecken , nette ölspiele und gv , wir genießen es zu sehen und zu spüren, wie unser partner verwöhnt wird bzw selbst verwöhnt, daher ist uns ein männl. bi single am angenehmsten . für uns darüberhinaus absolut wichtig : du bist ungebunden hast am wochenende auch zeit genießt es dich von uns führen zu lassen und kannst auch so switchen, dass auch du mal die initative ergreifst wir suchen also einen absolut ungebundenen BI IHN , der sowohl es mag Ihn und Sie mit den händen und dem mund zu verwöhnen , der es aber auch genießt in Sie einzudringen ; achso, allzu passiv wäre auch nicht wünschenswert"
Also nicht verzagen und weiter hoffen. So sehen wir das heute nach knapp 2 Jahren Suche .


Geschrieben

Hallo zusammen,
das ist ja mal ein interessantes Thema.
Habe seit langem Bedenken, dass hier im allgemeinen viele Fakes existieren.
Suche seit längerem ein Bi Paar ,
da ich beide verwöhnen möchte , von beiden gemeinsam verwöhnt werden will sowie mit ihr oder ihm zusammen den jeweiligen Partner befriedigen möchte.
Scheitert meisst an meinem Alter , wenn Bi Männer gesucht werden, dann meist von bis ganz jung oder weil bei bi scheinbar gleich Anal Verkehr vorrausgestzt wird.
Ich geb aber nicht auf, Tom


Geschrieben

Also wir haben ein paar Male ganz gute Erfahrungen gemacht und so drei Jungs sind auch davon übrig geblieben wo man sich gelegentlich auch noch trifft. Mit zwei kann man auch privat mal was anfangen, sprich nett feiern. Also alle Kerle sind nicht schlecht. Das viele Fremdgeher sich im Netz tummeln, welche nur ihren Druck ablassen wollen schnell und dabei denken so kommen sie günstig an ein Weibchen, ist leider verbreitet. Und die haben mit Bi auch nicht viel am Hut. Außer verklemmt zu sein und da geht es nicht das sie von unserem männlichen Part anal genommen werden sollen. Wir suchen ja eher den "Aktiven". Manche habe ja schon Angst ihr bestes Stück in den Mund eines Mannes zu schieben. Bei diesen sollte die Bi-Masche dann doch lieber fehlen in ihrem Profil.
Grundsätzlich sind wir jedoch offen für jeden neuen Kontakt und gelegentlich wird auch was daraus, mühseelig ist es natürlich die ernstgemeinten herauszufiltern! :-)
Trotzdem ist unsere Devise:


Geschrieben

Zunächst der TE hat sich von der Seite verabschiedet also wartet bitte nicht auf eine weiter Stellungnahme von ihm, wenn ihr daran interesse haben solltet.

Dann ist das ganze ja eine Frage/Diskusion, welche leider im falschen Bereich stattfindet. Irgendwie haben wir das wohl übersehen.

Egal, ich verschiebe das ganze dann halt jetzt trotzdem noch.

Gruß devil
Team Poppen.de


Geschrieben (bearbeitet)

hmmm, als bi-mann würde ich sagen, das es ziemlich schwer ist ein paar mit einem bi-ihm kennzulernen, viele paare sind entweder gar keine, also fakes oder sind einzelne männer, die ganz einfach mal mit einem mann probieren möchten, ohne das der weibliche part dabei ist.

gnadenlos dämlich finde ich übrigens bi-männer, die sich immer nur heimlich mit einem bi-mann treffen wollen (meine frau darf nichts wissen usw.)

@smart42

da kann ich dir leider nicht zustimmen, was das alter betrifft. ich suche persönlich bi-paare in meinem alter oder älter, das klappt schon (war selbst mit einem paar 2 1/2 zusammen.
es dreht sich aber ersteinmal darum sich zu treffen, da darf eben nicht gleich eine erwartungshaltung mitgebracht werden, vielleicht bleibt es ja nur bei tasse kaffee und einem netten gespräch.

@paarsuchtboy

auch eine gute seite: [mf]*Edit by Super-Mod.: keine Fremdlinks/siehe Regeln * [/mf] (da weiß mann zumindest was auf einem zukommen kann ) allerdings sind dort relativ wenig bi-paare, wenn man aber mal einen mann solo sucht ist das fast besser als gayromeo, obwohl die sich viel mühe geben. Ist aber doch mehr eine plattform für gays und weniger für bi-männer.


bearbeitet von Manjana
HausFreundHL
Geschrieben

wir telefonieren vorher und es wird auch sofort gesagt das er anal genommen wird oft hat sich dann alles erledigt



und ich träum davon:-)


×