Jump to content

immer wieder "schön" wie nervig Männer sein können

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo liebe Poppen-Gemeinde:-)

in letzter Zeit fällt es mir mal wieder vermehrt auf, dass einige Männer echt ganz schön nervig sein können was Nachrichten angehen. Wenn ich die ersten 10 Nachrichten nicht beantworte, dann mach ich das bei den weiteren 20 inkl Schwanzbildern und Dirty Talk erst recht nicht;-)

gestern ist mir dann Geduldsfaden "gerissen" und ich habe bei einem geantwortet, dass es ganz schön nervt und er sich ja eine Professionelle suchen kann, wenn er es so nötig hat. Als Antwort von ihm kam: Nehm du dir einen strick...dann ist die Welt dich los.

wo sind wir hier denn mittlerweile? Ich kenne p.de bereits seit über 10 Jahre, aber so schlimm wie jetzt kam es mir noch nie vor.

geht es anderen Frauen ähnlich? Macht langsam echt keinen Spaß mehr...

Engelschen_72
Geschrieben

Wenn du nicht in der Lage bist solche PN`s in Zukunft selber zu vermeiden, dann tut`s mir leid.

Stichwort: NDB und Ignoliste und Ruhe ist im Karton.

  • Gefällt mir 5
Knutschegern
Geschrieben

Nein...mir geht es nicht so. Mir hat diese Seite schon lange nicht mehr so viel Spaß gemacht wie gerade jetzt.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

du könntest deine filter schliessen und dich nur noch mit menschen schreiben, welche dir spass bringen.

mir geht es nicht so wie dir, weil ich mich mit keinem schreibe der mich nerven will oder anzickt.

bearbeitet von EwaWawlowa
  • Gefällt mir 1
Joker139
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb ehefrau_75:

 Ich kenne p.de bereits seit über 10 Jahre, aber so schlimm wie jetzt kam es mir noch nie vor.

Und, in der ganzen Zeit noch nichts von solchen Dingen wie Filter und NDB gehört oder gelesen?

  • Gefällt mir 3
DerLeibhaftige
Geschrieben

Das können Frauen auch hervorragend. Viele Damen kommen einfach mit der gesteigerten Aufmerksamkeit nicht klar und entwickeln üble Starallüren! ;)  Ganz aktuelles Beispiel von vor ein paar Minuten:

Ich habe gestern oder vorgestern per PN ein harmloses kleines Kompliment für etwas hinterlassen, was mir auf ihrem Profil gefallen hat. Als Antwort kam etwas, was man durchaus als "Interesse" oder "nicht abgeneigt sein" interpretieren kann, aber es "klang" irgendwie auch ein wenig gelangweilt. Jedenfalls hat sich da jetzt kein Gespräch aufgenötigt, wenn man das nicht zwanghaft sucht (was ich nicht tue). Nachdem ich mich dann erdreistet habe, 1,5 Tage auf ihre Nachricht nicht zu antworten (ich weiß nicht, ob ich das jemals getan hätte!)... clickt sie den Nein-Danke-Button.

Maaan... da bekomme ich ja sogar fremdschämen! :smiley:

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

dann zeig mir mal bitte wie ich den Filter einstellen kann, damit kein Blödsinn bei mir ankommt;-)

logisch könnte ich es so einstellen, dass man mir keine Fotos schicken kann etc...aber der ganze andere kram kommt immer noch durch

OneNo
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb ehefrau_75:

gestern ist mir dann Geduldsfaden "gerissen" und ich habe bei einem geantwortet, dass es ganz schön nervt und er sich ja eine Professionelle suchen kann, wenn er es so nötig hat. Als Antwort von ihm kam: Nehm du dir einen strick...dann ist die Welt dich los.

wo sind wir hier denn mittlerweile?

Nur eine Verständnisfrage:

Monierst Du mit diesem Absatz den Tonfall seiner Antwort an Dich, nachdem Du ihm geraten hast, lieber eine Prostituierte aufzusuchen? Selbstverständlich ist der Inhalt seiner Nachricht nichts, was man nun großartig entschuldigen könnte - aber wundert Dich die Richtung/der Tonfall wirklich, wenn er solch eine Nachricht von Dir erhält?

Und die Folgefrage:

Wenn es Dich nervt, dreißig Nachrichten von einem Mann zu erhalten - weshalb benutzt Du nicht nach der achtundzwanzigsten/neunundzwanzigsten Nachricht den Nein-danke-Knopf? Der ist sogar einfacher zu bedienen als ein Filter, da er individuell wirkt.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Es kann doch nicht immer Lösung sein, den Filter dichtzumachen und sich komplett abschotten zu müssen. 

Allerdings, zehn nervige Nachrichten hintereinander guck ich mir auch nicht an. Spätestens nach der zweiten oder dritten gibt's den NDB (oder Ignore, bei denen, die ich so widerlich find, dass ich sie auch auf meinem Profil nicht nochmal sehen möchte).

 

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb ehefrau_75:

Hallo liebe Poppen-Gemeinde:-)

in letzter Zeit fällt es mir mal wieder vermehrt auf, dass einige Männer echt ganz schön nervig sein können was Nachrichten angehen. Wenn ich die ersten 10 Nachrichten nicht beantworte, dann mach ich das bei den weiteren 20 inkl Schwanzbildern und Dirty Talk erst recht nicht

Wo wäre denn das Problem den ndb zu drücken oder demjenigen eine Nachricht zukommen zu lassen dass du nicht interessiert bist? Igno gibt's ja auch noch für die extrem hartnäckigen. Für jmnd der diese Seite seit 10 Jahren kennt stellst du dich ziemlich dilettantisch an. Darum tendiert mein Mitgefühl für deine Situation gegen 0.

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

irgendwie scheint ihr hier alle viel mehr Zeit auf der Seite zu verbringen als ich;-)

momentan habe ich über 120 ungelesene Nachrichten im Postfach und alleine um die zu lösche bzw den ndb zu drücken bräuchte ich in der mobilen Version (die ich ausschließlich nutze) ewig dafür. Dafür ist mir meine Zeit dann einfach zu schade bzw ich widme mich anderen Dingen;-) was das angeht hat p.de sich wirklich verschlechtert...denn vorher konnte man besser löschen;-)

aber ich merke schon...es scheint heutzutage wohl leider Normalität zu sein

bye bye p.de!

Geschrieben

Es gibt hier eine Rubrik wo du Vorschläge zur Verbesserung der Seite machen kannst. 

Die zeitkomponente die du erwähnst verstehe ich nicht so ganz in Verbindung mit der mobilen Version. Du würdest an einem PC genau so lange brauchen denn ich unterstelle mal dass du Nachrichten liest bevor du sie löschst . Bzgl. der Anzahl an Nachrichten wurde dir ja schon der Hinweis auf den Filter gegeben. 

Wie dem auch sei. ..viel Spaß wo auch immer!

Knutschegern
Geschrieben

Reisende soll man nicht aufhalten.

  • Gefällt mir 1
elegance4u
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb ehefrau_75:

 

momentan habe ich über 120 ungelesene Nachrichten im Postfach und alleine um die zu lösche bzw den ndb zu drücken bräuchte ich in der mobilen Version (die ich ausschließlich nutze) ewig dafür. Dafür ist mir meine Zeit dann einfach zu schade bzw ich widme mich anderen Dingen;-) was das angeht hat p.de sich wirklich verschlechtert...denn vorher konnte man besser löschen;-)

 

Also mir bietet poppen.de schon bei  ca 20 ungelesenen Nachrichten an, alle auf gelesen zu setzen.  ( hier das mit dem "dein Postfach platzt aus allen Nähten ...." Ding)

Wenn Du soviele mails bekommst, würde ich, den Filter enger setzen, dann ist Ruhe. ( wobei ich jetzt 120 ungelesene mails nicht soviel finde, da braucht man doch maximal 20 Minuten um die zu beantworten).

 

  • Gefällt mir 2
OneNo
Geschrieben

Zumal: Wenn es doch zehn/zwanzig/dreißig Nachrichten pro schreibender Person sind, bedeutet es doch auch, es sind einzig zwölf/sechs/vier Gespräche, die man mit dem Nein-danke-Knopf beenden müßte. Zwölf/sechs/vier Klicks demnach. Geht schneller, als jemandem zu einem Bordellbesuch zu raten. Naja, muß man selbst wissen, wie man die Prioritäten setzt, um glücklich zu werden.

  • Gefällt mir 4
single9183
Geschrieben

Na ja, so eine kleine Nein Danke Nachricht wäre schon nett, da weiss man wenigstens wo man dran ist...

So geht es mir selbst auch immer wieder.

Oder wenigstens den NDB.

ricaner
Geschrieben
Am 11.7.2017 at 22:15, schrieb Lichterloh81:

Es kann doch nicht immer Lösung sein, den Filter dichtzumachen und sich komplett abschotten zu müssen...

Warum nicht, es kann doch auch nur mal für ein paar Tage sein??

In der Zeit könnte man sich z.B. ungestört mit den Usern unterhalten die normale Nachrichten geschrieben haben ohne das man zwischendurch nervige Nachrichten bekommt....

Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb ricaner:

Warum nicht, es kann doch auch nur mal für ein paar Tage sein??

In der Zeit könnte man sich z.B. ungestört mit den Usern unterhalten die normale Nachrichten geschrieben haben ohne das man zwischendurch nervige Nachrichten bekommt....

Warum soll ich mir wegen ein paar Idioten die Möglichkeit nehmen, dass mich andere anschreiben können, zu denen ich vielleicht gerne Kontakt habe? Ich seh das nicht ein, mich einzuschränken, nur weil ein paar Leute sich unmöglich aufführen. 

Leuten, die draußen schon mal schlechte Erfahrungen gemacht haben, sagt man doch auch nicht "dann sperr dich halt daheim ein". 

Geschrieben

Ja das Echo ist ein böser Bube

ricaner
Geschrieben

:smirk: Tja, es gibt eben nur 3 Möglichkeiten....

- Entweder man macht an seinen Briefkasten ein Schild "Bitte keine Werbung", dann bekommt man auch keine....

- Man macht kein Schild dran, dann quillt der Briefkasten von Werbung über....

- Oder man geht selber los und holt sich die Werbung aus den entsprechenen Läden raus die man haben möchte....

 

Wenn ich am Wochenende losgehe und mir gefällt eine Veranstaltung/Laden nicht, kann ich danach zuhause bleiben und hoffen das sich ein anderer Veranstalter bei mir meldet oder ich schaue selber ob es nicht etwas gibt was mir vielleicht besser gefällt....

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Da die TE das "Problem" wohl anders gelöst hat, schließe ich an dieser Stelle.

Gruß

Brisanz

Team-poppen.de

  • Gefällt mir 1
×