Jump to content

Wie haltet ihr euch fit???

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

eine körperliche fitness ist voraussetzung für entspannten sex, welcher nicht in eine torture ausarten soll.
nicht das ich auf rumgehämmere im 3/4 takt stünde, jedoch denke ich das mit einem trainiertem körper das miteinander im bett auch besser funktioniert.

ich finde laufen ist beste methode um geistig entspannt und körperlich fit miteinander die nacht zu verbringen.


Geschrieben

jeden Tag raus in die Natur, 10km mit dem Hund laufen, viel Wasser trinken und schwimmen.
Nebenbei lernt man noch nette Leute kennen Zur geistigen Entspannung empfehle ich ab und zu den PC auszuschalten und ein gutes Buch zu lesen.

soweit mein Tip


Geschrieben

Ich halte mich gar nicht fit. Ich achte nur darauf, dass ich nicht den ganz Tag sitze, sondern auch hin und wieder mal ein bischen laufe und mich recke und strecke.
Ansonsten ernähre ich mich bewusster.


Geschrieben


Zur geistigen Entspannung empfehle ich ab und zu den PC auszuschalten und ein gutes Buch zu lesen.




Keine schlechte Idee, ein gutes Buch würde wohl manch einem den geistigen Horizont erweitern*g*

Ich selbst bevorzuge ja auch das Laufen. Ist effektiv und macht den Kopf schön frei.

Lieb grüßt Lena
(Lena und Mark)


Geschrieben

Im Moment guck ich mal mehr mal weniger energisch auf meine Essgewohnheiten.

Ansonsten, und das ist im Moment quasi das Einstiegsprogramm:
- 70 Minuten auf dem Ergometer täglich - bei 155-165er Puls
- Bisschen was für die Arme

Demnächst und zusätzlich:
- Muckibude [noch gibts Trainingsverbot]
- Schwimmen (2mal wöchentlich)

Background:
- Doppelter Bandscheibenvorfall - mit dem Ergebnis doch ein wenig umzudenken. Ich will jetzt nämlich so ein Dumm-Pumper werden. *lach* [als Ziel habe ich diesen Wandschrank aus ner Comedy mit Atze Schröder im Visier]

Zum geistigen Ausgleich:
- ein gutes Buch
- viel gute Musik
- DVD-Abende
- Diskussionsrunden unter Freunden bei einem Glas Wein.
- und extrem selten ficke ich auch mal. *g*


Geschrieben

Fällt mir leicht, da ich gerne Fahrrad fahre und das auch als Transportmittel benutze, so halte ich mich ganz nebenbei fit. Wengleich ich zugeben muss, daß ich eine Zeitlang recht dekadent war und fast nur Motorrad gefahren bin.

Und natürlich auf ausgewogene Ernährung achten und viel trinken.


Baerenkiller
Geschrieben

Fußball und Laufen und vielleicht bald mal ein bisschen ins Studio zum pumpen. Wenn ich mich nur von poppen.de wegkommen würde ;-)


Geschrieben

Ich empfehle dummbabbeln da läuft man viel vor anderen weg wenn man keins auf die fresse will *gg*


Geschrieben

Ich mache Thaiboxen 2x die Woche, Bauchtraining, Fittnessclub, Sauna.
Bewusster essen und vor allem SEX in vollen Zügen.


Geschrieben

Ich fahr seit 15 jahren skateboard und ansonsten gewichte stemmen und mal ein zwei tage pause zwischen dem saufen machen dann ist man(n) immer knackig und in schwung


VeroTV
Geschrieben

Fithalten bedeutet für mich viel frische Luft, Bewegung, geistiges Training und gesundes Essen (inkl. Aufbauvitamine):

Inlineskaten für die Beine
Gartenarbeit für die Arme
Moppedfahren für die frische Luft
ein gutes Buch statt PC und FS
Denkspiele für den Kopf (zb Skat, Mahjong)
kuscheln mit meine Frau für die Entspannung

Dann klappts auch mit dem Sex.

Vero


Geschrieben

@spunk
bücher lesen um zu entspannen kann ich mir bei meiner autorenwahl nicht vorstellen.
aber ein hund ist sicherlich auch ein guter fitnesstrainer.

@tool...155er puls aufwärts. kann mir nicht unbedingt vorstellen das dies fitnessfördernd ist. ich zumindest, laufe bei einem puls von 130 - 140. nach 15 min. schüttest du serotonin aus und kannst nicht genug bekommen.
über 150 gehe ich nur wenn ich leistung bringe, z.b. weiter strecken mit dem rennrad, bzw. sprints. aber das mache ich nicht um fitness aufzubauen, sondern vielmehr um mich zu quälen und zu spüren. ansonsten dann doch lieber relaxte 15 km joggen.


Punkelfe
Geschrieben

ich hab 2 kleine kinder..aber denke mal das zählt jetzt nicht*lach*

wenn es meine haut mitmacht gehe ich 1x die woche schwimmen ( ich hab neurodermitis )
ansonsten spiele ich reglm dart,..jajaj..genau kneipensport.

ja..und wie gesagt mit den kids was machen..draußen fußballspielen...beim fahrradfahren helfen...usw usw usw

wenn die kids mal etwas größer sind...werd ich auch mehr zeit haben wieder mehr für mich zu machen, aber derz ist das nicht mehr nicht möglich


Geschrieben

ich hab 2 kleine kinder..aber denke mal das zählt jetzt nicht*lach*



Na und ob das zählt, Punkelfe! Meist ist das auch nichts anderes als von morgens bis abends Sport zu treiben *g*

Viele Grüße,
Lena.


Engelschen_72
Geschrieben

eine körperliche fitness ist voraussetzung für entspannten sex, welcher nicht in eine torture ausarten soll.


Geht auch ohne körperliche Fitness und ohne Tortour

jedoch denke ich das mit einem trainiertem körper das miteinander im bett auch besser funktioniert.


Darf ich dir widersprechen ?
*datGeilschendieauchohneFitnessgeilengutenentspanntenundharmonischenSexohneTortourhat*


janejohn
Geschrieben

Wie ich mich fit halte?

Ich mache Bodyforming. Wie? Ich esse.


Geschrieben

@Blues
Ob das nun physiologisch das Beste ist, weiß ich nicht - rein subjektiv liegt der Maximalpuls irgendwie bei 190+-. - Wenn man davon ausgeht - das man bei 70% trainieren will, ist das schon angemessen - soweit. Ich habe leider kein Ergometer mit einer Watteingabe oder so statistischer Auswertung etc. pp. - und schwanke natürlich auch im Puls - gibt so bei der Halbzeit auch mal 5 Minuten wo ich Piano trete und 135er Puls hab - die letzten 5 Kilometer bemühe ich mich dann immer eine extrem hohe Trittfrequenz hinzulegen - und nach dem Zeitfenster kommt dann 5 Minuten auslaufen.

Ich habe ein wenig experimentiert - anfangs - und bei 130er Puls tut sich so schweißtechnisch gar nix - und das erinnert mich an dieses Hausfrauen gehen in die Muckibude und laufen ihre zwei Stunden Laufband ab und lesen derweil ein Buch. *lach* (bitte ohne Schweiß) - Das ist zum warmwerden sicher in Ordnung - zum Ausdauertraining allerdings suboptimal. - Aber die Thematik als solche empfinde ich als interessant - aber ob das Forum hier das Richtige ist, weiß ich auch nicht.

Zumindest gibt mir die Waage recht - und das allgemeine Kraftgefühl in den Beinen.


Geschrieben

Um mal Atze zu zitieren:"Warum Eisen pumpen - wo der Stahl längst erfunden ist?"
Von Mucki-Buden halte ich wenig, habe 10 Jahre in dem Metier gearbeitet...
Laufen (neudeutsch: Joggen) Schwimmen und Radfahren sind mit Abstand die gesündeste Art sich fit zu halten! Das muss auch nicht zwangsweise zum Triathlon führen *grins

Also, tut was gegen Eure Bäuche!

Achso,
poppen habe ich im täglichen Fitnessprogramm noch vergessen!
Damit kann man nicht nur den Po knackig halten/kriegen...


Geschrieben

Denke das richtig ausgeführtes Kraftraining im Studio mit Abstand die besten Art ist seinen Körper in Form zu bringen und Muskelmasse aufzubauen und damit sowohl die Gelenke zu schonen als auch seinen Kaloriengrundumsatz zu erhöhen.

Es liegt allerdings nicht jeden und ist leider mit sehr vielen Vorurteilen belastet.

Joggen ist sicherlich ein guter Ausdauersport, belastet aber sehr stark die Gelenke und da der Oberkörper sowie die Beinrückseite nicht wirklich trainiert wird entstehen ohnen ergänzende Übungen langfristig zwangläufig Dybalancen im Körper.

Schwimmen ist sicherlich die optimale Kraftausdauersportart um Fit zu bleiben. Belastet fast alle Muskeln und ist gelenkschonend.


Geschrieben

Zitat Arzt: Aber machen wir uns nix vor: Wer früher 10km auf Ausdauer gelaufen ist und jetzt anfängt zu radeln wird selten schwimmen gehen...

*g*
Aber die Vorteile überwiegen, ganz klar!


Bob0815
Geschrieben

Aufgrund der Zeitnot gehe ich ins Fitness-Studio (hat bis 24.00 Uhr geöffnet), mache dort Ausdauertraining und nutze die Sauna. Ansonsten Tanze ich noch.

Mehr geht leider nicht.


Geschrieben

@geile...natürlich darfst du mir widersprechen. jeder darf mich maßregeln, mir ins wort fallen, mich in meiner natürlichen autorität untergraben, mir standpauken halten, mich als idioten hinstellen, mir das wort im mund umdrehen und mich verbal zerhacken. hab ich überhaupt nix dagegen.

@katzy...nich so frech. ...es setzt gleich was.


Geschrieben

ich bin ein böses mädchen. jemand sollte mir mal den hintern versohlen.


Geschrieben

und das freche maul verbinden.
und die hiebe prasseln vorzugweise mit einem sehr großen und massiven holzpaddel nieder.



ahh ja...wenn du magst bekommst du auch noch die hände gebügelt.


×