Jump to content
blueeyes_844

Stalking lässt grüßen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ganz ehrlich: bleib stoisch. Melden, Beweisfoto, blocken.

19molli72
Geschrieben

Ach Du Schande, wie krank ist das denn? Ich wünsche Dir, dass Du den ganz schnell los wirst. Ist schon ätzend, wenn ein Typ ein NEIN nicht verstehen kann. Alles Gute!

  • Gefällt mir 2
DOG02
Geschrieben

Idioten gibt es leider überall, blockieren

FunBun
Geschrieben

Screenshots machen, ausdrucken & ab damit zur Polizei.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Wirklich was gegen machen kannst du vermutlich nicht. Wobei man natürlich eine Anzeige erstellen kann oä. Kranke Menschen gibt es hier! Ansonsten am besten einfach nichts antworten sondern einfach sofort auf ignorieren. Wenn du das 10× machst wird es sicherlich die Nase voll haben, dann müsste er sich ja 10× ne neue Mail + Profil erstellen

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Ja das ist ein Problem, was Du schnell in den Griff bekommen solltest. Am besten im Keim ersticken, und Ihn erst gar nicht Ausfalten lassen. Ich weiß ja nicht wo Du wohnst, doch in jeder größeren Stadt gibt es Beratungsstellen. Führe ein Tagebuch ( Datum, Uhrzeit jedes Vorfalls), und Kopiere die Beleidigten Texte raus. Wichtig!! Das Tagebuch lückenlos Führen. Wünsche Dir viel Glück

DevialandSun
Geschrieben

Das ist leider keine Seltenheit diese Art und Weise ist untereste Gürtellinie manche sind hier schon Opfer geworden wie du jetzt Wenn dieser keine ruhe gibt zeige ihn an schlimm genug das er dir droht aber die Kinder mit ins Boot nehmen gecht gar nicht scheue dich nicht ihm klar zu sagen nochmals und ich zeig dich an wünsche dir und deiner kleinen Familie das er dich in ruhe läßt

Cholibri
Geschrieben

Das ist echt unschön. Falls er Dich bedroht könnte man ihn evtl. über seine IP Adresse ausfindig machen, aber ich weiß nicht, wie da die Rechtslage ist.

Nic-77
Geschrieben

Auf einer anderen Platform hatte ich auch sowas ähnliches. Der hat sich immer wieder neu angemeldet. Allerdings nichts mit beleidigen oä. War aber trotzdem nervig, da ich es erst später rausbekam dass er es schon wieder ist. Irgendwann hat er aufgegeben. Versuche es zu ignorieren dann wird's für ihn langweilig. Finde es aber schon echt heftig, wie weit einige hier gehen wenn man eine Absage erhält

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Danke für die Tipps. Ich denke einfach direkt melden und dann auf ignorieren wird das beste sein. Polizei, da mach ich mir wenig Hoffnungen. Nur weil mich jemand im Internet beleidigt... Aber vlt. wird es ihm ja wirklich irgendwann langweilig und er hört damit auf. 

  • Gefällt mir 3
Lausitz-Spreewald
Geschrieben

Die Polizei unternimmt erst dann etwas, wenn Du mit Deinem Kopf unterm Arm auf der Wache erscheinst.

Wie weit ist denn der Kontakt zwischen Euch gekommen? Wenn Du seine Adresse hast, findest Du hier bestimmt jemanden, der ihm einen "netten" Besuch mit vielen Grüßen von Dir (oder auch nicht) abstattet. Er kann ja anschließend bei der Polizei petzen gehen, aber ob die Lust haben, hier unter 4 Millionen Verdächtigen zu ermitteln (so viele Mitglieder sind ja hier laut poppen.de angeblich aktiv). ;) 

 

Geschrieben

Die wesentlichen Tips hast Du ja schon bekommen. Es so erst einmal publik zu machen, war auch ein guter Schritt.

  • Gefällt mir 2
Seelenwanderin
Geschrieben

Liebe TE

Obwohl es virtuell ist, sind solche Menschen anstrengend, kann ich nachvollziehen. Es ist auch nervend, immer wieder durch solche User belästigt zu werden.

Da er wohl einen wunden Punkt bei Dir getroffen hat (Deine Kinder, alleinerziehend), ärgerst Du Dich. Gib ihm keinen Raum und reagiere einfach nicht mehr. Melden, ignorieren und blockieren würde ich Dir empfehlen

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Wenn du ihm einen Korb gegeben hast, woher weiß er dann solche Details wie Kinder und alleinerziehend? Mal reflektieren.... Wenn blockieren nicht mehr hilft, dann mach du dir ein neues Profil. Und alles was greifbar ist, dem Support melden.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Es ging gar nicht weit. Das ist es ja. Wir haben zwei Tage geschrieben, dann hat mir seine Art und Weise nicht gepasst und ich hab gesagt das ich kein Interesse mehr habe. Dann kamen böse Nachrichten, ich hab "Nein, danke" geschickt. Und ne Stunde später bekam ich Nachrichten von nem anderen Profil. Heute dann von nem 3. 

 

Gedankentanz: Als ich abgeschickt hatte, dachte ich das war keine gute Idee. Wenn er das liest flippt er noch mehr aus. 

Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb gedankentanz:

Die wesentlichen Tips hast Du ja schon bekommen. Es so erst einmal publik zu machen, war auch ein guter Schritt.

Besser und interessanter wäre ja noch, wenn die Threadstarterin das Profil hier verlinken dürfte, wenn er wieder da ist.

Darf sie ja aber nicht, denn Täterschutz geht ja leider vor Opferschutz.

Geschrieben
Gerade eben, schrieb moccaaugen:

Wenn du ihm einen Korb gegeben hast, woher weiß er dann solche Details wie Kinder und alleinerziehend? Mal reflektieren.... Wenn blockieren nicht mehr hilft, dann mach du dir ein neues Profil. Und alles was greifbar ist, dem Support melden.

Wie gerade geschrieben, wir hatten zwei Tage miteinander geschrieben. Ich weiß nicht mehr ob ich da erwähnt hatte das ich allein erziehend bin, könnte aber durchaus der Fall gewesen sein. Daher weiß er das. Der Korb kam erst, als er komisch wurde. 

mein-dejavue
Geschrieben

Ich glaube auch, dass du nur die entsprechenden Kotaktierungen ausdrucken kannst, um schnellstmöglich eine Anzeige gegen uhn zu machen... Es geht ja scheinbar nicht "nur" um Stalking (als einen Straftatbestand), sondern auch um Bedrohubg deine Person, Verleumdung, übler Nachrede und Verbreitung von Unwahrheiten. Umgehend anzeigen und ab sofort ALLE seine Kontaktversuche sammeln, wie beteits hier geschrieben. Warte nicht einen Tag länger, weil die Ermittlung der realen Person ja auch dauerIch glaube auch, dass du nur die entsprechenden Kotaktierungen ausdrucken kannst, um schnellstmöglich eine Anzeige gegen uhn zu machen... Es geht ja scheinbar nicht "nur" um Stalking (als einen Straftatbestand), sondern auch um Bedrohubg deine Person und niemand weiß, ob es nicht plötzlich eskalieren kann... Zudem macht sein Handeln was MIT DIR... Ich drücke dir beide Daumen!!!!!

  • Gefällt mir 1
NerdPimmel
Geschrieben

Solange ihr euch nicht persönlich kennt einfach immer blockieren und drüberstehen der ist anscheinend zu kurz geraten! Nur muss du jetzt aufpassen mit wem du nähren Kontakt haben möchtest!

Geschrieben

Bleibt nur denjenigen anzuzeigen denke ich .. LG

  • Gefällt mir 1
Leveraged_beta
Geschrieben

Warum erstellst Du nicht ein Neues Profil?

  • Gefällt mir 1
ldjpc4
Geschrieben

Was für'n Penner

Pug84
Geschrieben

Ignoriere den Spinner einfach, dir kann ja nicht viel passieren

×