Jump to content
Lovefanowl42

Haben verheiratete Männer "die Seuche"

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo liebe Frauen,

immer wieder lese ich Profile wo eine "nicht Singel Frau" Männer sucht, aber gleichfalls verheiratete Männer ablehnt.
Frau darf, Mann nicht? Wieso?

Ist das nicht eine Doppelmoral? Haben wir als verheiratete "die Seuche" oder dürfen wir als Verheiratete nicht mehr die erregende Erotik beim Sex mit einer anderen Frau haben?


Geschrieben

gibts da nicht schon nen thread zu ? meine ich gestern gelesen zu haben...


Geschrieben

Frag erstmal Deine Frau,ob sie von Deiner "tollen Idee" auch so begeistert ist,daß Du "erregenden Sex mit einer anderen Frau" haben willst...


Geschrieben

@Lovefanowl42

Aber wehe deine Frau sucht auch sowas.

Dann biste aber sauer oder??


Geschrieben

@Alte Socke,

habe nichts dagen, wenn "ER" dann auch seine Frau zum PT mitbringt


Geschrieben

Da haste jetzt aber was falsch verstanden


Geschrieben

@Alte Socke,

habe nichts dagen, wenn "ER" dann auch seine Frau zum PT mitbringt



Auch eine Art kritischen Fragen auszuweichen...

Nur keine gute!


Geschrieben

Ich würde auch lieber mit Ihr gemeinsam mal den Sex mit Mehreren erleben.

Aber zur Frage: Weiß ich was sie macht?
Auf jeden Fall wäre es kein Grund mich zu trennen!


Klasse_u_Masse
Geschrieben

@ Lovefanowl42

Meine Sicht dieser "Diskrepanz":

Der organisatorische Parcours für Treffen, weinn einer gebunden ist, ist ohnehin erheblich. Sind nun aber beide gebunden, wird die Schwierigkeit nicht etwa verdoppelt, sondern potenziert.

Zum einen in Bezug auf die Terminkoordination, zum anderen muss auch auch die Frage nach einem geeigneten Treffpunkt geklärt werden.

Ist nur einer von beiden gebunden, besteht immerhin die vage Möglichkeit, sich bei demjenigen zu treffen, der nicht gebunden ist.


Geschrieben

Ich würde auch lieber mit Ihr gemeinsam mal den Sex mit Mehreren erleben.

Aber zur Frage: Weiß ich was sie macht?
Auf jeden Fall wäre es kein Grund mich zu trennen!



Klingt nicht gerade nach einer Ehe,in der Vertrauen groß geschrieben wird...

Hast Du Deine Frau schon gefragt,ob sie Sex zu Dritt,zu Viert oder Gruppensex gegenüber abgeneigt ist oder ist das nur so eine Vermutung von Dir,die Du aus Bequemlichkeit am Leben erhalten willst?


Geschrieben

... und warum redest du dann nicht mit ihr offen drüber, legt euch ein paarprofil zu (oder lasst es von den admins anpassen) und seid dann gemeinsam auf der piste ?

auch wir suchen keine gebundenen männer - wir hatten einen festen hausfreund, der sich auf einmal nicht mehr meldete ... und warum ? ... weil seine frau nix wusste, sie unsere nummer fand, UNS zur sau machen wollte, weil wir IHR ehe zerstört haben !?!
ER ging ohne ihr wissen bei / mit uns fremd und WIR sollten schuld sein ... deren ehe geschieden ... nein danke ... nicht noch mal !!!

verstehst jetzt warum ?


Geschrieben

@Klasse

OK, da hast Du Recht.

Aber es geht. (weiß Ich)

Allerdings stimme ich Dir zu, dass die zur Verfügung stehende Zeit bei Treffen, gerade wenn Beide gebunden sind, manchmal leider begrenzt ist.
Da kann es vorkommen, dass Frau oder Mann nach dem Sex sofort wieder los muss und das Kuscheln fehlt.


Geschrieben

Du erwartest jetzt aber kein Mitleid für Deinen "Terminstress"?


Geschrieben

... und warum redest du dann nicht mit ihr offen drüber, legt euch ein paarprofil zu (oder lasst es von den admins anpassen) und seid dann gemeinsam auf der piste ?

auch wir suchen keine gebundenen männer - wir hatten einen festen hausfreund, der sich auf einmal nicht mehr meldete ... und warum ? ... weil seine frau nix wusste, sie unsere nummer fand, UNS zur sau machen wollte, weil wir IHR ehe zerstört haben !?!
ER ging ohne ihr wissen bei / mit uns fremd und WIR sollten schuld sein ... deren ehe geschieden ... nein danke ... nicht noch mal !!!

verstehst jetzt warum ?



Komischerweise ist es immer die Schuld der "bösen" Affäre, egal ob Mann, Frau oder wie in Eurem Fall, Paar...
Ihr hattet ihn bestimmt mit vorgehaltener Pistole gezwungen mit Euch zu spielen


poppendorf
Geschrieben

Sind wir hier bei p.de oder im Bibelkanal? Wenn ein "Nichtsinglemann" hier Sex sucht ist das seine Sache. Wem das nicht passt, der muß ja nicht antworten. Mann sollte nicht mit Steinen schmeissen, wenn man selbst im Glashaus sitzt.


cuthein
Geschrieben

gibts da nicht schon nen thread zu ? ...


Nö, nöö... da isn Thread, da beschwert sich einer, daß Single-Männer keine Dates bekommen... muß ich gleich mal schauen...


Heinrich


Geschrieben

Sind wir hier bei p.de oder im Bibelkanal? Wenn ein "Nichtsinglemann" hier Sex sucht ist das seine Sache. Wem das nicht passt, der muß ja nicht antworten. Mann sollte nicht mit Steinen schmeissen, wenn man selbst im Glashaus sitzt.



... und bestimmte leut´ müssen nicht unqualifizierte kommentare geben, an statt auf die vom TE gestellte frage einzugehen - der sich übrigens weiter im thread beteiligt.

... wenn der nichtsinglemann hier seinen spass sucht ist das selbstverständlich sein gutes recht - er stellte aber hier eine frage rein :


immer wieder lese ich Profile wo eine "nicht Singel Frau" Männer sucht, aber gleichfalls verheiratete Männer ablehnt.
Frau darf, Mann nicht? Wieso?



... die er auch gerne beantwortet bekäme - und alle gaben ihm hier eine aus ihrer sicht (mehr oder weniger) passende antwort - die vielleicht nicht unbedingt in seinem sinne ist - aber zumindest auf´s thema eingingen.

... im gegensatz zu dir, lieber poppendorf !


Geschrieben

einmal mit mischen,,,,,mensch ich frage mich immer warum die verh...es nicht schaffen mit ihren ach so...lieben ...frauchen...über ihre seuelle neigung nicht reden ..aber bei uns ...singel...sich ausleben...und dann wieder auch mein ...schatzi ..gehen...neeeee..habe ich kein intresse an diese männer denn wenn frauchen das auch machen sollte wäre der teufel loß...grins...lach


Schlecker91
Geschrieben

...
... die er auch gerne beantwortet bekäme - und alle gaben ihm hier eine aus ihrer sicht (mehr oder weniger) passende antwort - die vielleicht nicht unbedingt in seinem sinne ist - aber zumindest auf´s thema eingingen.

... im gegensatz zu dir, lieber poppendorf !



Ja stimmt, die meisten waren eher weniger passend.


Tamy
Geschrieben

sorry, wo steht denn daß Frau darf aber Mann nicht... es dürfte eher darum gehen daß "Nicht Single Frauen" (um bei deinem netten Ausdruck zu bleiben) eben aus gewissen anderen Gründen wie gemeinsam passende Zeitfenster und ähnliches wie ein
Alibi etc. "Single Männer" bevorzugen...
Ich persönliche betrachte diese Möglichkeit
für beide Geschlechter völlig neutral und denke das müssen sie mit sich ausmachen...
ihre Gründe werden sie wohl schon haben...
es steht wohl niemandem zu darüber zu urteilen... hoffe ich mal...


Geschrieben (bearbeitet)

Den Thread hatten wir schon, aber gut...

Haben nun verheiratete Männer die Seuche?

Nö aber...

Männer, die es nicht schaffen gemeinsam mit ihren Frauen ein und den selben Weg zu gehen (sprich zu betrügen), haben nicht das nötige Feeling, und kein Einfühlungsvermögen.

... nicht die Seuche, aber auch tabu.

Sie sind es somit nicht wert mit meiner Frau was zu machen.

Betrügende Frauen allerdings kommen uns genau so wenig in Frage.


bearbeitet von Liebespaar_muc
Geschrieben

und dann wäre noch die betrogene Frau...

Sie wäscht dir deine verfleckten Unterhosen und den ganzen Rest, sie kocht, sie kümmert sich um die Kinder und geht vielleicht in der Zeit, während du sie fröhlich betrügst, zur Arbeit.

Mit dieser Vorstellung könnte ich niemals mit einem "Betrüger" poppen. Für derart gewissenlose Menschen wäre ich mir zu schade.

Frauen haben zwar genau so wenig Recht zu betrügen, aber zumindest macht der Mann in so einem Fall nicht den kompletten Haushalt, während Frau betrügt.


Eisprinzessin
Geschrieben

Na also die Seuche haben gebundene Männer nicht aber auch bei uns im Profil steht nur SOLO Männer das hat nicht nur einen Grund.
Ein Grund ist das wir bescheissen einfach nicht okay finden und die meisten Frauen hier ja Frauen suchen für sich und Ihren Partner und nicht für sich alleine.
Ein anderer Grund ist das wir einfach die Schnauze davon voll haben das man dann eh alleine dasteht weil was dazwischen gekommen ist wir haben es mehr wie einmal erlebt das ein Date verschoben wurde oder nicht konnte weil immer wieder die Partnerin dazwischen kam. Auch streben wir eine Dauerfreundschaft an und das ist mit einem Gebunden Mann nicht wirklich möglich da ja die Zeit eingeschränkt ist und da wir arbeiten sind Dates nur Im Urlaub oder am WE möglich und da ist der Mann ja dann meistens bei der Partnerin.


Lg


Segramon
Geschrieben

1. Wie auch schon anderen schrieben: das Thema hatten und haben wir schon (da kann jeder seine Rauflust ausleben).
2. Auswahlverhalten ist nicht zu kritisieren, sondern hinzunehmen. Ein "Recht auf diskrimierungsfreien Zugang zum anderen Geschlecht" gibt es nicht.


Geschrieben


Frauen haben zwar genau so wenig Recht zu betrügen, aber zumindest macht der Mann in so einem Fall nicht den kompletten Haushalt, während Frau betrügt.



Sondern bezahlt ihr das Geld, das die mit ihrem Liebhaber verprasst. Läuft aufs gleiche hinaus.

Ich finde, das muss der TE für sich ausmachen, Beschimpfungen sind wenig produktiv, zumal auch nicht seine Frage war "bin ich ein Schwein weil ich fremdgehe"

Aber auch ich hab festgestellt, dass es mit einer gebundenen Frau verdammt kompliziert werden kann und würds wahrscheinlich nicht wieder tun.


×