Jump to content

Muay Thai für alle

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo ihr lieben. Ich mache seit vielen Jahren Muay Thai. Ihr auch oder begeistert ihr euch dafür? Erfahrungen mit gyms in Thailand gemacht. Freue mich über nette Unterhaltungen. 

bearbeitet von Proud81
  • Gefällt mir 2
Loki9
Geschrieben (bearbeitet)

suchst nach gegnern, willst nen grundkurs für alle geben oder worauf willst raus?

könntes mal bescheid geben wenn in der alten essigfabrik wieder mma is ;)

bearbeitet von Loki9
Geschrieben

Ich persönlich stehe auf MMA, speziell auf Muay Thai. Is da ja quasi Nationalsport und schon kleine Jungs lernen ihn. Wusstest ihr eigentlich, daß der Tiefschutz früher aus​ Kokosnuss-Schalen gefertigt wurde...?

  • Gefällt mir 2
Turboliesel
Geschrieben

Mir wäre ja ein Mai Tai lieber 😂😂

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ich habe in China die große Kunst des Hallenhalma erlernt... ist total entspannend... nicht aggressiv wie Muay Thai...

Loki9
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb DerNoob:

Ich habe in China die große Kunst des Hallenhalma erlernt... ist total entspannend... nicht aggressiv wie Muay Thai...

was ist denn an Muay Thai agressiv????

Geschrieben

Es gibt harte und sanfte Kampfkunst... muay Thai gehört für mich zur harten... hart bedeutet aggressiv... Kampfkunst soll die Gesundheit erhalten... nicht zerstören... Beispiel Kickboxen ist das gesund seine Schienbeine die ganze Zeit gegen einen Bambusstamm zu treten ?

Geschrieben

Muay thai kann durchaus aggressiv sein. @Lapaloma1977 so ein tiefschutz hatte ich paar mal angehabt, sehr unbequem😂 aber sehr nützlich. 

Geschrieben

Hey noob je öfters du gegen den bambusstamm tritst desto härter dein schienbein 👍👌. Aber wie bei allen dingen auf dieser welt sollte man nicht übertreiben

Loki9
Geschrieben
vor 17 Minuten, schrieb DerNoob:

Es gibt harte und sanfte Kampfkunst... muay Thai gehört für mich zur harten... hart bedeutet aggressiv... Kampfkunst soll die Gesundheit erhalten... nicht zerstören... Beispiel Kickboxen ist das gesund seine Schienbeine die ganze Zeit gegen einen Bambusstamm zu treten ?

das stärkt bzw verändert die Knochendichte und beugt "unfällen" vor^^ ......har bedeutet agressiv? wasn bullshit - es gibt nichts natürlicheres als Kampf....das problem liegt eher in der völlig verweichichten Gesellschaft die überall gleich gefahren und agression sehen - uns würden mal ein paar Fressfeinde ganz gut tun ;)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wer von anfang an meint man muss gegen hartes holz treten um sein schienbein ab zu härten wird nicht viel vom sport haben. Das dauert sehr lange mehr als 10 jahre bis das richtig abgehärtet ist.

Loki9
Geschrieben

@Trinity hahaha klar funktioniert das nicht von heute auf morgen - man kann auch nicht nach ner "schnupperstunde" betonplatten mit dem kopf durchstoßen :D wobei ich so einen versuch gerne mal sehen würde ;)

Geschrieben

Wasn das 😉

Joker139
Geschrieben

Und Mädels, fertig? Wenn euch ein Thema nicht interessiert, dann setzt euch auf eure Finger oder verpisst euch aus dem Thema. Auch wenn ich diesen Sport nicht betreibe, finde ich es trotzdem interessant wenn darüber berichtet wird.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Hätte nicht gedacht das es soviel gezicke gibt bei dem Thema😳

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Auch Poppen ist für alle Themen offen. Nicht aufregen. Finde ich immer noch besser als Ekelbeiträge.. Fpr mich persönlich ist das nix. Hab früher gern Boxen geschaut. Tyson. Aber das ist auch vorbei :)

zarterlecker46
Geschrieben

kann man das essen ???

Geschrieben

Vorab bevor ich dein Thema anspreche (TE). Ich verstehe es einfach nicht warum die Moderatoren hier nicht durch greifen? Hier wird ist so viel spam und das wirkt sich negativ aus. Heißt es ist unsauber und die Leute machen was die wollen. Beispiel, es ist doch voll egal ob das Thema zur Seite passt. Solange ihr nicht die Frage beantwortet sollte man auch nicht schreiben. 

Zur der Frage: Ich habe einige Freunde die dort im Camp waren und die Gyms besucht haben. Laut ihnen soll die Atmosphäre sehr gut sein sowie die Trainer kompetent. Die haben Spaß gehabt und viele nette Personen kennen gelernt und zusammen trainiert.

BuzzDee
Geschrieben

Ich würde es auch interessant finden und hätte vermutlich schon längst angefangen, aber wenn man am Arsch der Welt wohnt... denken vermutlich viele, das sowas beim Dönermann auf der Speisekarte steht. Dabei ist es einfach nur ästhetisch, diese explosive Kraft in den Bewegungen...

Nitrobär
Geschrieben

Güldet aus Versehen regelmäßig gegen die Staplergabel auch als Training ? 

Grundsätzlich ein geiler Sport aber im Profibereich klar zu hardcore, was die gesundheitlichen Spätfolgen betrifft .

MrPonytail
Geschrieben

Ein toller Sport. DIe acht Elemente sind schon was anderes als das was beim Kickboxen geboten wird. Thailand oder auch nur Holland hab ich noch vor mir...

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb derjunge188:

Ich verstehe es einfach nicht warum die Moderatoren hier nicht durch greifen?

Weil wir unmöglich alle neuen Beiträge und Themen "rund um die Uhr" immer direkt mitlesen können. Daher immer wieder unsere Bitte, dass Ihr solche Beiträge meldet. Dann kümmern wir uns so rasch wie möglich darum.

BeitragMelden.jpg

 

Ich habe jetzt "aufgeräumt" und bitte darum, weitere Streitgespräche über Sinn/Unsinn eines solchen Themas sowie gegenseitige Anfeindungen zu unterlassen. Wer nichts (inhaltlich sinnvolles) zum Thema beitragen möchte und solche Diskussionen für "Poppen-unangemessen" hält, bleibt bitte ganz aus dem Thema raus und sucht nach einem anderen Thema, was für ihn/sie ansprechender ist.

Das Forum bietet sehr viel Spielraum, über (fast) alles diskutieren zu können. Das ist bitte zu akzeptieren.
Wer sich andere Diskussionsvorgaben/-möglichkeiten wünscht, kann dies jederzeit gerne als Verbesserungsvorschlag einbringen. Oder ein Ticket ans Support Center schicken. Aber sich in einem Thema über die Themenstellung zu mokieren oder "darüber herzuziehen", ist keine Option und hat zu unterbleiben.

LG
Carmen, Team Poppen.de

 

Joker139
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Nitrobär:

Güldet aus Versehen regelmäßig gegen die Staplergabel auch als Training ? 

Nur wenn du die Gabel abwechselnd mit verschiedenen Körperteilen triffst.

IoannesSlavus
Geschrieben

Gibts hier Leute di nich wissen was muay thai is? Habt Ihr Eure Kindheit nich in den 90ern verbracht oda waas? 😕

 

Am 29.6.2017 at 19:43, schrieb MrPonytail:

DIe acht Elemente sind schon was anderes als das was beim Kickboxen geboten wird.

Wenn ich alle doppelten Oberflächen einfach zähle und Kopfstöße dazunehme komme ich auf sieben. 😎

 

Ich wundere mich, wie "echt" muay thai mit den riesigen Handschuhen ist bzw. wie es ohne was an Händen und Füßen wäre.

×