Jump to content
kilroy

wieso verlangen Leute TG (Taschen Geld)

Empfohlener Beitrag

kilroy
Geschrieben (bearbeitet)

Taschen Geld (wir wissen jetzt TG)

Wird immer mehr verlangt.
Aber wieso..... und wann ist es TaschenGeld?

Zb. wenn mann 1000€ bezahlt ist das TG?
NÖ !!!

Wenn mann 100€ bezahlt ist das TG?
NÖ !!!

Wenn mann 10-30€bezahlt ist das TG?
ich finde ja. weil wenn mann mehr bezahlen
würde kann mann gleich zum NUTTE oder
PUFF gehen......

Wieso verlangen Leute TaschenGeld ???
Die meiste haben eine markt Lücke gefunden und wollen andere ausbeuten ?
Weil sie verlangen 100 - 500€ und dies ist
KEIN TG ??

Wer hat eine meinung zu dieser begriff?

Nochmal für alle die es verwechseln.

Es geht mir nicht um prostituierte die in Bordelle arbeiten oder das Gewerbe.

Es geht mir drum, das Frauen, Pärchen das Wort Taschengeld missbrauchen.

Ein Profil ohne fin int. und dann plötzlich in Anzeige oder Chat Taschengeld verlangen.

Noch so ein versteckes WORT ist zB.
"suche gut situierte Männer ....... , dann mein mann auch ich will GELD.


bearbeitet von kilroy
Geschrieben

Iss nen Marketing Ausdruck...so wie geschmackvoll, fettarm, figurbetont, gesund, sportlich usw usf....

Das sind alles keine geschützten Begriffe und sollen eine Illusion wecken..nicht mehr und nicht weniger..

der_master


Geschrieben

das mit dem TG ist so ne sache. für mich ist es ne bezahlung ganz einfach. aber es sollte jeder ( jede ) das tun was er ( sie ) will. solange man`s von anfang an sagt und nicht erst kurz vorm kommen.


Geschrieben


Wieso verlangen Leute TaschenGeld ???
Die meiste haben eine markt Lücke gefunden und wollen andere ausbeuten ?


wow
dafür das es das älteste Gewerbe der Welt ist
hast Du mit 39 Jahren `ne gute Wissenslücke

da fällt mir leider immer wieder nur das
Internationale Zeichen für Ehe ein
was auch so einiges aussagt und betroffene Männer können sicher ein Lied davon
singen


Geschrieben

Taschen Geld (wir wissen jetzt TG)

Wird immer mehr verlangt.
Aber wieso..... und wann ist es TaschenGeld?

Zb. wenn mann 1000€ bezahlt ist das TG?
NÖ !!!

Wenn mann 100€ bezahlt ist das TG?
NÖ !!!

Wenn mann 10-30€bezahlt ist das TG?
ich finde ja. weil wenn mann mehr bezahlen
würde kann mann gleich zum NUTTE oder
PUFF gehen......

Wieso verlangen Leute TaschenGeld ???
Die meiste haben eine markt Lücke gefunden und wollen andere ausbeuten ?
Weil sie verlangen 100 - 500€ und dies ist
KEIN TG ??

Wer hat eine meinung zu dieser begriff?

soll doch jeder tun und lassen was er will.keiner ist gezwungen für irgend etwas zu bezahlen.ausser jemand möchte sich mit aller macht einen wunsch erfüllen.extrawünsche kosten eben geld.lg


Geschrieben

endlich mal ein ganz anderes thema... ohja, lasst uns über die berechtigung von FIs hier auf der seite zu sein diskutieren und die höhe ihrer preise und dürfen frauen, die keine modelle sind überhaupt geld dafür nehmen???

das hatten wir ja schon so lange nicht mehr... das müssen wir jetzt unbedingt ausdiskutieren...

das kann man in den 5-8 anderen threads die derzeit parallel in anderen froenbereichen laufen sicher nicht leisten, da muss ein neuer her...

den preis regeln angebot und nachfrage... und fertig...

wie man ihn nennt ist verpackung...


Ravtermann
Geschrieben

Was Frauen damit erreichen wollen ? Ganz schnell reich werden.
Was auffällt, dass die meisten Frauen meinen das sie es geschenkt bekommen und nicht viel dafür tuhen müssen.
Wenn die Männer mal ganz klar sagen würden was sie wollen,und Vorderungen stellen was sie für einen gewissen Betrag leisten muss,dann stellt man fest,dass viele nicht bereit sind für eine menge Geld dieses zu leisten.
Die Frauen kommen immer nur damit durch,weil es immer noch viele männliche Idioten gibt,die das bla bla glauben und jeden Preis bezahlen.
Die Männer haben es eigentlich in der Hand,Abzocke zu vermeiden.


Geschrieben

Die Männer haben es eigentlich in der Hand,Abzocke zu vermeiden.


warum tun sie es dann nicht?


Geschrieben


Die Frauen kommen immer nur damit durch,weil es immer noch viele männliche Idioten gibt,die das bla bla glauben und jeden Preis bezahlen.
.



Und die Moral von der Geschicht?

Jeder Topf findet seinen Deckel, oder?

Axo..wir leben hier übrigens im "Kapitalismus"..Angebot und Nachfrage bestimmt den Preis...

der_master


dirk26berlin
Geschrieben


Wenn mann 10-30€bezahlt ist das TG?
ich finde ja. weil wenn mann mehr bezahlen
würde kann mann gleich zum NUTTE oder
PUFF gehen......



Wer hier TG verlangt, I S T eine Nutte, egal wie viel es ist.

Und da Carmen hier mitliest: Nein, ich habe nichts gegen Nutten, Huren, FIs oder wie immer man sie nennen mag, auch nicht gegen Dich.


Geschrieben


Die Frauen kommen immer nur damit durch,weil es immer noch viele männliche Idioten gibt,die das bla bla glauben und jeden Preis bezahlen.
Die Männer haben es eigentlich in der Hand,Abzocke zu vermeiden.



"Frauen seid lieber schön als klug - Männer können besser gucken als denken"


Geschrieben

bla bla



Kurzfassung deines Beitrags..


Geschrieben

Und da Carmen hier mitliest: Nein, ich habe nichts gegen Nutten, Huren, FIs oder wie immer man sie nennen mag, auch nicht gegen Dich.


ok ist gespeichert


Geschrieben

Danke @Dirk, aber Du sagst es, wie es ist!

Wer fühlt sich denn wann abgezockt?

Soweit ich vermute, wird vor dem Akt der Preis ausgehandelt und besprochen, was dafür passieren wird. Sofern beide Seiten exakt das einhalten, wird doch niemand abgezockt!

Liebe Männer, Liebe könnt Ihr nicht kaufen!
Ihr könnt für Geld fast jedes feuchte Loch auf dieser Erde anmieten... aber mehr nicht!

Hier war noch ein Puff-Thread, wo der TE sich mal einen Blow-Job abholen wollte...
Junge - was erwartest Du für 30,-€? Da kann ich echt nur den Kopf schütteln.
Marktwirtschaft, seine Grenzen und seine Abgründe müssen hier in diesem Land noch ganz viele Menschen lernen zu begreifen.


kilroy
Geschrieben

Hallo Carmen,

schade das du schreibst das ich ein Wissenslücke
habe...
Nee ich weiss was es ist.
Finde nur das es so wie hier im beitrag schreiben
einen verstekce form ist um an Geld zu kommen.


Die Männer haben es eigentlich in der Hand,Abzocke zu vermeiden.
warum tun sie es dann nicht?
Genau wieso Zahlen wenn mann es nicht muss...

Danke alle die reagieren


Geschrieben

warum tun sie es dann nicht?
Genau wieso Zahlen wenn mann es nicht muss...


es freut mich natürlich, wenn Du nicht mußt
aber es gibt verschiedene Gründe,
warum manch Einer (muss) freiwillig zahlt
könnte Dir ne ewig lange Liste schreiben
in Freierforen sind da die Männer offener und ehrlicher und begründen ihren Gang zum Paysex
1. keine Zeit aus beruflichen & ehelichen Gründen
2. kein Risiko, denn eine Geiliebte kann sehr gefährlich werden
3. der Mann ist zu schüchtern und kann eine Frau nicht ansprechen
4. Er wünscht sich bestimmte Sexpraktiken,
die eine Ehefrau/Geliebte nicht erfüllen möchte
5. nicht Jeder hat so viel Charme, wie Du
usw usw


Geschrieben

ich denke man sollte in einer community durchaus auch darauf achten, wie man miteinander spricht...

nutte ist ein abwertender begriff, der nicht gerade dem dialog dient...

und auch für die diskussion nicht unbedingt erforderlich ist...

wie kann es eine versteckte form des geldverdienens sein, wenn die mädels zu den FIs stehen???

da gibt es eher manche versteckte form des seitensprungs...


Geschrieben

Warum steht da verlangen?

Warum bieten Leute einem Taschengeld obwohl mans nicht verlangt?

Ist uns hier jedenfalls schon angeboten worden......

Also sollte es heißen:

Warum wird Taschengeld bezahlt,........oder?


Geschrieben

@knödelchen

das ist marktwirtschaft, mit kohle kann man die regeln von angebot und nachfrage beeinflussen und zum zuge kommen obwohl man ansonsten eher in der masse untergeht...

es gibt halt auch leute, die meinen sie können sich alles kaufen...


Geschrieben

Womit die andere Frage ebenfalls beantwortet ist:

Weils gezahlt wird........


Geschrieben

und hier ist halt die wettbewerbssituation für männer noch wesentlich ungünstiger als im realen leben...

dadurch kommt vielleicht schneller der drang, sich durch ein finanzielles angebot mehr chancen zu erarbeiten, was aber meist ins gegenteil umschlägt, weil es eine frau auch kränken kann...

umgekehrt bieten FI-damen dann eine alternative, wenn der sonstige kontakt hier nicht läuft...

es ist ja wie an eienm büffet, es ist alles freiwillig, jeder sucht sich die möglichkeiten aus, die zu ihm passen...

ich habe auch noch nie erlebt, dass jemand im restaurant bei einem büffet drauf besteht, dass etwas abgebaut wird, was er nicht mag...

er muss ja nichts davon nehmen...

und ein anderer könnte ja gerade darauf appetit haben... also warum nicht gönnen können???


Geschrieben

Ich versteh die Aufregung nicht, niemand ist gezwungen zu zahlen, und solange es eine Nachfrage gibt, und die gibt es seit Menschengedenken, wird es auch ein entsprechendes Angebot geben........

Aus dem Paradies sind wir schließlich rausgeflogen, und das waren NICHT die FIler schuld.......

Aber ich glaub kurz danach kam dieses Gewerbe auf..........


Geschrieben

Es ist doch völlig belanglos ob es nun "Taschengeld,Honorar,Liebeslohn oder Hurenlohn" heißt.....

Jede Hure nimmt das - was Sie sich wert ist - wenn das zuviel ist regelt das der Markt -garantiert


Geschrieben

Nö nö dat is nicht belanglos. Hätte ich früher zu meinen Eltern gesagt" gebt mir bitte meinen Hurenlohn" anstatt Taschengeld,dann hätten die mir bestimmt eine geknallt


Geschrieben

Ich sehe schon die nächsten gewerkschaftlich organisierten Demonstrationen:
Alle skandieren "Hurenlöhne, Hurenlöhne"...
@Söckchen, das macht doch einen Unterschied, gelle...


×