Jump to content
fcastro

Rasiert zum Urologen??

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich bin rasiert und möchte demnächst zum Urologen zwecks Vorsorge.
In der Sauna etc, ist es mir egal, aber beim Arzt habe ich ein komisches Gefühl.
Jetzt weiß ich nicht, ob ich noch warten soll
??


Geschrieben

Warum denn nicht?
Oder glaubst Du, ein Urologe hätte sowas noch nicht gesehen?


Geschrieben

Ich gehe als Frau ja auch rasiert zum Gynäkologen

Es gibt wirklich nicht viel, was Ärzte noch nicht gesehen haben.

Nur die 1 x 1 cm werden ihn vielleicht verwirren


Geschrieben (bearbeitet)

Du weißt doch wieviel bei Männern 20cm sind!!

Lieber weniger angeben, mehr wirds von selbst!


bearbeitet von Prickel
kein vollständiges Zitat des vorstehenden Beitrags
Geschrieben

Ja ... seit letzten Donnerstag weiß ich, was 20 cm beim Mann sind

War ja auch nur nen Scheherz

Aber das mit dem "rasiert" interessiert wirklich keinen Arzt ... kannste ruhig so hingehen und bitte nicht verschieben ... manche "verschieben" zu lange


Geschrieben

OK ...danke ...


CasHannover
Geschrieben

Ich war einmal beim Urologen, weil ich nicht wusste was Talgdrüsen waren und ich dachte ich wäre krank

Ich zog die Buchse runter, der Arzt guckte mir aufs Teil und meinte ganz verwundert: "Rasiiiert ???"


Geschrieben (bearbeitet)

@CasHannover

immer wieder aufbauend wie Du deine Mitmenschen hier auf die Schippe nimmst, wie dir zu allem ein Lustiger Spruch oder auch manchmal nur ne unpassende Bemerkung einfällt.

Bleibt natürlich immer noch die Frage rasiert zum Arzt, aber warum nicht erstens kennt der das bestimmt schon, bei der Anzahl der Männer die das sind, und selbst wenn, glaube ich nicht das ihn das wirklich interessiert … Ist ja nicht gesundheitsschädlich… solltest ihm aber vielleicht sagen, dass das rasiert ist , nicht das er denkt die sind dir ausgegangen und will das behandeln….

LG Sven


bearbeitet von Blauersven
Geschrieben

Als wenn Ärzte ne andere Art sind...

Vielleicht macht er das bei sich selber auch?! Schließlich mögen nicht gerade viele Frauen Haare im Essen.


Dumm schauen würde er wahrscheinlich, wenn du epilieren würdest.


Geschrieben

Dumm schauen würde er wahrscheinlich, wenn du epilieren würdest.



AAAAAAAAAAUUUUUUUUAAAAAAAAAHHHHHHHHH!!!!!!!!


Geschrieben

Jedem Dierchen sein Plaisirchen!


Geschrieben

Also unser er war auch schon rasiert beim Urologen. Der Arzt hat sich eher gefreut das unser er rasiert war, denn beim Ultraschall gibt es immer so ein ekeliges Gel und das verklebt wunderbar in den Schamhaaren.

Also einfach so hin...


Geschrieben

warum sich vor jemandem schämen, der nur beruflich dich betrachtet und keinen weiteren gedanken hat?

schau dich hier im forum um, wieviele plädieren für´s rasieren...und zwar dauerhaft...meinst du, die würden nie zum doc gehen, solange nix nachgewachsen ist?


Geschrieben

So nen blöden Gedanken hatte ich auch schonmal...weg damit..mir doch wurscht laach, ich wart doch nicht bis die Haare wieder gewachsen sind...jessas und dann wieder rasieren wie beim ersten Mal..neeeeee, viel zu kompliziert das ganze ich geh rasiert zum Doc der soll mich ja gefälligst untersuchen und sonst nix hehe


CasHannover
Geschrieben

Ääähm Blauer Sven ???!!

Ich nehme hier keinen auf die Schippe. Ich habe nur 'ne rasierte Erfahrung meinerseits beim Urologen preisgegeben.

Wenn mein eigenartiger Humor so rüberkommt, als würde ich mich lustig machen oder ähnliches...dann liegst du falsch.

Nix für Ungut...aber ich verpacke Kommentare und Erfahrungen meinerseits nur mit 'ner Prise Humor und habe sicherlich nicht die Mission, mich über irgendwen lustig zu machen.


Geschrieben

Sollte auch kein Angriff auf dich sein, aber ich sage nur "Nivea" (das meinte ich mit der Schippe) und war auch nicht negativ gemeint. Sorry, wenn das so rüber kam.

Ich hab schon mehrer deiner Beiträge gelesen und mich meisten (gerade wegen der Verpackung) köstlich amüsiert. Aber manchmal halte ich bei den Beiträgen den Humor einfach für ein bisschen zu spitz…


Geschrieben

an deiner stelle würde ich lieber warten bis grass über die sache gewachsen ist.... pardon, haare!

mein frauenarzt schiebt mir immer nur dann den finger in den - du weißt schon wo - wenn meine pussy rasiert ist.

komisch, aber da scheint es irgendwie ein zusammenhang zu geben.


CasHannover
Geschrieben

Jau, nehm's dir auch ned übel. Vielleicht kam es von meiner Seite auch so rüber, dass ich überall nur meinen Senf dazugebe um andere auffe Schippe zu nehmen. So isses aber wie wir nun wissen nicht

Ich geb zu, dass ich eigentlich wirklich fast überall meinen Senf dazugebe und rumkasper Habe aber auch schon sinnvolle Beiträge geleistet....Aber es sind immer diese lustigen Stimmen die mich zu Albernheiten anstiften....

Naja ich denke, 'n Forum ist halt 'ne Plattform, wo sich jeder äussern und öffnen soll/kann/darf. Ich für meinen Teil evrsuche immer viel Spass reinzubringen, allerdings auch niveauvoll meinen virtuellen Beitrag zu leisten. Und ich weiss, dass ich letzteres kann und auch mache

Soweit so gut. Wollte nur einmal klarstellen dass ich NIX böse, abwertend oder belustigend meine.

Ich mache meine Faxen, weil das Leben schon genug bierernst ist (vor allem momentan bei mir - denn trotz witziger Natur bin ich momentan eher ein Gefühlswrack in allen Belangen)

Wenn's aber zuviel wird, gebt mir Bescheid.

So und nu Back to Thema


Geschrieben

Ich bin rasiert und möchte demnächst zum Urologen zwecks Vorsorge.
In der Sauna etc, ist es mir egal, aber beim Arzt habe ich ein komisches Gefühl.
Jetzt weiß ich nicht, ob ich noch warten soll
??



Ich bin ja gespannt, hab Montag Termin


Geschrieben

Du wirst uns doch hoffentlich auf dem Laufenden halten...?


Geschrieben (bearbeitet)

klar, mach ich


bearbeitet von Prickel
kein vollständiges Zitat des vorstehenden Beitrags
Geschrieben

hallo leute. ich lese hier immer nur zum arzt gehen und so.....

meine frage an euch wäre dann mal, mit wieviel jahren man sich als mann vom doc mal checken lassen sollte ???

bin 26 jahre alt und der einzige arzt/ die einzige ärztin die unter meiner gürtellienie waren, war damals bei der musterung beim bund.

ich sag nur: bitte husten!! lol

also. ganz im ernst: mit wieviel jahren sollte man sich chekcen lassen und welche untersuchungen sollte man machen lassen. bzw was für erkenntnisse hat man mit dem ergebnis der untersuchung für sich selbst ??

vielen dank schonmal.

gruss drehstuhlwipper


Geschrieben

Ich bin rasiert und möchte demnächst zum Urologen zwecks Vorsorge.
In der Sauna etc, ist es mir egal, aber beim Arzt habe ich ein komisches Gefühl.
Jetzt weiß ich nicht, ob ich noch warten soll
??



So, ich war heute:
Erst mal zum medizinischen.Alles o.k.
Hab auch den PSA Wert machen lassen.(Der PSA Wert ist freiwillig, kostet 20€, wird von der Kasse nicht bezahlt und zeigt ob sich die Prostata verändert hat, ohne das was ertastbar ist). Der Arzt hat nur gemeint, er wäre froh, wenn alle rechtzeitig zur Vorsorge gehen würden, nicht erst im späteren Alter oder nach 45(von da ab wird er officiell v.d. Kasse bezahlt) und nicht wenn es zu spät ist.

Dann: Den Arzt hat es eigentlich überhaupt nicht interessiert, ob ich rasiert bin oder nicht.Weder ein überraschter Blick noch eine Bemerkung o.ä.. Also Bedenken überflüssig!!


dirk26berlin
Geschrieben

Er hätte Dich für diese ordentliche Rasur wenigstens mal loben können.


×