Jump to content

Beim Outdoorsex erwischt? Reaktionen?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi, passt vielleicht gerade nicht so zur Jahreszeit, aber egal.
Wurdet ihr schon mal beim Outdoorsex erwischt? Wie habt ihr reagiert? Wie haben die, die euch entdeckt haben reagiert? Oder legt ihr es sogar darauf an, entdeckt zu werden?
Freu mich, auf eure Erlebnisse.

Julia


Geschrieben

Tja, das kann natürlich schonmal vorkommen, dass man plötzlich nicht mehr wie geglaubt alleine ist.

In solch einem Fall heisst es Ruhe bewahren, keine hektischen Bewegungen (ähm... nicht bildlich vorstellen bitte)....

Bisher 2 mal "erwischt" worden. Das eine mal von einer Frau im Alter von etwa 60 Jahren, die mit ihrem Pferd zufällig gerade auf der Wiese unterwegs war, auf der meine damalige Freundin und ich es uns gemütlich gemacht hatten. Ihre Reaktion war eigentlich ganz witzig.
Sie hat nur gelächelt und uns zweien auch weiterhin viel Spass gewünscht. Sah aus, als würde es sie an irgendetwas erinnern, wie meine Freundin so auf mir saß.

Das andere mal war es am Strand in Spanien. Wir wurden von einer Dame der Policia Local bei Lloret de Mar unsanft unterbrochen. Sie redete uns ein wenig ins Gewissen, hatte aber Verständnis und bat uns doch lieber ein Hotelzimmer aufzusuchen. Zwar etwas peinlich aber auch ohne Folgen.

LG CardinalSinOWL


Geschrieben

ich habe mal jemaden "gerettet"....
hört sich vielleicht komisch an, aber um die geschichte aufzuklären. wir waren zu viert im sommer abends an einem badesee mit hund unterwegs und wurden vom ordnungsamt mit hund am "hunde-verboten strand" erwischt. nach vielen guten zureden durften wir weitergehen und suchten den "hunde-erlaubt bereich" auf.
auf dem weg dorthin entdeckten wir ein paar, welches so richtig schön im gange war, nebst anwesenden spannern.
da wir wussten, das die herren vom ordnungsamt hier auch noch ihre runde drehen wollten, habe ich mich erbarmt und habe die beiden, sehr zum leidwesen der spanner, gewarnt.
die zwei sind dann auch schnell verschwunden.


Geschrieben

Habe den Leuten, deren Scheinwerfer meinen nackten Hintern beleuchteten, freundlich den Finger über die Schulter gezeigt und weitergemacht...

Glaube nicht das sich jemand traut, mich bei etwas zu unterbrechen das mir Spaß macht......

Bis jetzt hat sich das noch niemand ohne Uniform getraut......


Geschrieben

also einmal ist ein Mann vorbeigekommen als ich dabei war und auf dem Mädel lag. Der war auch ziemlich dreist muß ich sagen und ist bis auf einen Meter ran gekommen um alles genau erkennen zu können.
Ich hab mich dann einfach umgedreht und gefragt ob er mitmachen möchte, da isser gegangen.
Was er er ja gesagt hätte??? Hab ich mir aber erst später überlegt.


Perlenhexe
Geschrieben

bin mal erwischt worden in der Taunustherme in Bad Homburg. Das war mit meinem Exfreund. Als die Exstase im Wasser vorbei war, hat uns der Bademeister rausgeholt. Es hatte uns einer angeschwärzt. War mir seeeehr peinlich, das Ganze. Aber schön wars

LG
Manu


Johnnybaby
Geschrieben

naja, so richtig erwischt nicht, aber wir fühlten uns erwischt.

war auch mit meiner Freundin in den Thermen und nachdem wir mit unseren Saunagängen fertig waren, wollten wir heim. Leider überkam es uns schon in der Umkleidekabine, beim abtrocknen.

Jedenfalls wurde aus dem abtrocknen immer mehr. Erst haben wir uns nur überall gestreichelt, dann geküsst, dann gestreichelt und geküsst und ehe wir uns versahen stand sie vor mir gebeugt und mit einem fuss auf der Bank und ich drang von hinten in sie ein. Sie fasste auch von vorne zwischen ihre beine und streichelte abwechselnd ihre Knospe und meine Glocken.

Wir merkten gar nicht das wir immer lauter atmeten und seufzten, bemühten wir uns doch leise zu sein, da es in den Umkleiden doch sehr voll war und die Umkleiden rechts und links von uns auch besetzt waren und die Umkleiden schließlich oben und unten offen waren.

Dann kam auch noch eine Putzfrau ständig an unserer Kabine vobei und wischte auch das ein oder andere mal in unsere Kabine herein.
Als diese besagte Putzfrau dann irgendwann nur noch an unserer Kabine wischte, drehte ich langsam den Kopf von meiner Freundin, damit auch sie sehen konnte, dass dort jemand weniger als einen Meter neben uns stand, nur durch die verschlossene Kabinentür getrennt.
Auch sie merkte wohl, dass die Putzfrau nicht mehr wegging und erschrak, dabei zuckte sie so zusammen, dass es mir augenblicklich kam und als sie das dann merkte, kam es ihr auch und ich konnte gerade noch meine Hand auf ihren Mund drücken. Das dadurch entstandene dumpfe stöhnen und seufzen, muss man nach meinen Überlegungen nachher dennoch draußen gehört haben.

So fühlten wir uns ziemlich erwischt, ob es aber so war wissen wir auch nicht genau, vermuten wir halt nur.

Und wenn ich jetzt so drüber nachdenke, war es eigentlich gar nicht outdoor.
Naja, sorry aber sonst sind wir Outdoor noch nicht erwischt worden.


BaertigerSmiley
Geschrieben (bearbeitet)

an einem etwas abgelegeneren strandabschnitt wurden ich mit meiner damaligen sexualpartnerin mal von einem älteren herrn sehr ausgiebig beobachtet^^ ... was wir aber nicht als störend empfanden... haben uns sogar noch verabschiedet :-)
ein anderes mal hats im wald ziemlich geknistert^^
und als ich mal was in einer (fast leeren) sbahn (beim abendlichen heimweg) hatte, mussten wir in unterwäsche raushüpfen, da wir uns nicht mehr rechtzeitig ankleiden konnten^^
bei der abfahrt haben das dann auch einige jugendliche mitbekommen, die sich daraufhin köstlich amüsiert haben :-P


bearbeitet von BaertigerSmiley
Geschrieben

Ohja wurde schon mal sozusagen erwischt nicht nur einmal

das erste mal da war ich ca 16j das war im Wald wir hatten richtig geilen sex gehabt sie stand am baum und ich leckte sie.

da sahen wir wie ein mann uns zugesehen hat.

naja wir waren erst sehr erschrocken

haben erst aufgehört aber wir waren zu geil

da haben wir einfach weitergemacht

und es war super geil zu sehen das er geil wurde und es sich machte


Geschrieben

@Samy
Hast du dir zur Aufgabe gemacht sämtliche Uraltthreads wiederzubeleben? Langeweile zwischen den Tagen?


mondkusss
Geschrieben

zudem scheint der herr auch noch eine blühende phantasie zu besitzen....
das glaubt er ja wohl selbst nicht, dass teenies in dem alter einfach weitermachen, wenn sie beim sex erwischt werden..

zu viel schlechte pornos geschaut, oder was ????


Geschrieben

@mondkusss
Seine Ergüsse habe ich mir erspart zu lesen!


mondkusss
Geschrieben

@sinnlich40
hätte ich mal auch besser machen sollen


Cunnix
Geschrieben

Da mir Exhibitionismus nicht liegt, bin ich auch noch nie erwischt worden.


Schlüppadieb
Geschrieben (bearbeitet)

Langeweile zwischen den Tagen?



ein Schelm, der ......


bearbeitet von Prickel
mondkusss
Geschrieben

na prickel du schelm


Geschrieben (bearbeitet)

Uraltthreads wiederzubeleben?


Doch wehe er hätte einen neuen Thread dazu eröffnet!
Das hätte sofort sämtliche Foren-Klugscheißer auf den Plan gerufen, die ihn auf die Suchfunktion hingewiesen hätten, welche er gefälligst benutzen soll.


bearbeitet von PPR60
Geschrieben


zu viel schlechte pornos geschaut, oder was ????


Den Film vermutlich beim Bademeister der Perlenhexe gekauft *duck* .


Geschrieben

Pfff, bin froh, heute nicht beim Bürosex erwischt worden zu sein ;-)


Geschrieben (bearbeitet)

ich dachte schon, dass sich das zu einem verklemmten Thema für Neurotiker entwickelt

Ja sicher, und die Situation war so richtig verstohlen.

Die Jahreszeit passt ja jetzt auch wieder

_________
Das Entdeckt zu werden ist ein un/bewusster Nebeneffekt Julia ..falls du hier als Geist herumschwirrst


bearbeitet von HotterTABopper
Exhi357
Geschrieben

Ich bin einmal im Feld beim Spaß mit mir selber erwischt wurden.
Ich war so 14-15 Jahre alt und hatte es mir mit ein paar Happy Weekend gemütlich gemacht.
Die Sonne schien, es war angenehm warm, da habe ich mich halt nackt ausgezogen und losgelegt.
Noch heute frage ich mich, wo plötzlich die beiden ältern Damen herkamen.
Ich stehe da in voller Pracht und die beiden haben sich etwas entrüstet, die Eine sagt nur was von Sauerei und dann ist es mir passiert.....
....es kam.


hobbyfreund
Geschrieben

@mondkusss
Seine Ergüsse habe ich mir erspart zu lesen!



du sollst die "Ergüsse" ja auch nicht lesen.


BrechtHolz
Geschrieben

Sicherlich muss ein jeder, der Sex an den gewissen Orten, z.B. am Badesee oder auf Parkplätzen, auch damit rechnen, dass da weitere Leute sind. Aber, auch die wollen Sex haben. Ansonsten wären sie wohl kaum an solch Orten gegangen. Manche stehen darauf, dass sie andere beim Sex beobachten und adnn selbst zur absoluten Erfüllung kommen. Ich hab damit keine Probleme. Ich sage mir, wenn die hier sind, dann suchen die auch nur das, was ich suiche. Also warum verstecken. Wenn die dann noch mitmachen - noch besser. Ich mag solch Plätze. Aber jeder, der auch solch Gegebenheiten mag, sollte auch seine Geilheit offen legen.


Bhawani
Geschrieben

@ Brechtholz, wieso wollen Leute die am Badesee oder Parkplatz anzutreffen sind auch Sex haben? Klar können solche dabei sein, aber man kann doch nicht generell sagen, alle die ich dort treffe wollen Sex haben, oder Sex sehen


abenteuer30
Geschrieben (bearbeitet)

Also ich geh zum Badesee, wenn ich baden möchte und halte auf einem Parkplatz, wenn ich zur Toilette muss oder ne Pause machen möchte!


bearbeitet von abenteuer30
×