Jump to content

Sperma schlucken

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

warum gefällt es denn Männern, wenn Frau schluckt?
Was macht Euch dabei an?


Geschrieben

Es gibt keine Flecken auf dem Bettlaken. Wenn ich bei einer Frau schlafe, ist es mir ziemlich egal, aber nicht bei mir. Vielleicht kleinlich, aber jeder hat so seine kleinen Macken.


Geschrieben

Es gibt keine Flecken auf dem Bettlaken. Wenn ich bei einer Frau schlafe, ist es mir ziemlich egal, aber nicht bei mir. Vielleicht kleinlich, aber jeder hat so seine kleinen Macken.



Lust aufs ausprobieren??? Melde dich mal. Ich komme durch dein Filder nicht durch.
Übrigens, du kommst über meinst auch nicht durch, fällt mir gerade ein. Was machen wir nun... ?


Geschrieben

hmm.. mir ist das eigentlich völlig schnuppe ob sie ihn nun schluckt oder nicht... schön ist allerdings im mund kommen... was danach passiert ist mir jedenfalls so ganz egal...!


Geschrieben

hmm.. mir ist das eigentlich völlig schnuppe ob sie ihn nun schluckt oder nicht... schön ist allerdings im mund kommen... was danach passiert ist mir jedenfalls so ganz egal...!



sehe ich auchso, mich nervt nur wenn sie drauf besteht das man vorher Bescheid sagt weil sie es icht im Mund oder Gesicht will. sollte man ner Frau auch mal antun, kurz bevor sie kommt aufhören mit lecken weil sie zu feucht ist


search39
Geschrieben

Es gibt keine Flecken auf dem Bettlaken. Wenn ich bei einer Frau schlafe, ist es mir ziemlich egal, aber nicht bei mir. Vielleicht kleinlich, aber jeder hat so seine kleinen Macken.




und was ist mit der scheidenflüssigkeit??? schweiß??? ums waschen kommst du wohl nicht herum.


popcorn69
Geschrieben

macht mich nicht weiter geil, wenn SIE mein sperma schluckt.

am besten, man benutzt es als bodylotion


search39
Geschrieben

warum gefällt es denn Männern, wenn Frau schluckt?
Was macht Euch dabei an?



erstmal muß frau wollen und dann auch der kerl dazu...

mein ding ist es nicht, ich finde es geiler über den körper abzuspritzen...


Koobi84
Geschrieben

warum gefällt es denn Männern, wenn Frau schluckt?
Was macht Euch dabei an?



hi, es ist irgendwie total geil...der gedanke das die frau die ganze sahne im mund hat und schluckt....


Geschrieben

Ich finde es ehrlich gesagt, nicht wirklich so dolle..... vorallem, wenn sie mich dann hinterher noch küssen wollen würde..... Nein danke, muß nicht sein.

Dann, wie schon hier erwähnt, das ganze lieber anderweitig nutzen......

.... und beim Duschen hinterher hat man dann direkt wieder gemeinsamen Spaß, hat ja auch was.


Geschrieben

hey leute.....schreibt doch nicht so einen quatsch!!ich finde...und es ist auch so....die absolute hingabe..ein zeichen von geilheit und vertrauen....und das ist mal das größte!!!


Perlenhexe
Geschrieben

ich hab damit keine Probleme, solange ich nicht überflutet werde und vorher merke, dass es bald soweit ist. Nix ist schlimmer, als ohne "Vorzeichen" fast ersticken zu müssen und meine langen Haare kleben wie Kleister danach, weil ich nicht die Chance hatte, sie zurückzunehmen. Deswegen mach ich es am liebsten erst beim 2. oder 3. Orgasmus meines Partners, da kommt dann nicht mehr so megamässig viel.

Aber ehrlich gesagt mag ich es sowieso lieber, wenn ich das warme Sperma dann als "Bodylotion" verwenden kann

Und jetzt geh ich mal lieber schlafen, bevor ich zuviel Details wieder ausplaudere


revierliebe1
Geschrieben

hey wenns so ist meld dich doch mal ggg


Perlenhexe
Geschrieben

meld dich doch mal ggg



Du meinst doch wohl nicht mich? äh.... Bei mir gibts dieses schöne Spiel nur, wenn ich einen Partner absolut begehre. Und nicht als Gefallen.


Geschrieben

warum gefällt es denn Männern, wenn Frau schluckt?
Was macht Euch dabei an?



hi perlentaucher
es ist ganz einfach absolut geil, wenn ich ihr beim blasen schon zusehen kann. am besten ist dabei eine frau die mit echter hingabe bläst, dann tritt meistens ein effekt ein bei dem sich die geilheit gegeseitig steigert. ich kann schon bald nicht mnehr und wende alle tricks an um noch nicht abspritzen zu müssen, sie merkt das und ist scharf auf meinen saft. dann spielt sich im kopf ein völliges ausblenden ab. ich platze förmlich und sie schkuckt. das ist nur noch geil.


Geschrieben

Hi!

Na dann steig ich hier mal mit meinem ersten Post ein....

Für meinen Teil ist es ein absoluter Ausdruck an Geilheit wenn eine Frau Sperma nicht als "eklig" empfindet. Ob sie es nun schluckt oder nicht ist egal, wobei das in manchen Situationen das i-Tüpfelchen sein kann.

Wichtig dabei ist das sie das wirklich antörnt und es nicht wiederwillig macht.

Natürlich kann man auch gehörig was daran tun. 2 Tage vorher keienn Alkohol trinken. Früchte mit hohem Zucker und Säureanteil zu sich nehmen, Knoblauch, Zwiebeln und stark gewürzte Speisen meiden - das verändert den Geschmack des Ejakulats erheblich - Jungs traut euch - Selbstversuch :-) Würde ich mich vor meinem eigenen "Zeugs" ekeln würd ich das niemals einer Frau "aufdrängen".

Aber geil ist es ohne Ende!

Gruß, SAB


Geschrieben

Ich finds lustig was Mann alles beachten muss damit sein Saft auch schmeckt...mooar wenn ich geil bin dann schluck ich, egal was er zuvor getrunken oder gegessen hat. Klar mag ichs auch nich immer, nur dann lass ichs einfach.
Wenn ich meinem Süssen auf der Autobahn einen blase, will ich och net dass er später seine Hose voller Flecken hat...also runter damit.


Geschrieben

Ich finds lustig was Mann alles beachten muss damit sein Saft auch schmeckt...mooar wenn ich geil bin dann schluck ich, egal was er zuvor getrunken oder gegessen hat. Klar mag ichs auch nich immer, nur dann lass ichs einfach.
Wenn ich meinem Süssen auf der Autobahn einen blase, will ich och net dass er später seine Hose voller Flecken hat...also runter damit.



Da siehste mal! So einfach haben wirs auch nicht. Aber ja wenn die Geilheit mitspielt - und die sollte eigentlich immer mit im Boot sein - dann ...... :-)

Glücklicher der der so ne Beifahrerin hat 8-)

Greetz, SAB


Geschrieben

Also mich macht es nicht explizit geil, wenn sie es schluckt, ich finds aber unhöflich wenn nicht (von flüchtigen Bekanntschaften mal abgesehen, da ist das mit Krankheiten ja noch ein anderes Thema).


Geschrieben (bearbeitet)

Kann zwar nicht bei dem Thema mitreden, da ich bisher noch nie eine Frau kennengelernt habe, die schluckt, aber meine Meinung ist, daß es Frau überlassen werden sollte, ob sie es gerne mag oder nicht.

Ich denke...
... viele Männer sehen das vielleicht als eine Art "macht über die Frau haben" an - sprich so einen Touch von Devotheit der Frau -,... ODER
... andere empfinden es wahrscheinlich als Vertrauensbeweis an (nach dem Motto "sie vertraut mir, dass ich gesund bin"),... ODER
... wieder andere sind von den realitätsfernen Pornos versaut, in denen meist das Abspritzen im Mund und Schlucken suggeriert werden,... ODER
... es gefällt ihnen einfach, ohne es erklären zu können..... ODER
... den Männern ist es eigentlich egal, ob sie es tut oder nicht, Hauptsache es sie haben eine schöne Zeit zusammen.

Wahrscheinlich ist dies nur eine kleine Auswahl warum Mann das mag; und das hängt ganz von dem Individuum selber ab.




Kurze Anmerkung:
Wer gerne Sperma schluckt sollte darauf achten, daß der Mann auch gesund ist - denn Sperma kann den Aidsvirus beinhalten. Und wer drauf steht, dass Partner schluckt, sollte selber auch auf seine Gesundheit achten und regelmäßig Tests machen - die sind bei den dt. Gesundheitsämtern kostenlos. Und apropos, ein Test, der heute gemacht wird, sagt aus wie gesund man vor 3 Monaten war.


bearbeitet von PetersMondfahrt
Geschrieben

Tach, also ich finde es nicht wichtig, dass eine Frau mein Sperma schluckt.
Ich mag es sehr gern, wenn sie mich mit dem Mund verwöhnt und ich finde es toll, wenn sie mir mit der Hand alles rausholt und dann auf ihrem Körper verreibt.

Die Geschichte mit dem Geschmack und der Abhängigkeit zum Essen kann ich nicht so recht glauben- außerdem woher weiss ich am Samstag Abend beim Griechen, ob ich nun Knobi nehmen soll oder nicht. Vielleicht sollte ich sie beim Essen schon mal fragen, ob sie ein Hauch von Knoblauch beim Schlucken stört, wenn ja, würd ich dann zur Vermeidung von Geschmacksveränderungen schnell noch 1 - 3 Ouzo bestellen ......


zungenzauber-1968
Geschrieben

warum gefällt es denn Männern, wenn Frau schluckt?
Was macht Euch dabei an?



Es ist halt ein Teil vom Mann, und die Ablehnung oder gar Eckel davor verbinndet er vormutlich mit Ablehnung seiner selbst.

Im Umkehrschluss ist also davon auszugehen das Mann es schätz wenn Frau schluckt da er dann das Gefühl hat sie will alles von ihm. Und wenn sie dehn letzten Tropfen aus ihm raussaugt empfinden wir es als völlige Hingabe.

Denke Frau fände es auch nicht sonderlich aufregend wenn Mann ständig die Muschi mit einem Hantuch trocken reibt mit der Begründung; Lecke dich wirklich super gerne nur schmeckt mir deine Muschi nicht.

Ich pers. mag es auch wenn Frau schluckt, komme aber auch gerne in oder auf ihr. So wie sie es gerne mag. Nur eckeln sollte sie sich nicht davor das finde ich sehr abtörnend.
Gehöre aber auch zu dehnen die nichts verlangen (verlange nie etwas, weis nur nicht wie ich es anders formulieren soll) was ich selber nicht machen würde. Daher stellt für mich auch nachvolgendens Küssen kein Problem dar.

In diesem Sinne: Es ist angerichtet, lasst es euch schmecken


Geschrieben

Ich bin der Meinung, daß es der Frau überlassen sein sollte ob sie´s schluckt oder nicht.Als Mann sollte man nur darauf achten, das man keinen Knobi oder ähnliches gegessen hat, sonnst wird´s ekelhaft. Am besten sind süsse Früchte, dann schmeckt´s auch.


Geschrieben

Es ist einfach schön, wenn er beim Abspritzen schön weiter geleckt wird und man weiss, das sie den geilen Saft geschluckt hat um sich danach mit einem schönen Zungenkuss zubedanken. Besonders geil ist es, wenn noch etwas zurück geblieben ist.

Wenn Sie beim Oralverkehr kommt leckt man ja auch ihren Saft schön auf, bis Sie wieder schön sauber ist.


_tobias_
Geschrieben

gefällt mir. ich find, oralsex sind ja 2 sachen auf einmal: vertrauensbeweis und machtspielchen, und die kombination machts halt so interessant.

und wenn meine partnerin genüsslich meinen schwanz leersaugt, is das der größte vertrauensbeweis, den man bekommen kann. hat auch so was obsessives irgendwie. mmmhh.


×