Jump to content
nightdreamer41

Frage an Paare

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wie kann man oder konntet ihr die Frauen überzeugen mal einen Dreier oder Vierer mal zu machen.Wie habt ihr angefangen zu Fragen usw.Als ich das mal so beiläufig erwähnt habe,

habe ich gleich sämtlich Fragen bekommen..Willst du mich teilen,willst du mit anderen Frauen,du willst nur Sex,bist du Notgeil usw...Was kann ich tun oder was sollten meine ersten

Schritte sein...Danke im Vorraus...!!!!!

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Wenn direkt solche Ablehnungen kommen und kein konstruktives Gespräch kannst du das wohl knicken. Und sie überreden bringt nix.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

"überzeugen" sollst du sie schon mal gar nicht...

  • Gefällt mir 2
LiLaLauneLust
Geschrieben

Überzeugen schon mal gar nicht. Man redet offen über die Wünsche, ist das A und O!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ohhh dann wird es schwer

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Fragen wie : "wie würdest Du Sex mit mehreren Menschen empfinden, wenn es für Dich keine Folgen härre ?" - warum fragst Du das (kommt dann ) - weil es mich interessiert, wie DU über Sex denkst, weil ich mich mit dem Menschen, mit dem ich zusammen bin, auch austauschen möchte.. über Erotik, über Sinnlichkeit, weil ich (also in dem Falle Du) es wichtig finde, so etwas fragen können zu dürfen.. .. solche Gespräche machen richtig Spaß.

  • Gefällt mir 2
popfan001
Geschrieben

Meine Frau würde mich höchstens fragen, ob ich zuviele Pornos gesehen hätte.....

  • Gefällt mir 1
Loki9
Geschrieben

Sei ein Mann und stell Dich eben Ihren Fragen! Du hättest sicher auch die eine oder andere Frage an Sie wenn Sie Dir vorschlagen würde mal ne GB Party zu veranstalten........und es gibt nix spaßbefreiteres wie ne überredete Parnerin

  • Gefällt mir 2
geiler21undmehr
Geschrieben

funktioniert nur wenn beide Partner nennen dreier wollen ansonsten bringt es zumindest einem nicht die erwünschte Lust und Beziehung steht auf der kippe

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ich denke auch, beide müssen es wollen. Ich hab auch nen Partner mit ähnlichen Vorbehalten. Und weiss, ich kann es nicht erzwingen. Sonst gefährdet man die Beziehung.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Man kann niemanden überreden, der es nicht will!

  • Gefällt mir 1
ErBiPaar4145
Geschrieben

Also ich habe mal in einer ruhigen Minute zu ihr gesagt, dass ich mal etwas mit einem Mann hatte. Sie fand das sehr interessant. Seitdem suchen wir immer mal wieder nach einem Bi-Mann. Ich denke es kommt immer auf den Partner an. Jede Frau oder jeder Mann ist anders. Es sollte auf keinen Fall nur von einem alleine ausgehen. Es soll ja auch allen Spaß machen

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Naja aber ich finde dennoch nachvollziehbar, hier zu fragen, wenn der TE sich das doch wirklich wünscht. Man muss nur erkennen, wann Widerwillen der Grund ist, und wann lediglich Scheu oder Schwellenangst.

  • Gefällt mir 2
darkmother
Geschrieben (bearbeitet)

Und wieder dieses "überreden" wollen...ihre Meinung solange runter zu diskutieren, bis sie sich breit schlagen lässt, es deinetwegen zu versuchen, nur weil du gerne mal mit anderen frauen oder Männern geteilt werden willst und fremde Haut brauchst und was neues im Bett....akzeptiere sie so wie sie ist und auch ihre Meinung, dass sie eben NICHT teilen WILL !!

bearbeitet von darkmother
  • Gefällt mir 5
southsidecouple
Geschrieben (bearbeitet)

Die einzigste Chance die ich da sehe, ist mal mit ihr über ihre Phantasien zu reden. Dabei muß es dir gelingen ein Klima der völligen Offenheit zu schaffen. Wenn das nicht gelingt, dann schaffst du es auch nicht sie aus ihrem Schneckenhaus herauszuholen. Wenn ihr eure Phantasien besprochen habt und sie am Besten dann auch noch umsetzt, dann hast du einen Etappensieg errungen. 

Wenn es dir dann auch noch gelingt, bei ihr das richtige Kopfkino in Gang zu setzen, dann entsteht möglicherweise die Bereitschaft es auch mal mit nem Paar zu probieren. Aber dann wirds erst richtig schwer. Ihr müßt dann ein Paar finden, mit dem ihr euch so gut wie irgend möglich versteht.

Erst dann wird sie sich richtig fallen lassen können und richtig viel Spaß haben. Und dann steht auch einem Leben mit Gruppensex als Highlights nichts im Wege. Ich persönlich mußte viele Jahre warten, bis ich da die passende Partnerin gefunden hatte. Und jetzt genieße ich ein Sexualleben, daß ich mir schon als junger Mann gewünscht habe und bin ich sehr glücklich damit...! 

bearbeitet von southsidecouple
  • Gefällt mir 1
ihrbeide
Geschrieben

Das muß von selbst kommen, darüber reden und wenn ein nein kommt ist es nein, alles andere geht nach hinten los. Geht erstmal in einen club zum spannen und spass haben ohne dreier und ohne pt. Wenn selbst ein clubbesuch abgelehnt wird ist es hoffnugslos, dann lasst es sein.

  • Gefällt mir 3
mariaFundtop
Geschrieben

Wer im Kopf nicht frei ist. ....ist auch nicht frei neues zu versuchen. Ängste sind ein großes Thema ....erst wenn sie durch Zuwendung und Gespräche abgebaut sind......und Vertrauen da.....kann man anfangen.

darkmother
Geschrieben (bearbeitet)

Es muss doch nicht immr auf Angst basieren, dass jemand vom Kopf nicht frei ist? Wie wäre es mit Ekel oder Missfallen einen Partner mit jemand anderen hantieren zu sehen ?

bearbeitet von darkmother
  • Gefällt mir 5
Loki9
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb darkmother:

Und wieder dieses "überreden" wollen...ihre Meinung solange runter zu diskutieren, bis sie sich breit schlagen lässt, es deinetwegen zu versuchen, nur weil du gerne mal mit anderen frauen oder Männern geteilt werden willst und fremde Haut brauchst und was neues im Bett....akzeptiere sie so wie sie ist und auch ihre Meinung, dass sie eben NICHT teilen WILL !!

genau so sieht es aus! Überreden hat noch nie was gebracht - *lach wobei ich würde sein Gesicht ja gerne mal sehen wenn seine Frau Ihn zu ner homosexuellen erfahrung überreden wollen würde.......vor allem Frage ich mich ob man wirklich so desillussioniert sein kann und denkt daß soetwas dann n geiler abend wird!

Ich hoffe nur daß seine Frau mental stabil ist und sich nicht unter Druck setzen lässt - das überreden kann schnell in psychischen Druck bzw Zwang umschlagen und dann könnte er sie gleich gefesselt mit Knebel präsentieren^^

 

Jonnypdm66
Geschrieben

Überzeugen ? Warum ? Wenn es beide wollen ist das ok. Ansonsten akzeptiere und versuch nicht zu "überzeugen". Und auf die Frage "bist Du notgeil" anworte einfach und ehrlich "ja, darauf einen Dreier oder Vierer mit Dir zu machen, was ist daran so verwerflich ?" - Steh zu Deiner Sexualität und der Geilheit die Du bei dem Gedanken empfindest. Wenn die Dame es dann immer noch ablehnt kannste deinen Wunsch "begraben". Erzwingen/überzeugen/überreden ist murks.

  • Gefällt mir 2
sveni1971
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb nightdreamer41:

... überzeugen mal einen Dreier oder Vierer mal zu machen....

Man sollte so etwas aus Lust machen und nicht, weil man davon überzeugt werden musste. Das kann man eben leider nicht erzwingen, du kannst sicherlich deine Wünsche äußern aber musst eben damit leben, dass es nicht jedermanns Sache ist.

Devotin9
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb nightdreamer41:

habe ich gleich sämtlich Fragen bekommen..Willst du mich teilen,willst du mit anderen Frauen

Sieht so aus, dass sie nichts von deinen anderen Frauen Bescheid weiß.

Du willst sie verarschen und so tun, als würdest du mit ihrer Erlaubnis erst mit Anderen schlafen. 

Soviele Lügen machen die Beziehung keine Beziehung mehr, denn sie besteht aus gegenseitigem Respekt, aber vor allem Ehrlichkeit!

 

Beende diese Beziehung und genieß dein Leben in vollen Zügen. Lass sie bitte endlich gehen, denn sie verdient einen guten Mann, der sie liebt und nicht anlügt!

  • Gefällt mir 1
×