Jump to content
Neugier8793

Erstes Mal eigene Frau von anderem gefickt - wie wars?

Empfohlener Beitrag

noch_ein_mann
Geschrieben

Und? Wie war es bei euch ?

  • Gefällt mir 2
DerLustvolle22
Geschrieben

Ich könnte sowas nicht wen ich ne Beziehung habe hab ich garkein Interesse an anderen Frauen und würde das von meiner Partnerin auch erwarten das die sowas nicht macht. Aber das muss jeder selber wissen was und wue ers mag. Ich hab zwar keine Probleme mit ner Verheirateten Und in einer Beziehung lebenden Frau zu schlafen aber nur wen ich Singel bin.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb bayer55:

leider ging es mir auch so in meiner jahrzehntelangen Ehe :-( ich habe das Thema öfter angesprochen - aber sie wollte es einfach nicht

ich denke mal, du wirst nicht eifersüchtig darauf, sondern eher neidisch. Du konntest es nicht ausleben. Aber warum bist du nicht mal mit deiner Frau in einen Sexshop oder Pornokino gegangen? Oder auf einem Stammtisch 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Am 26.6.2017 at 10:15, schrieb Keinepelle:

Wie behämmert muss Mann oder Frau sein, sich von wildfremden ficken zulassen? Wenn man Single ist ok, aber als Ehepaar??  Sagt mir einfach nur, das bei beiden was fehlt. Und kommt mir jetzt bitte nicht mit wahre Liebe an. Denn das ist nicht normal

Also ich kanns mir nur dann vorstellen, wenn in der Beziehung komplett die Flamme erloschen ist. Man wird auf den eigenen Partner nicht mehr geil und braucht Anreiz... Manche eben in dieser Form.... Da man dazu wirklich eifersuchtsfrei sein muss... Eifersuchstfrei ist für mich aber ein Zeichen, dass die Liebe und Wertschätzung komplett weg ist.. und nur noch das VERTRAUEN ist da...

  • Gefällt mir 4
×