Jump to content
TheAgent

Erotikmesse - was geht da ab?

Empfohlener Beitrag

TheAgent
Geschrieben

Hi!

Da ich und meine Freundin demnächst einen Erotikmesse besuchen wollen, wollte ich mal fragen:

Was läuft da eigentlich so?
Besteht die Chance, aufgeschlossene Paare zu treffen, um sich zB gegenseitig zuzuschaun (später im privaten Raum ;-) ?
Oder einen Kerl, um meine Süße oral verwöhnen zu lassen?

Wer hat Erfahrung, wie geht mans am besten an?

Danke für eure Antworten!


Geschrieben (bearbeitet)

Ich glaub du verwechselt da wat mit nen Swingerklub...


bearbeitet von Wildstar1
Geschrieben

Hi!

Da ich und meine Freundin demnächst einen Erotikmesse besuchen wollen, wollte ich mal fragen:

Was läuft da eigentlich so?
Besteht die Chance, aufgeschlossene Paare zu treffen, um sich zB gegenseitig zuzuschaun (später im privaten Raum ;-) ?
Oder einen Kerl, um meine Süße oral verwöhnen zu lassen?




Versuch doch Mal bei ner Möbelausstellung die Matrazen zu testen..qwatsch da einfach nen andere Kundin an..und ab geht die Luzie...

Kannste dann bestümmt als Werbeaktion promoten...

*Gott werf Hirn in das Forum*....der_master


boarderline747
Geschrieben

Hi Ho Agent,

Ich würde schon sagen, dass die Chancen, dort wen zu treffen, relativ gesehen höher sind als die Wahrscheinlichkeit, dass du so jmd auf der Straße triffst.

Allerdings geht es dort um den VErkauf und das Werben für Sexprodukte, nicht um das poppen an sich.


Geschrieben

du agent...ich hab da nen gaaaaanz heißen tipp für dich...







meld dich doch mal bei poppen.de an und such da...


Geschrieben

@TE
Lass dich nicht verarschen hier. Auf so ner Messe wird gepoppt wat dat Zeugs hält. Jeder mit jedem und alle auf einen.

Geh einfach hin,reiss dir am Eingang die Klamotten vom Leib und schrei in die Halle rein "Ich will poppen"

Nur so gehts. Sollte es nicht klappen besorg dir mal vom Gourmet die Signale



Geschrieben

huch...ich sehe gerade, daß du finanzielle interessen hast, agent...


Geschrieben

war letztes Jahr auf ner Erotikmesse in Kiel.

Kannst vergessen, jede Menge Pornos und Erotischer Plunder, alles natürlich auch nicht billiger als sonst. Dazu ein paar mittelmäßige Stripshows und für alle "tollen" Sachen durfte man dann zusätzlich nochmal 5 Euro löhnen. ur um dann zu sehen wie eine mittelmäßig aussehende Animateurin so tut als ob sie den "ultimativen" Orgasmus benutzt

Ist aber vermutlich wirklich abhängig vom Ort, denke ich den großen Städten Berlin Hmabur ist sicherlich mehr los.

Aber auf Pärchen wirst auch da eher weniger treffen, da ist nen Club vermutlich wirklich besser


TheAgent
Geschrieben

Finanzielle Interessen war aus Versehen angekreuzt.

Hmm ich frag ja nur, weil ich schon davon gehört hab, dass da durchaus auch richtig geflirtet wird.

Und wenn die Partnerin dann noch sexy angezogen ist...


69Liebhaber69
Geschrieben

Muss Sixpack da 200% recht geben!

Dortmund und Hamm auch nicht anders!

Viele Tapeziertischstrassen mit billigen Dildos etc! Oder Videos die selbst ne Videothek nicht mehr verramscht etc.

Auf der letzten Messe in Hamm wolltens uns sogar Wein andrehen! Da hatte sich nen Weingut noch mit eingekauft! Das waren sogar die schönsten Mädels die da waren! Diese leider nicht in Reizwäsche!
Ansonsten mit den Shows und so,habe ich genauso erlebt!
Teilweise wird da sogar an Ort und Stelle tättoviert oder gepierct!


WetDress
Geschrieben

Ich würde mal sagen, haste eine gesehen, haste alle gesehen...

Und dafür lohnt der oft nicht zu knappe Eintritt normalerweise nicht...

Jedenfalls isses keine Massenorgie...

Eher schon ein großer Sexshop, den man aber nicht kostenlos betreten kann...

LG Mike


Geschrieben

Ich würde mal sagen, haste eine gesehen, haste alle gesehen...



Das kann ich unterstreichen. Egal, ob etwa in einer Stadt wie Augsburg oder etwa in einer Stadt wie in München- im Prinzip ist's das gleiche. Man zahlt eine Menge Eintritt, schlendert durch die Händlerreihen, bekommt Shows zu sehen (mal mit, mal ohne Eintritt). Und irgendwann geht man.


search39
Geschrieben

da du nicht schreibst in welcher stadt du gastieren möchtest, ist nur mal hier ein hinweis...

also in berlin gibt es so eine eventdame, die zur venus einen dauer gang-bang einrichtet, den dann aufgegeilte leute unter anmeldung besuchen können...

ob solche ladys in anderen stadten aktiv sind, weiss ich nicht, vielleicht posten das hier noch andere forumuser

gruß search


Geschrieben

was da abgeht?

ganz einfach: Geld aus dem Portemonais... Dürftest hinterher einen gewissen Schwund an Liquidität verspüren, der in der Regel genau entgegengesetzt dem Faktor Freude ist. Es sei denn, Du erwischst dort für Deine Begleiterin etwas wirklich hübsches. Es war für mich schon immer ein Rätsel, warum man Eintritt dafür bezahlen muß, um Dinge zu kaufen.

Aber ansonsten: Mein Fazit des Besuches vieler derartiger Messen:

- Viel Blitzlichtgewitter bei den offiziellen Shows.
- Kontakte null
- Spaß null
- Einkäufe null
- Niveau null
- versprechen, nie wieder zu einer solchen Messe zu gehen... ja.

Sucht Euch eine Truppe, die mitgeht. Dann macht hinterher was schönes. Das kann Freude machen, muß aber nicht.

Adson


Geschrieben

Ich würde mal sagen, haste eine gesehen, haste alle gesehen...



Stimmt nicht so ganz... Die eine Ausnahme macht Berlin, die Venus. Ich hab dort mal einem Aussteller geholfen, diese komischen Massagekäfer zu verkaufen und ob ihr glaubt oder nicht, es war der beste Tag für mein Männerego. Mein Freund und ich bekamen ständig Anmachen, egal ob von Frauen oder Paaren. Die hätten uns am liebsten gleich mitgenommen. Manche Frauen wollten sich sofort am Stand (obwohl wir nicht einmal ne Massageliege stehen hatten) hinterm Vorhang massieren lassen. Oder eine pellte sich gleich aus und wollte verwöhnt werden. Manche haben sich einfach nur mit uns fotografieren lassen.

Nachteil dieser Messe sind die notgeilen Horden von Kerlen, die die letzten schäbigen Klamotten anhaben, aber ne Kamera um den Hals, wo selbst ein Paparazzi noch neidisch wird. Und sobald die ein Stück nackte Haut erblicken, gibt es ein Blitzlichtgewitter. Ekelhaft war auch, wie viele Kerle vor den Gogos standen und wichsten. Auf den Toiletten konnte man auch ne Menge erleben, wenn man wollte. Also an Kontaktarmut hat es dort nicht gescheitert.

Gruß, Lumpi


Geschrieben

Ich war mit meiner Süßen dort, es lohnt sich definitiv nicht. Der Eintrittspreis ist maßlos überzogen, die Auswahl an den Ständen entspricht die eines Sexshops, die Stripshows auf der Bühne sind *gähn*... (es gibt dann noch weitere Shows, in abgetrennten Bereichen, die wiederum nochmal Eintritt kosten). Für das Knüpfen von Kontakten kann ich mir ebenfalls ein besseres Umfeld vorstellen.


Geschrieben

Ich würde diese Messen eher "Tattoo oder Piercingmesse" nennen.


Geschrieben

Das ist wohl wahr, dass die Eintrittspreise der Wahnsinn sind und alles in allem mehr eine Porno- und Verkaufsshow ist. Und sicherlich gibt es auch bessere Orte für eine derartige Kontaktaufnahme. Allerdings, wenn er einen "Kerl" sucht, der seine Frau/Freundin oral verwöhnen soll, dann sollte er damit kein Problem haben einen zu finden.


Geschrieben

Ich würde diese Messen eher "Tattoo oder Piercingmesse" nennen.



Nein, da sind die Originalmessen fürs tätowieren und piercen definitiv besser .


Geschrieben

Ich kann jetzt nur von der Venus in Bärlin texten...

Der Eintritt iss zwar a bissel happig, dafür bekommt man jedoch auch tolle Shows geboten und kann Dinge kaufen, die es in nem normalen Erotikshop so nicht gibt.

Nebenbei kann man noch nen Schwätzchen mit den bekannten Erotikstars halten...

Ich habe es jedenfalls nie bereut die Venus zu besuchen und freue mich schon auf die nächste dieses Jahr

der_master


Geschrieben

Ich glaube, die Venus macht da echt die große Ausnahme.
Prinzipiell ist das auf diesen Messen wie auf allen anderen. Die Unternehmen versuchen, für sich Werbung zu machen und ihre Produkte an den Mann zu bringen. Und während es auf der IAA die neuesten Autos und auf der FREIZEIT die angesagtesten Kurztripps sind, sind es auf einer Erotikmesse eben Titten und Dildos (mal ganz platt gesagt).

Zwar bin ich mir sicher, dass THEAGENT gleich mehrere Männer finden wird, die seine Süße nicht nur oral verwöhnen wollen, aber ob die wirklich erotische Phantasien verwirklichen, sei mal dahin gestellt.

Castor


WetDress
Geschrieben

Gut, die Venus mag da eine Ausnahme sein...

Aber der Rest ist üblicherweise tiefstes Provinz-Niveau...

Allerdings mag sich die Situation leicht verbessern, wenn man(n) eine geile Maus im Schlepptau hat...

Die dient dann als Türöffner und plötzlich werden Kontakte ganz leicht...

Da weiß man dann auf einmal garnicht, zu welcher After-Show-(XXX-)Party man zuerst gehen soll...

Schätze ich mal...

LG Mike


Geschrieben

@TE
Lass dich nicht verarschen hier. Auf so ner Messe wird gepoppt wat dat Zeugs hält. Jeder mit jedem und alle auf einen.

Geh einfach hin,reiss dir am Eingang die Klamotten vom Leib und schrei in die Halle rein "Ich will poppen"

Nur so gehts. Sollte es nicht klappen besorg dir mal vom Gourmet die Signale



Kann mich diesem posting nur ganz unverbindlich anschliessen!


Geschrieben

Finanzielle Interessen war aus Versehen angekreuzt.






Aber dann nicht rummaulen, wenn vom Konto abgebucht wird...

der_master


Geschrieben



Auf der letzten Messe in Hamm wolltens uns sogar Wein andrehen! Da hatte sich nen Weingut noch mit eingekauft!



Die Weinverkostung gehörte in Kiel allerdings zu meinen Highlights. Netter ältere Herr der ,meiner süßen und mir genau die Weine servierte die unsgefielen. Das man von den schoin recht teuren Flaschen immer ne ne ganze Kiste ordern muss hat uns dann aber doch abgehalten.

Muss vielleicht wiklrich mal zu Venus gucken


×