Jump to content

Sex Toys

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo meine Lieben,  die Frage geht eher an die Damen in der Runde: wie findet ihr es wenn euch ein Mann hier anbietet euch mit seiner Sammlung an Sex Toys zu verwöhnen? Oder habt ihr es sogar schon mal erlebt, dsss euch einer beim 1. Sex ein bereits benutztes toy ungefragt eingeführt hat? Würde mich über zahlreiche Meinungen  und  Erfahrungsaustausch freuen. 

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Sowas geht garnicht,in aller erster Linie zählt ja die Gesundheit.Und mir würde die Lust darauf vergehen bei dem Gedanken das die Toys schon bei anderen Frauen benützt wurden.

  • Gefällt mir 3
Lavandil
Geschrieben

Ich reinige die auch immer mit Desinfektionsmittel nach Gebrauch

Bi_Spald
Geschrieben

Da gibt es ein klares nein da ich Spielzeuge aller Art nicht mag. Nur echter Sex mit echten Männern ist das wahre. LG

Lavandil
Geschrieben

Fragen sollte man die Frau immer denke ich.

Geschrieben

😂😂😂das ist wie die Aussage von manch Mann: ich f..... nur mit Gummi. stimmt daran glauben auch viele 😂😂😂

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Auf das Thema Reinigung bezogen!

Geschrieben

Fremde Toys? Igitt... Da kann man sich sonst was holen.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Zwar ein weit her geholter Vergleich aber dennoch vergleichbar : stelllt euch vor , meine damit eher die Männer, es wäre möglich, ein Kondom aus zu spülen und zu desinfizieren um es danach wieder zu verwenden. Würde euch das gefallen?

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Also... Wenn ich weiß, wo ich mich drauf einlasse, und mich von einem fremden Mann mit toys Befriedigen lasse, dass kontrolliere ich seine toys und mache sie ggf. selbst nochmal sauber. Wenn es allerdings der Fall sein sollte, dass es wirklich nötig ist, sie selbst zu säubern, würde ich mir Gedanken machen, ob der Rest und das ganze darum herum auch sauber genug ist.... Und zur Not bringe ich meine eigene Sammlung mit. Kondome kann man auch über toys ziehen.... Ich glaube Möglichkeiten gibt es da genug. Wobei dass jetzt nicht unbedingt zu meinen Fantasien gehört..... LG

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

naja schlechte Kommunikation würde ich behaupten ^^ wenn so was wirklich passiert! also mein kleiner war auch schon in anderen Löchern ich hab aber immer vor her ganz lieb nach gefragt ob ich ihn jetzt reinstecken darf ^^

  • Gefällt mir 2
Geschrieben (bearbeitet)

@natural flavour: ich weiß ja nicht wie du es machst aber ich schütze mich lieber mit kondom. Auf die Aussagen von manch Frau kann man sich auch nicht verlassen...

bearbeitet von student237
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Curly_Curves:

@MOD-Meier-zwo: exakt das ist mein Gedanke wenn man mir das hier "anbietet". @kalle: für mich bleibt es trotz Desinfektion widerlich wenn das Ding schon in 20 anderen vor mir steckte . Und ich wage wirklich zu bezweifeln dass jeder seine Utensilien wirklich so reinigt wie er behauptet. Ich möchte mich nicht drauf verlassen um ehrlich zu sein.

jeder hat seine eigenen Präferenzen und Standards. .. ganz normal. 

im Zweifel eben eigenes Arsenal anlegen, selber um Reinigung kümmern und dann zum gemeinsamen Spiele mit bringen .  je nach dem , worum es sich handelt wäre dann aber eine Einweisung für den Spielgefährten erforderlich 😉😉

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Paar_sucht323:

Also... Wenn ich weiß, wo ich mich drauf einlasse, und mich von einem fremden Mann mit toys Befriedigen lasse, dass kontrolliere ich seine toys und mache sie ggf. selbst nochmal sauber. Wenn es allerdings der Fall sein sollte, dass es wirklich nötig ist, sie selbst zu säubern, würde ich mir Gedanken machen, ob der Rest und das ganze darum herum auch sauber genug ist.... Und zur Not bringe ich meine eigene Sammlung mit. Kondome kann man auch über toys ziehen.... Ich glaube Möglichkeiten gibt es da genug. Wobei dass jetzt nicht unbedingt zu meinen Fantasien gehört..... LG

Du kannst also mit blossem Auge kleinste Verschmutzungen sehen... Toys sind oft aus weichem Material. Kleinste microrisse entstehen in denen sich ggf. kleinste Bakterien festsetzen die du so einfach nicht entfernen kannst. Das einzige was ich gelten lasse wäre Metall. Diese Sachen kannst du auskochen. Alles andere ist nicht geeignet zur mehrfach Nutzung bei verschiedenen Menschen.

  • Gefällt mir 2
OneNo
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Curly_Curves:

stelllt euch vor , meine damit eher die Männer, es wäre möglich, ein Kondom aus zu spülen und zu desinfizieren um es danach wieder zu verwenden. Würde euch das gefallen?

Öhm, was? Da fällt mir doch glatt das Essen aus dem Gesicht.

Wobei ein echter Sparfuchs das vielleicht genau so machen würde...

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb student237:

@natural flavour: ich weiß ja nicht wie du es machst aber ich schütze mich lieber mit kondom. Auf die Aussagen von manch Frau kann man sich auch nicht verlassen...

Ich wollte den Kamm absolut null jetzt über euch Männer scheren .Es war ein! reines  Beispiel zum Thema Aussage :"ist gereinigt" oder "ich f.. nur mit......." 

manche haben ein andere -Reinigungsvorstellungen - als ich vielleicht so wie auch manche es auf AO drauf anlegen .

 

Kopfkino is Kopfkino daher für mich persönlich : no way !! 😊

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Da wird selbst mir anders

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ich frage die Damen immer, ob ich sie mit ihrem eigenen Toy verwöhnen darf ..... da ist die Hygiene gesichert.

Geschrieben

Wieso sind da so viele immer so empfindlich? Ist doch geil, wenn Mann Frau ein neues, bislang unbekanntes Toy einführt. Ist ne frische Abwechslung und macht den Mann zusätzlich geil, sodass er im Anschluss gleich selber aktiv werden kann. Wenn man mit jemanden intim werden möchte und bereits nackt in seinem Zimmer sitzt, wird man seinem Gegenüber schon etwas vertrauen...sonst wäre man ja nicht betriebsbereit bereits nackt vor Ort...und wenn man einem bereits vertraut, wird auch das Spielzeug sauber sein. Immer diese gespielte Skepsis und Panik....live on Stage, lassen sich alle stopfen..warum auch nicht...ist A) Triebe sind menschlich und B) Der Druck muss regelmäßig abgelassen werden!

  • Gefällt mir 2
×