Jump to content
wirbi33

Wer mag denn unrasierte oder "nur" etwas getrimmte Frauen?

Empfohlener Beitrag

wirbi33
Geschrieben

Ich (er) habe festgestellt, dass mich Frauen mit zumindest etwas Busch (gern auch unrasiert) ziemlich anmachen - ich bin kein Anhänger von behaarten Beinen oder einem "Dreieck" über den Bauchnabel hinweg aber natürlich darf es schon sein ....

Nur zum Verständnis, blank ist natürlich auch kein "Problem" ;-)


Geschrieben

Ich!

Blankrasiert ist ja eine feine Sache, aber teilrasiert macht mich auch ziemlich an. Wobei ich zugeben muss, das ich völlig unrasiert oder einen zu großen "Busch" doch eher als weniger erotisierend und in manchen Fällen gar als unerotisch empfinde.

Weniger ist mehr, aber es mus nicht unbedingt blank sein


ohne-limitsDWT
Geschrieben

Urwald, nein danke. Bin doch nicht Tarzan.

Zumindest sollte der Intimbereich frisiert, sprich gekürzt oder teilrasiert, sein.
Wie wäre es mir einem kleinen Wegweiser zum Paradies.
Ein Muster wäre auch nicht schlecht, Schachbrett z.B. oder nur die Konturen des Dreieckes stehen lassen.
Ich schule sofort zum Frseur um.


Geschrieben

Ich (er) habe festgestellt, dass mich Frauen mit zumindest etwas Busch (gern auch unrasiert) ziemlich anmachen - ich bin kein Anhänger von behaarten Beinen oder einem "Dreieck" über den Bauchnabel hinweg aber natürlich darf es schon sein ....

Nur zum Verständnis, blank ist natürlich auch kein "Problem" ;-)



Ja und....

Findest Du das anormal oder normal oder Fetisch or whatever?

Wo issn hier überhaupt die Fragestellung oder der Diskussionsansatz

der_master


suchdevotenmann
Geschrieben

http://www.poppen.de/forum/showthread.php?t=552827

Ich (er) habe festgestellt, dass mich Frauen mit zumindest etwas Busch (gern auch unrasiert) ziemlich anmachen - ich bin kein Anhänger von behaarten Beinen oder einem "Dreieck" über den Bauchnabel hinweg aber natürlich darf es schon sein ....

Nur zum Verständnis, blank ist natürlich auch kein "Problem" ;-)




schau mal hier


Geschrieben

Also ich finde es schön wenn Frauen teilrasiert oder ganz rasiert sind!!Ist beim Oralsex ja auch schöner wenn Mann oder Frau nicht immer Haare im Mund hat!


Geschrieben

Zumindest erspart man sich dadurch die Anwendung von Zahnseide


Geschrieben

@ DangerOS
du sollst da NICHT REINBEISSEN


Myrff
Geschrieben (bearbeitet)

@ Die Alte ..warum nicht?

Etwa nach dem Motto:
Wer dir in die Möse beisst,ist böse meißt.


bearbeitet von Myrff
blöde Tastatur
Delphin18
Geschrieben (bearbeitet)

du sollst da NICHT REINBEISSEN



Dies war der erste originelle Beitrag mit Neuigkeitswert in diesem Thread.


bearbeitet von Delphin18
Geschrieben

würden uns freuen wenn ihr euch mal bei uns meldet. mauren und roger ob mit oder ohne hein paar härchen :-)


Geschrieben

Erstellung des Beitrages: 01.05.2007

ne PN könnte helfen, wenn diese durch den Wald kommt


Sueddlaender007
Geschrieben

Blankrasiert ist ja eine feine Sache, aber teilrasiert macht mich auch ziemlich an. Wobei ich zugeben muss, das ich völlig unrasiert oder einen zu großen "Busch" doch eher als weniger erotisierend und in manchen Fällen gar als unerotisch empfinde.

Weniger ist mehr, aber es muss nicht unbedingt blank sein


SinnlicheXXL
Geschrieben

, wenn diese durch den Wald kommt


Witzig gemeinzt, lachen kann ich darüber nicht, denn irgendwie fühlt man sich als Unrasierte geradezu diskriminiert. Immer hatten erwachsene Menschen Schamhaare. Was haben euch diese unschuldigen, kleinen Dinger denn plötzlich getan, dass ihr sie so vehement bekämpft?


sunshine1968
Geschrieben

Dadurch fühlst du dich diskriminiert?...*lach*..also manche haben echt probleme...

LG Sun


Geschrieben

@XXL:

Witzig gemeinzt,



Es war eher ein Hinweis mit Nachdruck auf das Alter des Eingangspostings

.... lachen kann ich darüber nicht, denn irgendwie fühlt man sich als Unrasierte geradezu diskriminiert.



Jo, ich denke eher, Du siehst so einige Dinge zu verbissen, lebts in Deinem eigen kleinen Käfig, in dem die Welt trotzdem leider nicht so ist, wie Di sie gerne hättest. Liege ich da falsch und Du bist einfach komplett glücklich ?


Was haben euch diese unschuldigen, kleinen Dinger denn plötzlich getan, dass ihr sie so vehement bekämpft?



Nix, aber darum ging es dem Paar im Eingang auch nicht

Es gibt zu diesem Thema bereits so einige Themen hier, die sicher auch Dir bei der Suche angezeigt werden.

Fragen ? Gerne an mich


SinnlicheXXL
Geschrieben (bearbeitet)

Nein, natürlich nicht - wohl aber durch diese Ansammlung an derartigen Äußerungen:

- Haare gehören nur auf den Kopf
- absolutes No-go: Haare
- Ich will doch nicht erst eine Machete benutzen müssen
- Ist viel hygienischer
- Schamhaare im Mund sind ekelhaft
- Rasieren ist für mich eine absolute Selbstverständlichkeit etc. etc..
Da gibt es im Forum und in den Profilen zig Beispiele, die sehr wohl darauf hindeuten, dass "behaarte Menschen" mitunter diskrimiert werden. Da ich mich Moden aber generell nur beuge, wenn ich diese mag, ist es mir letztendlich egal. Gibt ja was für jeden Geschmack.

Lieber AGB-Leser, da meine Antwort meiner Meinung nach witzig formuliert, oder zumindest witzig gemeint war, lässt darauf schließen, dass mir das Thema keine schlaflosen Nächte bereitet!
Ist die Welt denn so, wie du sie gerne hättest? Oder irgendwer sonst?


bearbeitet von SinnlicheXXL
Geschrieben

Zorro,

aber wir sind hier bei einem ganz anderen Thema

Lass doch Deine Haare dran, aber warum misshandelst Du diesen Thread ? Ich hab nix gegen Haare am Ar***, oder sonst wo

Ich geh mal was essen..........


Geschrieben

Das Problem bei solchen Witzen ist IMHO, dass in solchen Zusammenhängen irgendwie die Ironie nicht so vernehmbar ist. Da äußern haufenweise Leute die Meinung, dass sie Schamhaare eklig finden und dann kommt ein Witz dazu, der das ausspricht, was eh alle gesagt haben, aber es eigentlich nicht so meint (schließlich will man ja niemand beleidigen). Da wirkt das natürlich als wollte man billige Lacher ernten. Dazu braucht man noch nicht mal betroffen zu sein, damit dieser Verdacht entsteht.


Pumakaetzchen
Geschrieben

Sinnliche, nicht ärgern, nur wundern. Für Rasurfanatiker sind alle Unrasierten automatisch ungepflegt. Was für ein Schwachsinn! Als ob es keine rasierten Schweine gäbe.

Waschen ist das Zauberwort.

Zudem bedeutet behaart ja nicht automatisch, dass man Zöpfchen flechten kann. Ich mag jedenfalls lieber Haare als Pusteln, Entzündungen, eingewachsene Stoppeln und Eiterpickel.

Außerdem entscheidet über meine Intimfrisur nur EINE: ICH!!!

Wer mich behaart nicht will, hat mich rasiert erst gar nicht verdient!


Geschrieben

Hmmm ... ich kann mich da kaum entscheiden...

... hatte komplett rasierte Mädels als auch welche mit richtigem Busch. Beides hat mir gefallen.

Ist dann ja auch immer eine Überraschung ob sie rasiert ist oder nicht ;-)


jeano2
Geschrieben

mir isses egal.


search39
Geschrieben

man muß das nehmen was kommt...wenn man die wahl hat, dann lieber blank


×