Jump to content

Sichtbare Einstellungen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Ja, natürlich, diese Angaben spielen natürlich mit rein, wenn man sich ein Bild von jemandem macht. Aber gerade deshalb finde ich es nicht nachteilig, wenn man das alles einsehen kann. Jeder trägt im Internet eine virtuelle Maske. Da ist es schon schwierig genug, einen Menschen einzuschätzen. Deshalb ist es gut, so viele Faktoren wie möglich, bewerten zu können.

bearbeitet von mindgame83
  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ich bin ja kein zahlendes Mitglied aber ich habe gerade die Testversion... im Prinzip ist es mir Boogie wer mit wem wie viel schreibt. Aber wenn ich natürlich sehe dass eine Frau 80 Nachrichten bekommen hat an dem Tag dann werde ich ihr auch nicht mehr schreiben. Und ansonsten schreibe ich hier nur Dinge rein die auch gerne jeder wissen kann.

Mrs_bbw
Geschrieben

Ja, ich bin da ehrlich.. wenn ich sehe, dass ein Mann am Tag an die 40 Nachrichten verschickt, aber kaum Antwort bekommt.. dann bekommt er i.d.R. von mir auch keine. Das machts für mich irgendwie unsympathisch & eher wahllos ;-)

  • Gefällt mir 4
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn ich sehe, dass am Tag schon an die 100 Nachrichten eingingen und ca. die gleiche Anzahl wieder versendet wurden - was soll ich da schreiben? Es ist anzunehmen, dass diese Person bereits einen interessanten Kontakt gefunden hat .. von daher eher eine Hilfestellung um unnütze Nachrichten zu sparen.

bearbeitet von Kojak_7
  • Gefällt mir 5
NerdmitLanze
Geschrieben

Ich finde es es nicht schlimm warum auch bringt einem sein gegenüber ja auch keine Vorteile da es ja eh nur um die Präsentation geht ( Bilder )!

Nordcore81
Geschrieben

Finde es gibt hier eh so viele Profile die nicht mehr aktiv sind! Aber zu deiner Frage, klar würde es mich auch stören, wenn Anzeigen von Frauen ersichtlich sind die mir garnicht Zusagen! Und zahlende Mitglieder sollen gerne mehr sehen... aber ob Sie wirklich mehr davon haben glaube ich nicht 😉.

hubert30
Geschrieben

Das ist der kleine Vorteil den zahlende Mitglieder hier haben. Und das ist auch gut so, da das hier fast die einzige Plattform ist bei der freie Mitglieder so viele Möglichkeiten haben, und dadurch doch auch viele Fake-Profile gibt.

saschax
Geschrieben

Ja, wenn ich über ein interessantes Profil stolpere und sehe, dass sie heute schon 126 Zuschriften bekam, habe ich keine Lust mich hinten anzustellen! Also lass ich es einfach.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Mir ist es egal das zahlende Mitglieder mehr sehen. Denn so viel mehr sieht man nun auch nicht. Und das hilft einem auch nicht unbedingt beim Gegenüber punkten zu können.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Man sollte sich klar sein wo man hier ist 😎 ich sag nur die Personen hier suchen oft Abwechslung nicht nur Singles sondern auch Paare 😉 denkt da mal drüber nach darum sollte es einem egal sein wer mit wem und wieviel😂

Geschrieben

Was sagt denn die Anzahl von erhaltenen und versendeten Nachrihten schon aus... im.Grunde nichts... ich habe hier zB 2 oder 3 Personen mit denen ich regelmäßig schreibe weil einfach auch Symphatie vorhanden ist... daas muss aber nicht bedeuten dass ein anderer keine Antwort oder Chance bekommt... kommt halt immer auf den Text an... Ich hatte allerdings vor kurzen jemand dee hatte 40 Nachrichten verschickt u 0 Antworten.... das wirkt natürlich nicht vorteilhaft

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Interessant ist für mich lediglich die " Antwortrate " bei 1000 Anschreiben und 2 Antworten ,

gehe ich nicht mehr davon aus das überhaupt Kontakt gewünscht wird .

Privatsphäre sind diese Infos für mich nicht , da niemand weiß welchen Inhalt die Nachrichten hatten ,

somit stört es mich in keiner Weise wenn diese Infos sichtbar sind .

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Grundsätzlich finde ich es auch gut, dass man viel einsehen kann. Selbst die nicht zahlenden Mitglieder. Aber mir persönlich ist es auch schon passiert, dass ich einen wirklich netten Kontakt hatte ihn aber aufgrund einer älteren Anzeige die zu sehen war abgebrochen habe. Natürlich war ich froh dass ich es entdeckt hatte aber ich war auf der anderen Seite auch enttäuscht. Und in manchen Fällen ist es vielleicht sogar so, dass man seinem gegenüber Unrecht tut oder es anders interpretiert.

antony-kn
Geschrieben

eine diplomatische Antwort: viele Dinge habe 2 Seiten, manche auch mehr. Sicherlich wäre es wünschenswert, auch einmal etwas auf OFF stellen zu können! ABER, bist Du wegen Sexkontakten hier oder willst Du lieber hinter dem Ofen sitzen - wieder oder bleiben? liebe Grüße vom Bodensee - antony

juergens1967
Geschrieben

Jup ich schließe mich den vorredner an. Ich schaue immer rein ob das profil antwortet bzw antwort rate . So kann man schnell herrausfinden ob es ein fake ist bzw nur hier zum bilder anschauen reg ist oder es ernst meint . Bestes beispiel . Wenn im Profil steht . Es kann dauern mit antwort bei eingang von mehr als 100 mails die person ist ständig online hat aber gar nicht oder kaum geantwortet.

OneNo
Geschrieben

Für mich macht es keinen Unterschied, ob jemand die Anzahl meiner Nachrichten einsehen kann - immerhin sieht derjenige nicht den Inhalt. Wenn sich nun eine Frau aufgrund einer beliebigen Menge X dazu entscheidet, mich nicht anzuschreiben, so ist dies ein ebenso guter Grund wie jener, daß ich ihr zu alt sei. Oder zu jung. Oder was auch immer. Einen Verlust habe ich dadurch nicht zu beklagen, da auch vorher kein Kontakt bestand.

Wie sieht es aus, wenn sie den Kontakt aufgrund dieser Tatsache beenden würde? Dasselbe Spiel - es ist ein ebenso guter Grund wie der, daß die Interessen und Vorstellungen nicht kompatibel wären (darauf läuft es schlußendlich auch hinaus, da sie dann Assoziationen herstellen würde, was die Menge X bedeutet und für sich entschließt, daß ich nicht der sein, mit dem sie weiterhin Kontakt haben möchte).

Mir selbst ist die Menge der Nachrichten der jeweiligen Frau völlig gleichgültig - wichtig ist für mich der Inhalt der Nachrichten, die ich mit ihr austausche/austauschen werde.

Insofern betrachte ich das zusätzliche Einsehen einer Mailstatistik als Beiwerk, welches für mich kein Argument ist, deshalb eine Premiummitgliedschaft zu besitzen. Da existieren nützlichere Funktionen. Zum Beispiel jene, dann ungefragt Penis-Bilder verschicken zu können. Das ist unbezahlbar.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ich finde das sehr gut, dass man es sehen kann. Besonders als jemand der sich zu den Profilen die interessieren noch persönliche Anschreiben überlegt ist sehr von Vorteil. Wenn man ein Profil sieht welches man interessant findet aber die Nachrichtenstatistik sagt aus, dass die Person bei 1000 erhaltenen Nachrichten nur 15 versendet hat weis man besonders als Mann sofort, dass man sich das Anschreiben sparen kann. Das sind dann meist nur Leute die hier nur gucken wollen und nicht ersthaft nach einem Kontakt suchen.

 

vor 7 Stunden, schrieb wicked06:

Ich überlege grad wie ich das bisher geschriebene hier für mich deuten soll.... ich bekomme viel Post und finde es einfach höflich dem Schreiber gegenüber zu antworten ... schließlich hat er sich ja auch die Mühe gemacht mir zu schreiben .... macht mich das zu einem "flittchen" und verringert es also tatsächlich meine Chance hier interessante Menschen kennenzulernen ?

Nein ich finde das macht dich eher interessant da man bei dir sieht das es auch eine Antwort gibt selbst wenn es nicht passen sollte.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Wir Männer sind hier halt in der Überzahl. So kommt es halt dass eine Dame zu oft angeschrieben wird. Wenn sie wirklich sucht und interessiert ist, wird sie schon dem Richtigen zurück schreiben. Finde aich ok dass zahlende Mitglieder mehr sehen können. Schließlich geben Sie Geld aus. Und ich persönlich kann meine Einstellungen so ändern, dass nicht jeder alles sehen kann

×