Jump to content

die pofrage

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

" die zeiten sind vorbei, als es die frauen noch toll fanden, wenn ihnen ein kerl so richtig derb auf den hintern haute"

gefunden heute bei gmx.

ich bekrittel jetzt mal nicht das rechtschreibverständnis der bei gmx beschäftigten kommunikationswissenschaftler und germanisten, sondern frage mich, trotz der gescheiterten emanzipation der männer hier in diesem forum.....


IST DAS WIRKLICH SO?

eure sonntags ese


Delphin18
Geschrieben

Gegenfrage an Dich als Frau:

Findest Du es toll, wenn ein Mann dich "derb auf den Hintern haut"?


Geschrieben

....kommt es nicht viel mehr darauf an,
wer in welcher Situation Dir auf den Po klatscht....


Geschrieben

....kommt es nicht eher darauf an wer in welcher Situation Dir den kleinen Hieb auf den Po verabreicht.....schmunzel


Geschrieben

..sorry erst gar nicht, dann gleich in Doppelpack..


Geschrieben

na auf jeden fall @delphin


Geschrieben

auf jeden fall @taurus....

überlege gerade, ob ich ne anonyme umfrage starte


Geschrieben

also ein bischen klatschen muß mal sein,aber ich glaube das kommt komisch wenn ich da in der S-bahn eine hübsch find ,der hinterher renne und dann auf den Arsch klatsche
aber so bei bekannten Frauen oder nähersehenden warum den nicht


Delphin18
Geschrieben (bearbeitet)

na auf jeden fall @delphin



Dann wirst Du Dich hoffentlich melden, wenn ich meinen Thread in die Suche stelle:

Suche williges Kätzchen für meine Peitsche


bearbeitet von Delphin18
Geschrieben

....warum den anonym?
mal frech grinst
@MaLekma


Delphin18
Geschrieben

also ein bischen klatschen muß mal sein



Muss eigentlich nicht.
Es ging auch nicht um "ein bisschen klatschen", sondern um "so richtig derb auf den Hintern hauen".
Und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen dass das jemals Frauen toll fanden, wenn es in der Öffentlichkeit passierte - und die meisten auch nicht wenn es intim passierte.


Geschrieben

na auf jeden fall...@delphin *zwinka


Geschrieben

Da müsste dann eher die Frage gestellt werden:"Welche Frau steht auf Spanking!", da solche Schläge wohl schon nicht mehr unter "normaler" Klapps laufen.
Also, da muss ich mich dem Delphin mal wieder anschliessen!
Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass es je eine Zeit gab, in der es auch üblich gewesen sein soll, dass ein Mann sich die Dreistigkeit erlaubte eine fremde Frau auf den Po zu hauen...was man hier auch immer unter "herb" verstehen mag!
Sollte sich ein "Herr" wagen, mir ungefragt an den Po zu greifen oder gar zu schlagen, kann dieser davon ausgehen, dass er die rechte Hand auf seiner linken "Backe/Wange" zu spüren bekommt und dazu muss ich heute keine Hellseherin sein! ;0)
Kann mich noch erinnern, dass in den 80ern vermehrt Bauarbeiter hinter Mädels hergepfiffen haben und dies sich wohl ein wenig gelegt hat....geschaut wird zwar immer noch...aber gepfiffen nicht wirklich mehr.
Denke, auch wenn damals die Damen die Nase gerümpft haben, fanden sie diese Art der Bestätigung sicher nicht so schlimm, wie sie die Männer glauben liessen!
Aber Schlag auf den Po? No way!


Geschrieben

Spanking hin, Spanking her, ich denke alles zu seiner Zeit!

Einer fremden Frau auf den Po hauen oder klatschen….., nee oder!

Wenn ich meiner Frau oder einer Freundin auf den Po haue(einen Klaps), das ist doch Intim bzw. der Ausdruck einer besonderen Beziehung bzw. Freundschaft! Naja, auch einem guten Freund gebe ich einen Klaps auf den Po!

Natürlich hat ein Klaps auf den Po auch etwas mit erotischer Anziehung zutun! Da ziehe ich natürlich einen Knackarsch einem breiten Pferdearsch vor(übrigens MaLekma, schöner Knackarsch)!

Norman


lonesome50
Geschrieben

Also ich halte das auch für eine Unsitte, mich einer mir unbekannten Dame von hinten zu nähern.

Ich greife da lieber direkt von vorne in das Dekollete.


Geschrieben (bearbeitet)

In das Dekollete stecke ich lieber mal die Nase...

Das bringt mich auch für die fällige Ohrfeige in eine günstige Abwehrhaltung...


bearbeitet von SommerBrise
Geschrieben


Natürlich hat ein Klaps auf den Po auch etwas mit erotischer Anziehung zutun! Da ziehe ich natürlich einen Knackarsch einem breiten Pferdearsch vor(übrigens MaLekma, schöner Knackarsch)!

Norman



Ich liebe diese gewählte Ausdrucksweise mancher User hier!


Geschrieben

Entschuldigung Sinnlich40, wenn ich dir auf den Schlips getreten habe!

Ich liebe es halt HART ABER HERZLICH!!!!

Bei anwesenden User ist mir die Form des Hinterns egal, bzw. alle Hintern sind natürlich erotisch!

Norman


julischka
Geschrieben (bearbeitet)

@esilein

ein einziges mal hat es ein mann gewagt mir mit voller wucht auf den hintern zu schlagen, er meinte wohl bei einer bedienung in deiner disco wäre das normal, tablett fallen lassen, aus der drehung die hand nach oben mitten ins gesicht---volltreffer

selten wieder ein so dusseliges gesicht gesehen....und den entstandenen schaden musste er auch noch zahlen....

und ich würd jederzeit wieder so reagieren


bearbeitet von julischka
Geschrieben

Ärsche kloppen????

Wo,wo,wo????


Ich bin dabei eyyyyy


julischka
Geschrieben

achtung spam

dann musste nachberlin kommen du ollet söggchen

spam ende


broock
Geschrieben

das ist doch wie immer... jedem das seine... ich mag spanken.. aber ich tu es nur bei Personen wo dieses erwünscht ist.. genauso wie vögeln, blasen, lecken usw...

also weniger aufregen und mehr poppen


Geschrieben

Heutzutage ist es sichelrich nciht mehr normal einfach mal nen Klapps zu verteilen, da es im Zweifelsfall schnell als Straftat ausgelegt werden kann, vermutlich halten sie die meisten Männer damit eher zurück.

Denn auch wenn es viele Frauen im Bett vielleicht mögen ist es außerhalb des bettes mit Unbekannten vermutlich doch eher ungenehm.

Müßten im Zuge der Emazipation dann eigentlich nciht die Frauen an der Reihe sein?


Geschrieben

lieben dank für eure beiträge, aber es geht weder um spanking noch um den derben schlag auf den hintern einer UNBEKANNTEN dame.....

bitte genau lesen ihr süßen

esilein


Geschrieben

*genau gelesen hab*

Ja, bei mir ist das so. Ich mag keinen derben Schlag. Egal wohin, auch nicht auf den Po. Und Egal ob von Unbekannt oder vom Partner.
Das macht mich nicht an, sondern löst eher das Gefühl von Demütigung und unmittelbar darauf von Wut aus. Entweder muss ich dann zurückschlagen, oder ich mach ihn verbal zur Minna.
Damit werden all meine Selbstschutz-Mechanismen aktiviert.
NICHT MIT MIR! *Zähne zeig*


×