Jump to content
Zauberstab816

Steht ihr auf Dreier? MMF oder FFM was gefällt euch besser?

Empfohlener Beitrag

Zauberstab816
Geschrieben

Hallo zusammen! Nun würde mich mal interessieren weshalb in den Profilen, denn so oft die Vorliebe für MMF erscheint? FFM hätte doch auch seine Reize?Was gefällt euch persönlich besser?

Warum? :D Schönes Wochenende an alle!

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Da stimm ich ausnahmslos Niko_1994 zu

  • Gefällt mir 3
Don816
Geschrieben

wer mmf probiert hat weiß was er daran hat..

ffm is so eine lala nummer, wo das dritte rad an den weichen schraubt mehr nicht..

könnte aber auch sein, dass ich einfach nicht das richtige mädel für einen ffm 3er hatte xD

was mich am mmf reizt ist das gefühl wenn man den anderen schwengel fühlt, ich denke, dass ist das geile daran.

Man kann es aber auch mit kugeln nachstellen.. ist aber lange nicht so geil.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Aikon12... besser hätte man das nicht schreiben können! Super! Ich für meinen Teil könnte mich nicht entscheiden was ich besser finde. Hat alles seinen Reiz, je nach dem auf was Mann bzw Frau gerade Lust hat. 😊

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Interessant Aikon12. Wir also meine Frau und ich sehen das ganz genau so. Über Bedürfnisse reden, ist das aller wichtigste und wir sind beide froh uns gefunden zu haben, da es wenige Menschen gibt, die wirklich offen über alles reden können ohne dabei negative Gedanken oder Gefühle für das Gegenüber entwickeln.

vor 3 Stunden, schrieb Aikon12:

Hallo Zauberstab, du stellst da sehr interessante Fragen und ich möchte dir gerne meine Sichtweise als Frau dazu erörtern. Ich bin bi, stehe total auf das Pendant meinesgleichen und bin seit gut 10 Jahren mit meinem Mann glücklich verheiratet. Ich liebe meinen Hasen über alles und wir haben keine Geheimnisse voreinander. Wenn du so lange mit jemanden zusammenlebst und deine Kommunikation ins nonverbale übergeht – also ein Blick reicht aus und du weißt wie dein gegenüber tickt. In einer Beziehung ist die Kommunikation und Vertrauen das A und O! Das ist für mich „Wahre Liebe“ – Wahre Liebe ist wie ein gutes Navigationssystem – Wahre Liebe muss immer den richtigen Weg finden bevor Bedürfnisse in einer Sackgasse enden! Ich kenne so viele Menschen in meinem Umfeld, egal ob Freunde, Verwandte oder Bekannte, die diese Kommunikation über Bedürfnisse untereinander nicht haben. Und was ist dann das Resultat? Bedürfnisse werden nicht befriedigt! Also ist meistens die Quintessenz daraus, dass einer der beiden fremdgeht oder mit einer 21 jährigen durchbrennt. Schlimm ist es denn, wenn noch Kinder mit im Spiel sind. Also – bevor so etwas passiert – REDEN!!!!! Haben wir gemacht und gehen gemeinsam auf unsere Bedürfnisse ein. In unserem Fall – Dreier mit einer Frau. Und dies war bislang kein Einzelfall! Ich stehe dabei total auf die Erotik. Es geht mir dabei gar nicht um den wilden hemmungslosen SEX – sondern vielmehr auf die Ästhetik und das drum herum. Ich stehe voll drauf wenn sie auf mir liegt und mein Hase sie von hinten nimmt. Dabei kann ich ihr tief in die Augen schauen und bringe sie bis zum Höhepunkt! Und dieser Moment, wo wir dann alle gleichzeitig kommen – ist unbeschreiblich!

 

  • Gefällt mir 2
erbi69
Geschrieben

Jeder dreier, gleich in welcher Konstellation, den ich erleben durfte, war Mega. Ob mit 2 Frauen, mit 2 Männern oder gemischt - mir haben alle sehr großen Spaß gemacht. Leider zu lange her, also gerne mal wieder - egal, welche Konstellation😜👍

  • Gefällt mir 2
Dachdeckerlatte
Geschrieben

Um nur erstmal eine Frau zu versorgen, ist das schon manchmal auf jeden Fall fleiß und Ausdauer gefragt, damit sie natürlich auch was davon hat. Wenn eine eine zweite dazu kommt, müssem die beiden schon mich verarzten. Es steht halt immer nur eine Person im Mittelpunkt und das sollte einem auch bewusst sein. Es wäre theoretisch möglich alle Teilnehmer zu versorgen, aber wäre es immer möglich alle drei aufeinander abzustimmen?  Ja, es gehen halt oft zwei "leer" aus. Das gute ist halt am ffm, das man zwei Ladys hat und wenn beide dazu noch bi sind------->jackpot. Man könnte  aber auch nur zum zugucken verdammt werden:)

Beim mmf finde ich es besonders erregend, dass die Frau einfach sexuell aufgeschlossen ist und weiß, was sie will. Sie ist selbstbewusst und das ist einfach heiß im Bett. Mich macht es einfach an, dass sie dann gleich zwei Herrschaften bedienen möchte. So ein versautes luder... Träum..

Mmmf kann bestimmt auch sehr geil sein. Da würde ich mal gerne positivere erfahrungen sammeln. Denn da kommen auch nicht alle zum schuß. Aber dann herzlichen glückwunsch an die Dame;)

 

Gruß Dachdecker 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich hatte vor kurzen einen Dreier mit einer Bekanten und ihren Nachbarn. Fand es sehr intressant. Sie stand im Mittelpunkt. Es war das erste mal für sie. Sie genoss es....

  • Gefällt mir 4
engel324
Geschrieben

bei 3 ist einer oder eine zuviel

  • Gefällt mir 3
gaymaleTS
Geschrieben

M-TM-M mit mir in der Mitte :-D

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

MMF ist wohl anregender!

 

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Ich als Frau muss sagen,dass mir persönlich FFM besser gefällt. Aber im Endeffekt hat beides seinen Reiz. Muss jeder für sich selbst entscheiden.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ich finde beides sehr schön

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Also ich muss sagen das Dreier ganz besondere Erlebnisse waren/sind. Wenn sich bei FFM die Frauen auch untereinander der gut verstehen ist das nicht nur etwas für's (Männer)Auge, zwinker. MMF Konstellationen scheiterten bislang leider meist an den BI Interessen der Herren......wäre aber mal eine interessante Spielart.

  • Gefällt mir 1
SevenSinsXL
Geschrieben

Für mich käme, wenn überhaupt, nur MMF in Frage. Ich bin rein hetero und habe kein Interesse an Frauen. Ausserdem würde ich meinen Partner nicht teilen wollen. Wenn er bereit wäre, mich mit einem anderen Mann zu teilen, würde ich mitmachen. Aber es ist kein Lebensziel von mir.

  • Gefällt mir 4
×