Jump to content
Ninnni

jetzt oder nie!!!!

Empfohlener Beitrag

Ninnni
Geschrieben

ich habe eine frage an euch da draußen:
was haltet ihr davon wenn die frau den mann betrügt mit seiner besten freundin?


Geschrieben

Darauf erwartest du eine Antwort? Der klare Menschenverstand dürfte sie dir eigentlich von allein liefern .

Sumse


Geschrieben

Wäre mal ne andere Variante!
Die herkömmliche...ER betrügt SIE mit IHRER besten Freundin ist ja auch auf Dauer langweilig!
Jeder Mann sollte eine beste Freundin und jede Frau einen besten Freund haben und dann kann man schön hemmungslos tauschen...findsch geil!


ohne-limitsDWT
Geschrieben

Ob mit der besten Freundin, dem besten Freund oder einer fremden Person, Betrügen ist immer vom


lonesome50
Geschrieben

Das einzige was Männer an lesbischem Treiben stört ist, wenn sie nicht mitmachen oder wenigstens zugucken dürfen.


TheCuriosity
Geschrieben




Tut mir leid für den Typen... Nicht nur eine rücksichtslose Partner zu haben, sondern auch noch eine "beste" Freundin die total daneben ist... das Leben ist manchmal echt fies! (Wobei die Konstellation bei sowas KEINE Rolle spielt!) Weil es geht doch um "Betrügen"? Nicht um etwas ausleben worüber man geredet hat und sich die Chance einfach darbot? Oder?



Geschrieben

Das kommt ganz darauf an was für eine Beziehung man führt. Wenn Monogamie angesagt ist, ist es eine Schweinere. Ganz egal ob wildfremd oder bekannt. Zum Glück muß ich mir um soetwas keine Gedanken machen.


Geschrieben

Ganz egal, ob bekannt oder wildfremd?

Das sehe ich anders. Völlig gleich, ob monogam oder offen geführte Beziehung, lügen und verheimlichen ist Betrug. Und wenn nicht nur der Partner einen betrügt, sondern auch noch der beste Freund, dann wird man auf einen Schlag von den beiden wichtigsten Menschen betrogen.

Und das ist eine riesige Sauerei und unglaublich verletzend.


Segramon
Geschrieben

Kann mir jemand den Zusammenhang von Inhalt und Überschrift des Threads erklären?


Geschrieben

ich habe eine frage an euch da draußen:
was haltet ihr davon wenn die frau den mann betrügt mit seiner besten freundin?



Nüx....wieso machen die nicht nen flotten Dreier ..ham wenigstens alle was davon

der_master


Geschrieben

Egal, welche Konstellation oder Geschlecht: Unter Freunden ist das für mich ein absolutes NO-GO !!!


Geschrieben

wenn meine partnerin etwas mit einer anderen frau -ob freundin oder nicht- hätte, hätte ich weniger probleme als wenn es ein mann wäre. sie nimmt mir ja dadurch nichts bzw. müßte ich mich nicht mit einem geschlechtsgenossen vergleichen lassen. daher lass sie doch... aber dabei zusehen ist natürlich der absoolute kick


Geschrieben

schade dein filter!!meld dich doch mal bei mir!!!


Geschrieben

betrügen bleibt betrügen ,egal wie rum,oder wer mir wem.nein danke


Geschrieben

Das ist jawohl absolut "Tabu"
mit dem besten Freund bzw. mit der besten Freundin was anzufangen..sowas macht man nicht!


Geschrieben

ich habe eine frage an euch da draußen:
was haltet ihr davon wenn die frau den mann betrügt mit seiner besten freundin?



Finde ich mal total unterste kategorie!sollt man net machen!is denk ich einer der größten Vertrauensbrüche!


TheCuriosity
Geschrieben




Na inzwischen wirds wohl schon passiert sein...




Geschrieben

ich habe eine frage an euch da draußen:
was haltet ihr davon wenn die frau den mann betrügt mit seiner besten freundin?


das det bi-verhältnis inner familie bleibt..oder hat er etwa keen sex mit seiner besten freundin??..denn könnt er eifersüchtig werden, dat sie ehr dran iss als er


Geschrieben

also ich fänds geil, solange es die Beziehung nicht zerstört!
Evtl. könnte das im Idealfall ja auch die Beziehung bereichern.

Aber so sind die Männer, wenn die Mädels intim werden findens die meisten Männer total scharf, wenn ein Kumpel die (Ex)Freundin anmacht ist Schluss mit lustig....


Geschrieben

Egoistisches denken...man nimmt die beste Freundin einfach mit ins Bett und teilt

Betrügen is immer doof...hab scho ma gesagt..lieber nen Kerl,der mit meinem Wissen andere Frauen hat,als einen, der hinter meinem Rücken alles heimlich macht..lächel..


Henkerseele
Geschrieben

Finde die Idee super... Wenn meine Partnerin mich mit meiner besten Freundin betrüge, würde die Zahl der Menschen, die mich am Arsch lecken können, um genau zwei Personen ansteigen
Und ehrlich gesagt, wüsste ich nicht einmal, wer von beiden mich mehr verletzt hätte...


bloodychocolate
Geschrieben

Henkerseele...das würd ich so mal unterschreiben wollen.

Heimlichkeiten sind nie was Gutes...es sei denn, es handelt sich um ein Geburtstagsgeschenk *grins*
Wenn es Heimlichkeiten und Betrug in einer Beziehung gibt, dann ist die Beziehung, meiner Meinung nach, keinen Cent wert. Dann lieber offen und ehrlich sagen, was einen beschäftigt und was man will...und dann mal schauen, was bei rauskommt.


Geschrieben

Wenn ich zusehen darf oder sie mir davon erzählt und mein Sex dabei nicht zu kurz kommt....habe ich da weniger Probleme mit.


Geschrieben

Naja, wenn Sie mal gerne ne Frau haben möchte, und dann deine beste Freundin nimmt, bleibt es ja in der Familie.
Ist aber was, was man vorher besprechen könnte.
Ich kenne einige Frauen, die in der Hinsicht neugierig sind, und mit allen konnte man das bereden.
Meiner Meinung nach ist das weniger schlimm, als sich nen anderen Kerl zu suchen, da eine Frau ja eventuell etwas bieten kann, was Männer nicht können.
Wäre ein anderer Mann im Spiel, wäre das was anderes.

Trotzdem sollte man über sowas reden können, und das nicht heimlich machen.


Geschrieben

NUR: wenn ich zusehen darf ! ;-)


×