Jump to content

Selbstbefriedigung bei Frauen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Nach meinen Erfahrungen läuft das wesentlich intimer und gefühlvoller ab. Vermutlich, weil bei Frauen die Welt der Phantasie zu einem ungleich größeren Teil durch Gefühl bestimmt wird, und nicht wie bei Männern oft durch die reine Optik. Und wie immer bestätigen Ausnahmen die Regeln.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich vermute einfach nur mal... die Motivation der Frauen ist durchaus unterschiedlich. Wie bei uns Männern. Mal kloppt man sich einen um den Tank zu leeren... mal eher langsam mit viel Kopfkino die Situation geniessend. Ersteres ist einfach Druck ablassen... zweiteres eher Sex alleine.😁

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Genauso ist es...wir haben auch mal in Höllen gelebt ;)

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Früher ja heute nein. Warum? Weil ich festgestellt habe das Enthaltsamkeit die Lust beim Sex mit dem Partner erhöht. Sex ist für mich nichts alltägliches sondern etwas besonderes was mir mein Partner schenkt. Da muss ich nicht jedem Impuls nachgehen. Und da wir genug Sex haben auch nicht notwendig.

  • Gefällt mir 3
theedge73
Geschrieben

Also manche Fragen hier sehr ich nur noch als verarsche an, sorry.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Manchmal bekommt man hier sehr stark das Gefühl das TE sich rechtfertigen 😂😂😂😂

  • Gefällt mir 1
wahnsinns-beute
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb rainbow_1954:

Nach meinen Erfahrungen läuft das wesentlich intimer und gefühlvoller ab. Vermutlich, weil bei Frauen die Welt der Phantasie zu einem ungleich größeren Teil durch Gefühl bestimmt wird, und nicht wie bei Männern oft durch die reine Optik. Und wie immer bestätigen Ausnahmen die Regeln.

Woher kommt denn diese Erfahrung? 😆Warst du immer bei allen Frauen dabei ? 😂

Bei mir gehört es zum morgendlichen Ritual ... wie Zähneputzen.... dauert nur nicht so lange 😊Und denken ? Phantasie? Fehlanzeige....

  • Gefällt mir 3
Wifesharing-Forever
Geschrieben

Ich kann nicht verstehen das Mann sich einen Kopf darüber macht wie und ob Frau sich selbstbefriedigt.

Mir ist noch nie in den Sinn gekommen mich zu fragen ob, wann und wie Mann es sich selber macht.

Um auf die Eingangsfrage zurückzukommen, so unterschiedlich Frauen sind, so unterschiedlich ist die Art oder die Häufigkeit ihre Selbstbefriedigung.

Ich für meinen Teil bevorzuge den Sex mit einem Mann, es kommt selten vor das ich selber Hand anlege.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich denke jede Frau...wie auch jeder Mann denkt da unterschiedlich. Ich sehe das so, das ich Bedürfnisse habe und die will ich auch befriedigen. Da ich einen Mann nicht nur für Sex will, muss ich diese eben selbst befriedigen. Und das auch ziemlich oft. Ob nun eigene Hand..Dusche...Spielzeug..alles nach Lust und Laune. Anregung entweder nur durch Gedanken, aber gerne auch mal Stimulation durch kleine Filmchen.

  • Gefällt mir 5
raubkatze777
Geschrieben

wenn ich es mir selber mache, dann mache ich die augen zu und denke an mein schönsten sex mit dem schönsten und besten mann überhaupt......

  • Gefällt mir 5
Geschrieben (bearbeitet)

Echt jetzt????? 

Du möchtest eine ernste Antwort für so eine behämmerte Frage?? 

Ok, schon mal was von Bedürfnissen gehört Scotty??? Die haben nämlich Frauen und Männer in sich. 

Heisst also Scotty, egal ob Pimmel oder Pussy, wenn du geil bist, dann bist du geil. Der eine mehr, der andere weniger. 

Ich hoffe Scotty, ich konnte dir und vielen anderen helfen. 

Rechnung folgt✌🏽📝

bearbeitet von Keinepelle
  • Gefällt mir 2
Geschrieben (bearbeitet)

.

bearbeitet von Keinepelle
Ludwig159
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Wifesharing-Forever:

Ich kann nicht verstehen das Mann sich einen Kopf darüber macht wie und ob Frau sich selbstbefriedigt.

Mir ist noch nie in den Sinn gekommen mich zu fragen ob, wann und wie Mann es sich selber macht.

OK - ich will mal versuchen, Dein Verständnis dafür zu wecken.Ich als Mann finde es nämlich sehr erregend, vor meinen Augen eine Frau zu haben, die sich selber einen Orgasmus beschert.

Das kann (1) reine Phantasie sein (dirty talk, Telefon-Sex) oder (b) ein Porno-Filmchen oder (c) "live-performance" (natürlich am besten).

Das heißt: Ich "mache mir keinen Kopf" über Art und Frequenz, aber es ist einfach "antörnend" sich das vorzustellen.

×