Jump to content
titteschnegg

Beziehung

Empfohlener Beitrag

MATH1978
Geschrieben

lass es doch langsam angehen und bau mit jedem mal was neues ein ....

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

OneNo danke für die Antwort. Sie kann bei Diskussionen sehr bestimmend und eindeutig sein. Dadurch bin ich jeweils wie Blockiert und kann meinen Teil dan nicht mehr anfügen. Und wie in meinem Text beschrieben habe ich es mit Gesprächen versucht....

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Reden, reden und nochmals reden. Erkläre ihr deine Sehnsüchte und frag sie was sie sich vorstellen könnte.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ich moechte dir nichtt zu nahe treten, aber sei ein bisschen selbstbewuster , und gebe nicht gleich auf beim ersten Nein ..wenn dies wirklich deine wuensche sind die du oben beschrieben hast ...wenn sie patu nicht moechte , dann koennen dir die besten Tipps hier nicht helfen . Ein bisschen mehr Mut ...das auszusprechen was du möchtest ..und nicht gleich ein " ja Super , komm wir machen gleich " erwarten . Frauen wollen verführt ,geführt werden ...

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Hallo Jomathan,versuchs mal mit einem kleinen Rollenspiel. Frau will verführt und begehrt werden :-) Bei nächster Gelegenheit eine Kerze an Licht aus ,im Dunkeln sieht sie nicht was du tust. Erst eine Rückenmassage dann verbindest ihr die Augen,der Fantasie nun freien lauf lassen gefällt ihr bestimmt.Vilt traut sie sich wie du nicht ganz ihre Wünsche und Fantasien zu äussern.Kann dir als Frau nur den Rat geben ,verführ sie .....viel Erfolg dabei :-)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Reden...Reden...Arsch in der Hose haben und Eier besitzen. Willst Du den Sex Ihr zu liebe, oder möchtest Du auch mal auf Deine Kosten kommen? Ich weiss wie wichtig das Reden ist, denn irgendwann hatte ich als Mann das Gefühl, dass es nur noch für meine Partnerin Steigerungen beim Sex gibt...und ich der ausführende Part bin. Es hat mich einige Gespräche gekostet.

  • Gefällt mir 2
kreter
Geschrieben

Hatte auch schon ne Freundin, wo es nur 0815 Sex gab. Am Anfang kommt mann damit klar. Aber es kommt die Zeit, wo einem das nicht mehr genügt, wenn man auf mehr steht. Da hilft nur das Ansprechen und drüber reden. Ansonsten steht so eine Beziehung auf wackligen Beinen und du wirst bei der ersten Gelegenheit deine Chance nutzen und sie vielleicht mir ner anderen Betrügen.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Sexuelle Wünsche ??? . . . Du bist zwanzig ! Wurdest du im Puff geboren ?

  • Gefällt mir 3
spinner105
Geschrieben

Dann vielleicht einfach mal beim Vorspiel Zunge und Finger zum Einsatz bringen .

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Nach einen geplanten ons meinte sie. Mit dir habe ich nun alles gehabt was ich nicht in meiner kompletten Beziehung bekam. Tja... Komplett Paket gebucht 😂. Wir waren betrunken und es lief einfach so. Denke mal in einer Beziehung Abwechslung zu bekommen da brauch sie mehr Zeit für als er.

Rubenspaar_OWL
Geschrieben

Was hält dich ab sie mit Zunge und Fingern zu verwöhnen? Möchte sie das nicht, hat sie dir direkt gesagt, dass sie nicht von dir geleckt werden möchte? Wenn ja frag sie bitte warum und wo ihre Bedenken liegen. Sie weiß ja gar nicht wie schön es ist von einem Könner geleckt zu werden. Dir wird es bestimmt auch gefallen. Für mich ist es das Größte eine geile Pussy zu lecken!!!!

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb cowboy31:

Auf jeden Fall hast du mein vollstes Verständnis. Ging mir mit meiner Ex auch so. Bis sie dann aus meinen Bemerkungen (und anderen Faktoren wohlgemerkt) die Entscheidung getroffen hatte es genüge ihr soweit und ich würde wohl nur mit einer anderen glücklich. Dass es dermaßen nach hinten losgegangen ist hat mich geschockt, wo ich doch auch nur mehr Abwechslung wollte. Heute frage ich mich ob es ein Segen ist oder ich mir immer noch die Kugel geben soll. Ich verstehe einfach nicht weshalb einige Menschen einen so begrenzten Kosmos haben was Sex angeht und damit voll zufrieden sind. Heute kann ich sagen muss es was mit ihrem Selbstbewusstsein zu tun gehabt haben. Als Rat daraus an dich: Natürlich nicht (!) deine Wünsche begraben. Aber sehr vorsichtig sein, wie du es kommunizierst. oO Viele Grüße, Kai

Vielen dank für die Worte, das entspricht etwa dem Wege den ich momentan probiere zu gehen.

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Venus8881:

Reden, reden und nochmals reden. Erkläre ihr deine Sehnsüchte und frag sie was sie sich vorstellen könnte.

Machen wir leider kommen wir dabei nur selten auf einen nenner

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Schoki_Taler:

Ihr könnt beide alle eure sexfantasien auf jeweils einen zettel schreiben und im eine Box tun und immer wenn ihr etwas zeit habt für "sex" zieht einer von euch beiden einen zettel und erfüllt den ;) wichtig es müssen von jedem gleichviele wünsche sein und anwechselnd ziehen ;)

Tolle idee, diese muss ich bei Gelegenheit ansprechen und umsetzen

vielen dank 😘

Geschrieben

Es gibt nun mal Menschen die brauchen nicht mehr :-). Und es wird sicher nicht leicht sie davon zu über zeugen mehr oder andere Sachen im Bett zu machen. Es gibt auch Männer die nur eine Position im Bett kennen. Was du nicht erwarten solltest das es abläuft wie in einem Pornofilm. Das tut es meistens nicht :-)

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Fireflight1:

Hallo Jomathan,versuchs mal mit einem kleinen Rollenspiel. Frau will verführt und begehrt werden :-) Bei nächster Gelegenheit eine Kerze an Licht aus ,im Dunkeln sieht sie nicht was du tust. Erst eine Rückenmassage dann verbindest ihr die Augen,der Fantasie nun freien lauf lassen gefällt ihr bestimmt.Vilt traut sie sich wie du nicht ganz ihre Wünsche und Fantasien zu äussern.Kann dir als Frau nur den Rat geben ,verführ sie .....viel Erfolg dabei :-)

Habe ich schon öfters probiert, leider hat si mich bis jetzt immer unterbrochen. Mit der Erklärung es sei ihr im Moment zu viel. Dies passierte schon einige Male. Ich weiss nicht weshalb sie sich nicht fallen lassen kann. Ob es irgendwas mit der Vergangenheit zu tun hat?

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb 1mauerbluemchen:

Schreib ihr einen Brief ☺ Klingt total oldschool, ich weiß- aber es hilft dir zum einen, dir über deine eigenen Gedanken klar zu werden und manche Dinge kannst oder möchtest du ihr vielleicht nicht direkt " ins Gesicht " sagen... Sie wiederum ist nicht in Zugzwang dir sofort antworten zu müssen, sondern kann erstmal über das Gelesene reflektieren. Wir handhaben dies jetzt seit 20 Jahren so - du siehst also, auch in langen Beziehungen gibt es Dinge, die man vielleicht nicht direkt sagen möchte 😉 Ich hoffe, ich konnte dir ein Wenig weiterhelfen ☺

Tolle idee werde ich im hinterkopf behalten

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Raffaaello:

Sexuelle Wünsche ??? . . . Du bist zwanzig ! Wurdest du im Puff geboren ?

Wie soll ich das jetzt verstehen?

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb avatar997:

Ich moechte dir nichtt zu nahe treten, aber sei ein bisschen selbstbewuster , und gebe nicht gleich auf beim ersten Nein ..wenn dies wirklich deine wuensche sind die du oben beschrieben hast ...wenn sie patu nicht moechte , dann koennen dir die besten Tipps hier nicht helfen . Ein bisschen mehr Mut ...das auszusprechen was du möchtest ..und nicht gleich ein " ja Super , komm wir machen gleich " erwarten . Frauen wollen verführt ,geführt werden ...

Hat was... 😑

popfan001
Geschrieben

Was willst du mit 30, 40, 50 ?

×