Jump to content

kennt sich jemand mit soft Tampons aus?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

ich hab da mal wieder ne Frage hab mich im Internet auch ein wenig belesen.

meine Freundin bekommt zur Zeit die 3 Monatsspritze und da es das erste mal war und sie davor lange keine Verhütungsmittel benutzt hat hat sie nun manchmal sehr starke und lange andauernde Blutungen.

Nun weiss ich von meiner Ex Freundin die mal eine Professionelle war das sie in solchen Fällen immer irgendwelche Schwämmchen genommen hat. Mal kurz gegoogelt und die sind wohl als Soft Tampons bekannt.

Nach ein paar Irrwegen und 6 Apotheken weiter haben wir dann auch eine gefunden die die verkauft. 10 Stück kosten in etwa 10 Euro.

Mich selbst würden die Blutungen ja nicht stören aber wir haben hier ja nun auch ein paar Dates und wollen die deswegen nicht immer verschieben.

Nun meine Fragen kennt sich jemand mit sowas aus? Wie fühlt es sich an aus Sicht der Frau und des Mannes?

Sind die leicht in der Handhabung?

Wäre euch für hilfreiche Tips bis heute Abend dankbar


simmibln
Geschrieben

Würde uns auch interessieren, denn meist hab ich meine Regel wenn wir ein Date haben

Übrigens, bei einem Shop der erotische Artikel vertreibt (fängt mit OR.. an) gibts die auch.

Gruß simmi


Geschrieben

Die Softtampons bekommt ihr auch in jedem Sexshop

Ich benutze sie sehr gerne, da sie meiner Meinung nach besser sitzen als herkömmliche Tampons und schön saugfähig sind sie auch... (gibt es übrigens auch in "mini")

Ich persönlich habe das Problem, dass mein Schatz recht gut gebaut ist und daher der Verkehr für ihn dann etwas unangenehm ist, da er den Softtampon dann spürt.
Männer, deren bestes Stück etwas kürzer ist, spüren ihn jedoch nicht...

Da frau mit Softtampon auch nicht so feucht wird, empfiehlt es sich Gleitmittel zu benutzen, danach sollte der Tampon dann allerdings gewechselt werden.

Oralverkehr ist auch problemlos möglich, nur sollte der Tampon dann nicht zu lange drin sein - nach ca. 2-3 Std. könnte es unangenehm riechen...


Ausser meinem eigenen Männe hat es bislang noch niemand bemerkt, wenn ich die Dinger benutzt habe... also viel Spaß damit



Geschrieben

ham uns die Dinger jetz mal geholt .. hört sich alles eigentlich ganz gut werden es mal testen .. danke für die Infos


Geschrieben

Hallo ich "Frau Stockgespritzt" benutze die Soft Tampons auch.
Schwer in der Handhabung sind sie nicht. Frau sollte nur nicht den Fehler machen und einen solchen Tampon trocken einführen, denn egal wie stark die Blutung ist, man bekommt ihn kaum wieder raus.
Das kann ganz schön unangenehm sein und wenn man dann so unten rumgraben muss, ist es auch nicht wirklich angenehm. Am besten vor dem Einführen nass machen und gut ausdrücken.
Ja also, mein Freund und ich haben unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Meistens merkt er nichts von dem Schwämmchen, aber ein zwei Mal hat er es schon gemerkt und das war nicht so angenehm für ihn, weil es ein wenig gescheuert hat.
Wenn er tief genug drin ist, dann bemerkt er ihn aber eigentlich nicht.
Kleiner Tipp noch, sollte ein solcher Tampon mal zu tief reingerutscht sein und ihr bekommt ihn nicht mehr heraus, versucht es mit dem Duschschlauch. Klingt zwar jetzt vielleicht etwas blöd, aber wenn Ihr den Schwamm quasi mit Wasser tränkt, wird er schwerer und rutscht automatisch nach unten.
Hoffe, ich konnte Euch mit meinen Tipps etwas helfen.


Geschrieben



Ausser meinem eigenen Männe hat es bislang noch niemand bemerkt, wenn ich die Dinger benutzt habe... also viel Spaß damit
:


kann Hexchen in allen Punkten Recht geben und kleiner Tip für Deinen Männe:
Kondom benutzen - dann merkt auch er es auch nicht
zumindest die Erfahrung meines Partners,
der auch gut gebaut ist
die Soft-Tampons sind ne gute Erfindung
und selbst meine Tochter kannte sie eher als ich


SchwesterTiff
Geschrieben

habe die "dinger" auch mal gesehen, aber so ganz ohne erfahrungsberichte... nu werd ich si wohl auch mal ausprobieren, ist ja durchweg positiv der tenor.
danke schön!


Geschrieben

Also ich muss das eher negative Resume von mir geben.

Ich habe sie auch mal probiert und meine Begeisterung hielt sich in Grenzen. Genau wie "normale" Tampons" ist Sex eher blutig, wenn man die Tage etwas stärker hat. Der Partner merkt, entgegen der Werbung, doch was von den Softtampons (normal gebaut). An etwas schwächeren Tagen sind sie allerdings hervorragend .... man spürt sie absolut nicht, sie sind leicht einzuführen. Wer Schwierigkeiten hat sie wieder rauszufummeln der soll sich einfach hinhocken, dadurch wird das Becken nach unten gedrückt und somit kommt der Softtampon weit nach unten. Raus kommen sie auf jeden Fall immer .

Also mir war das Preis-Leistungsverhältnis dann doch zu mager ... jetzt hab ich eine Pille, wo ich keine Menstruation mehr bekomme. ... das ist dann wirklich effektiv und günstig noch dazu *gg* und ich habe weder Unterleibsschmerzen noch Blutereien da macht der Sex gleich doppelt soviel Spaß.

Sumse


Geschrieben

ja logisch bei dem Preis nichts was man immer benutzen kann, aber sicher auch nicht ganz schlecht welche im Haus zu haben für Notfälle.
Frau Luder war begeistert auch wenn ich das Ding dann am Ende wieder rausbasteln mußte lach


Geschrieben

.. hmmmm.. ich würd ja gerne alles aus ihr lecken.....

chris


Geschrieben

Welch geistreicher Beitrag chris .... bitte später keine Jammerthreads das dich hier niemand lieb hat .... ich weiß warum das sein könnte .


@Herr Luder
Es kann ja nicht jedem alles gefallen. Stell dir vor die Geschmäcker wären nicht verschieden ... es gäbe Menschen die nie nen Partner kriegen würde, gewisse Autos könnten nicht verkauft werden und die Marketingbranche wäre praktisch arbeitslos .


Geschrieben

ich hab das ding Luftdicht verpackt und kann es Dir gerne schicken @ Chris .........


wah kranke Typen gibts...


summerbrise
Geschrieben


Kleiner Tipp noch, sollte ein solcher Tampon mal zu tief reingerutscht sein und ihr bekommt ihn nicht mehr heraus, versucht es mit dem Duschschlauch. Klingt zwar jetzt vielleicht etwas blöd, aber wenn Ihr den Schwamm quasi mit Wasser tränkt, wird er schwerer und rutscht automatisch nach unten.




danke danke danke danke für den tip mit dem wasserschlauch....
ich war seit gestern am "basteln"
mir sind gerade 100000 Steine vom Herzen gefallen


×