Jump to content
PeMa2014

Paar sucht Paar ......aber keiner kommt !

Empfohlener Beitrag

PeMa2014
Geschrieben

Wir finden es nach all der Zeit  und wir reden hier von ca 10 Jahren Erfahrung bei Poppen.de, sehr schade , das es hier bei der Suche nur noch ums schreiben geht , sobald man versucht ein treffen mit dem jeweiligen Paar  zu arrangieren, es ausreden und Ausflüchte gibt ohne Ende . Wechselschicht , Kinder müssen unterkommen ..........bla bla blub. 

Es ist sehr schade, das es nur noch ganz wenige gibt , die wirklich suchen, wir jedenfalls fassen da immer wieder ins leere,

wir sind eben keine Tastenwichser , wir suchen real sind ehrlich und das erwarten wir auch von unserem gegenüber . 

Warum ist das so ? 

  • Gefällt mir 1
Cayenne-Pfeffer
Geschrieben

Vermutlicherweise weil das Kopfkino viiiiiiiiel größer ist, als die eigenen Fähigkeiten.....

Man (Paar) wollte halt mal sehen, ob es theoretisch ginge.....und ja, es ginge.. also: och nööööö

Traurig, aber ist so... Ich denke in einem Club oder auf einer entsprechenden Veranstaltung ist die Trefferquote diesbezüglich viel höher....

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Also ehrlich, ob nun Männer oder Frauen hier die Tastenwichser sind, ist doch egal. Man muss halt einfach mal versuchen, für sich herauszufinden, wo das Problem liegt.

Und da fängt man bei sich an, denn die einzige Konstante bei allen abgelehnten Treffen ist man selbst, also sollte man da mit der Suche beginnen. Seit 10 Jahren hier? Das alleine würde mich schon fraglich stimmen, ob ich da ein Treffen will. Was würde ich entdecken, wenn ich das betreffende Profil durchsuche? Hinweise zur Persönlichkeit? Beschwerden über ewig erfolglose Treffen? Direkte Vorgaben, wie der gesuchte Mann/Frau/Paar zu sein hat, bitte bis ins Detail perfekt zu den eigenen Vorstellungen? Es ist halt kein Basar, und wenn doch, muss man die Regeln des Handelns erlernen, bevor man sich über den unfairen Markt äußert.

Mich würde jegliche Einladung eines Paares bspw. komplett kalt lassen. Kein Interesse, die Nummer 3 nebenbei zu sein. Ich würde auch die Einladung einer Frau ignorieren, die sich dann im Forum beschwert, das Schichtarbeit (man will ja seinen Lebensunterhalt verdienen) oder Kinder (die ja wohl die Priorität vor der Geilheit haben sollten!) da hinderlich wäre. Abgesehen davon würde ich schon aussortieren, wenn es eh nur um das eine geht... Und wäre ich ein angemeldetes Paar und würde suchen, würden mir nich zig andere mögliche Gründe, die gegen ein Treffen sprechen, einfallen. Distanz. Vorlieben. Sympathie. Alter? Wenn man "früher" erfolgreicher war, war man da früher vielleicht einfach "jünger" und deshalb ganz natürlich begehrter? Seien wir doch mal ehrlich: Paare die den reinen Sex suchen, suchen natürlich auch die dafür attraktivsten. Hat da vielleicht was (ganz natürlich) nachgelassen? Sucht man vielleicht auch einfach im falschen Altersspektrum? Hier schrieb uulos treffend: Clubs probieren, vermeintlich läuft es da besser. Wenn nicht, wieder: erstmal selber hinterfragen...

Es wird Frauen hier nachgesagt, dass sie aufgrund der Geschlechterverteilung hier entsprechend aussortieren. Was legitim wäre, auch umgedreht. Vielleicht machen Paare das auch? Es dauert eben ein Weilchen, bis jeder Top einen Deckel findet, das sollte bei Paaren nicht so viel anders laufen. Und wer hier 10 Jahre ist, sollte das eigentlich auch mal mitbekommen haben. Oder einfach mehr Forum lesen und sich weiterbilden, dann lernt man evtl. auch was über die Platform... :coffee_happy:

(Wenngleich ich nicht unbedingt davon ausgehe, dass die fleißigsten Forenschreiber auch wirklich die häufigsten Kontakte haben. Gefühlt sollte das eine das andere beinahe ausschließen.)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Weil sie es können! Wird wohl seine Gründe haben warum sich keiner bis wenige mit euch treffen wollen.

moonchilds
Geschrieben

Wir sind auch schon 7 Jahre hier aber vielleicht liegt es am "suchen". Wir haben für uns beschlossen eher "entspannt zu schauen was sich ergibt". Wenn man etwas "sucht" klingt daraus schon ne Art Stress mit. Darüber hinaus ists natürlich schwerer bei Paaren als bei Einzelpersonen. Abgesehen von  den Gründen die schon gepostet wurden ist es doch so das es bei Paaren mit Paaren zu viert passen sollte. Dann am Besten noch über Kreuz. Das alles wo es schon schwierig genug zu sein scheint nen einzelnen Sexualpartner zu finden. Allerdings sagen wir das es eben nicht unmöglich ist etwas passendes zu finden, wenn auch nicht täglich,wöchentlich oder monatlich. Da spielt auch die eigene Erwartung wohl eine ziemlich große Rolle. Und um Spekulationen vorzubeugen, in 8 Jahren gabs 8 mal ein Abenteuer. Wir sind somit wohl nicht die Ultraswinger, aber für uns ist das O.K.

Bondbi
Geschrieben

Ich denke, es kommt auch auf die Gegend an, wo man wohnt. Bei uns im Süden geht gar nichts. Wir hatten auch 5 Jahre hier als Paar nach einen Paar für reale Treffen gesucht. Viele Kontakte, aber sobald es um ein reales Treffen ging, war der Kontakt vorbei, oder es kamen tausend Ausreden, warum Er alleine zum Treffen kommt. Bei den meisten "Paaren" hier, gibt es die Frau nicht, oder sie weiß nichts davon. Wie soll es da zu einem realen Treffen kommen. 

Und das es nur an Euch liegt, das haben vor Euch und wird auch nach Euch tausend anderen auch vorgeworfen. Auch das ist hier normal. 

Geschrieben (bearbeitet)

warum es so ist, dass die leute wechselschicht haben oder die kinder nicht unterkommen können ?

 

bearbeitet von EwaWawlowa
elegance4u
Geschrieben
Am 7.6.2017 at 00:29, schrieb PeMa2014:

Wir finden es nach all der Zeit  und wir reden hier von ca 10 Jahren Erfahrung bei Poppen.de, sehr schade , das es hier bei der Suche nur noch ums schreiben geht , sobald man versucht ein treffen mit dem jeweiligen Paar  zu arrangieren, es ausreden und Ausflüchte gibt ohne Ende . Wechselschicht , Kinder müssen unterkommen ..........bla bla blub. 

Es ist sehr schade, das es nur noch ganz wenige gibt , die wirklich suchen, wir jedenfalls fassen da immer wieder ins leere,

wir sind eben keine Tastenwichser , wir suchen real sind ehrlich und das erwarten wir auch von unserem gegenüber . 

Warum ist das so ? 

Ich könnte mir vorstellen, dass Ihr vielleicht die Bedürfnisse der anderen schon beim Schreibe erfüllt habt. Sprich das Kopfkino ratterte udn das reichte aus.

Natürlich sind die Arbeit und erst recht Kinder vorrangig zu sehen. Logisch. Aber wenn jemand hier angemeldet ist und echte Kontakte sucht und nie Zeit hat, wundert mich das auch. Denn wenn man keine zeit für Treffen hat, meldet man sich doch nicht hier an. Oder man formuliert es entsprechend in der Suche im Profiltext und kreuzt Cybersex an ( " Beruflich und privat ( Kinder) bedingt habe ich keine Zeit für echte Treffen,  chatte aber, wenn ich abends auf dem Sofa relaxe, gerne mal erotisch und versaut") Wenn, wie in Eurem Fall, leute laut Profil und dem schreiben auch real suchen, aber nach längerem schreiben für Euch nie Zeit haben, sind das wohl ausreden.

Lösung: Vielleicht wirklich mal einen Club aufsuchen? Oder Ihr schreibt ganz explizit in Eurem Profiltext, dass Ihr nicht schreiben wollt und nach 2,3 mails ein unverbindliches Treffen im Restaurant statt finden sollte um sich kennen zulernen. Nach 2,3, mails würde ich dannfragen, wann das andere Paar zeit hat. Wenn dann nichts kommt: Nicht mehr schreiben. Auch würde ich vom Austausch, falls Ihr das macht, von erotischen Phantasien , im Sinne von "Und was passiert, wenn wir uns treffen.." absehen. Das lockt nur Verballerotiker an.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich würde erst einmal telefonisch mit beiden sprechen wollen. Ist ja schon vorgekommen dass erst einmal nur der Mann zum Treffen kommen soll/will oder ähnlicher Quatsch. Und bei Paarprofilen bin ich mir nicht so sicher dass die Partnerin davon wirklich angetan ist oder tatsächlich mitmachen will. Auf dem Sofa mal drüber gesprochen worden so als Fantasie " Schatz wie wäre es denn mal mit einem anderen Paar.." und schwupps wird ein Profil erstellt wo er der treibende ist und sie eigentlich nur den Kopf schüttelt.

×