Jump to content
frecher_Bengel

Altersunterschied - jüngerer Mann...ältere Frau

Empfohlener Beitrag

frecher_Bengel
Geschrieben (bearbeitet)

Wie kommt es, daß Frauen die älter sind als ich, sich oft wundern wenn ich (ausgerechnet) sie kennenlernen möchte?
Ich bekomme dann z.B. die Frage gestellt "Warum denn ich? Bin ich Dir denn nicht zu alt?"
Oder "Willst Du nicht lieber eine Frau in Deinem Alter kennenlernen?"

Hängt das mit irgendwelchen gesellschaftlichen Regeln zusammen (etwa "eine Frau mit jüngerem Mann schickt sich nicht")?


bearbeitet von frecher_Bengel
Beitrag löschen, weil veraltert
frecher_Bengel
Geschrieben

Ist ja merkwürdig. Auf alle möglichen und unmöglichen Themen werden Kommentare abgegeben. Nur zu diesem Thema scheint niemand etwas zu sagen zu haben!?


Geschrieben

Was vielleicht daran liegt, das du diese Frage in der Suche stellst................

Gesellschaftlich gesehen ist es meißt akzeptiert wenn der Mann älter ist, es wird als "normal" angesehen, in gewissem Rahmen............



frecher_Bengel
Geschrieben

Wusste nicht wirklich WO ich meinen Thread posten soll. Habe den Moderator heute morgen gebeten, den Thread zu verschieben.


frecher_Bengel
Geschrieben

Ich hatte gehofft, das die Frauen mich bezüglich des Themas vielleicht ein wenig aufklären könnten/würden ;-)

Und wenn die Männer auch fleissig lesen...vielleicht teilt der eine oder andere meine Erfahrungen?!


Hans1955
Geschrieben

[ha]Da ich hier keine Suche erkennen kann,verschiebe ich den Thread in einem passenden Bereich.
Danke für Euer Verständnis
Hans vom poppen.de Team[/ha]


Geschrieben

@ bengel

wichtiges Thema, gab es schon oft.

einfach mal die Suche benutzen

Grundtenor:

könnte Sohn sein
wenig Erfahrung
keine Beziehungschance
fehlende Kommunikationsmöglichkeiten, da angeblich keine gemeinsame Interesse und Themen
keine Frau mag es nur wegen ihrem Alter angeschrieben zu werden

Aber Kopf nicht hängen lassen, gibt genug Möglichkeiten


goldenhills
Geschrieben

So frecher, dann will ich mal versuchen Dir das zu erklären.....

Klischeeeeee :

Älterer Mann + junge Frau : Boah....wassn Hengst ! ( oder er hat einfach nur Kohle )
Ältere Frau + junger Mann: Boah....die muss es aber nötig haben.....( oder hat einfach nur Kohle *gg)

Es ist nun mal so, dass die Gesellschaft das Bild prägt, dass ältere Frau keinen jungen Mann haben darf, da ihr dann die Gesellschaft erklärt, sie braucht ihn um irgendwelche Defizite an ihrer Person auszugleichen.
Beispiele: Was willstn mit dem? Der könnte Dein Sohn sein!
Bisschen jung für Dich? Schaffste den eigentlich?
Der kann Dich aber nit ernähren....
usw....

Ich könnte noch mehr Beispiele nennen, aber das würde langweilen.

Nun zu meiner persönlichen Meinung.
Alter ist realtiv, da es darauf ankommt was ein Mensch zu sagen hat. Wie er lebt und was er schon erlebt hat.
Ein 25 jähriger kann mehr zu erzählen haben als ein 40jähriger.

Ich musste mir in der Vergangenheit viel anhören, da mein Exfreund 12 Jahre jünger war wie ich . Einige Freundschaften gingen dadurch zu Bruch, da ich keine Lust hatte mich ständig deswegen zu rechtfertigen.
Unter anderem wurde meinem Exfreund ständig vorgeworfen er wolle wohl noch was lernen. Musste er aber nit, da er alles wusste und wir das auch ausgelebt haben*schmunzel

Aber es gibt selbstverständlich auch die jüngeren Männer, die durchaus die Meinung haben, dass man *auf alten Rädern, das fahren lernt* usw....was genauso Quatsch ist;-)
So manche Frau in meinem Alter hat nur einen Mann gehabt im Leben und hat den auch noch geheiratet. Nach 20 Jahren kommt der Frust und sie traut sich, sich zu trennen. Und will was erleben! Nur weitergeben kann sie nichts, da sie auch erst mal dazu lernen muss;-)
Das sollte so mancher mal bedenken !

golden, die Männer unter 40 bevorzugt!


goldenhills
Geschrieben

*off-Topic*

Guten Morgen six, Du junges Ding*bussalverpass


golden;-))


Geschrieben

siehst bengel hier wird man ständig von älteren Frauen angegraben

Gesellschaftlich ist es hier in meinen Augen scheinheilig, es geht ja eher um Affären um Lust zu erleben, diese werden eh in der gesellschaft bei Frauen nicht akzeptiert, dahe regal ob Jüngling oder Gleichaltrig.

@ golden



morgen ist gut, habe die ganze Nacht durchtelefoniert

26 stunden am Stück, ein hoch auf das Koffein


milf_lover_nrw
Geschrieben

Guten Morgen.

Ich kann mich den hier schon geäusserten Meinungen aus eigener Erfahrung
nur anschliessen. Es ist in der Tat so das die Gesellschaft immer noch schief
schaut wenn der Mann jünger ist als die Frau. Allerdings stelle ich fest, dass
sich das Bild sowohl im Kleinem ( privates Umfeld ) als auch im Grossen in
den letzten Jahren wandelt.

Mit unter liegt das daran das Frau selbstbewusster auftritt, auch was den
Partner an ihrer Seite angeht, allerdings auch daran das das typische
Rollenverständnis, der Mann versorgt, immer weiter aufgebrochen wird.

So wie hier schon geschrieben wurde haben doch viele bei der Paarung
Frau jünger als Mann im Kopf das er 'n toller Hecht sein muss und sie
Sicherheit sucht und gefunden hat.

Andersherum wird uns Männern schnell ein Ödipuskomplex, und den
Damen ein "größerer" Bedarf nachgesagt.

All' das sind aber Vorurteile, die vielleicht bei Einzelfallbetrachtungen für
jede Paarung durchaus einen kleinen Teil zu pass kommen, aber eben
nicht generell.

Ich bin geneigt jeder Frau zu empfehlen das Interesse eines jüngeren
Mannes als ein Kompliment an ihrer Weiblichkeit zu sehen. Persönlich
habe ich die Erfahrung gemacht das ich mit Frauen die älter sind
als ich am Besten harmoniere. Gut, diesen "Faible" kann man meinem
Nick und Profil entnehmen, auch wenn einige sicher zur Überinterpretation
neigen so ist es Ausdruck meiner Begeisterung für das Selbstverständnis
der Damen in fortgeschritteren Jahren und ihre Art ihre Erotik, ihr Leben
zu geniessen.

Ich für meinen Teil geniesse Erotik und Sex sowohl in meiner Altersgruppe als
auch darüber. Eine Frau muss meine Sinne ansprechen in mehrfacher Weise,
und ich würde keine Frau nur aufgrund ihres Alters ansprechen, anschreiben, sondern
weil sie als Gesammtheit interessant erscheint. Mein Faible kommt in sofern
zum tragen als das ich weiss das das lustvolle Feedback meist schneller gefunden
werden kann. Ach und falls sich jemand fragt, der Altersunterschied zu meiner Holden
beträgt gute 13 Jahre und wir gestatten uns gewisse Freiheiten.

Warum nun eine Frau entsprechend erstaunt reagiert?
Gute Frage, ich denke es ist eine Kombination aus vielen Dingen. Darin enthalten
mag Erstaunen sein, die Frage ob diese Kombination reizvoll harmonieren kann.
Die Erotik einer 25 jähringen ist halt anders als die einer 40 jähringen.
Vielleicht spielt auch unterbewusst die gesellschaftliche Prägung eine Rolle,
aber sicher auch die Frage "Warum" wird Frau von einem jüngerem Mann
angeschrieben. Ich denke wenn man das klar macht, das es nicht das Alter
als Fokus ist, sondern die Person an sich, als Ganzes. Dann sieht die Sache
schon anders aus.

Tja, was wir nun bräuchten wäre das Feedback der Damenwelt, entweder derer die
mit Erstaunen geneigt sind zu reagieren oder derer die diese Aufmerksamkeit "geniessen".


Tedt.


balou1966
Geschrieben

@frecherBengel

die Frage muß ich Dir auch mal stellen:
Warum schreibst du ältere Frauen an?
Schreibst Du generell nur ältere Frauen an oder sind es "für Dich " attraktive Frauen aller Altersklassen und nur die älteren stellen Dir solche Fragen.

Auf mich bezogen, ich habe meine bestimmten Vorstellungen und dabei spielt das Alter zunächst keine Rolle.
Eine solche Frage wäre daher für mich sehr leicht zu beantworten.

Gruß Balou


Senseless63
Geschrieben

Dann will ich als Frau mal antworten. Erstmal ist Alter nicht unbedingt für mich ausschlaggebend. Ich hab meist Partner die Jünger sind als ich, da ich mich selber noch für jemand empfinde, der noch reichlich Flauseln im Kopf hat und mit Jüngeren komm ich deshalb auch um einiges besser klar. Allerdings hab ich mittlerweile doch eine Grenze gezogen. Mehr als 10 Jahre Unterschied sollte nicht vorhanden sein, denn da gehen die Interessen doch meist weit auseinander. Das Problem hier bei poppen liegt aber wohl nicht unbedingt am Altersunterschied, sondern oft an der Art und Weise, wie man von Jüngeren angeschrieben wird. So ist das jedenfalls bei mir.
Wenn mir jemand kommt mit " Hey süsse, lass uns mal kennen lernen. Ich find ältere Frauen geil" dann ist die Geschichte für mich schon gleich vergessen (ist aber bei älteren mit ähnlicher Art des Anschreibens auch so ). Ich empfinde solche Anschreiben eher als arrogant und total daneben. Manche Anschreiben hören sich eher danach an, als wollte der Absender einem deutlich machen, dass man sich gefälligst freuen soll, dass so ein junger Spund überhaupt Interesse an einem zeigt. Deshalb ist es wohl auch kein Wunder, dass ältere Frauen etwas verwundert sind, wenn dann mal ein nettes Anschreiben von einem Jüngeren kommt. Ich frag mich auch immer öfters, ob nun wirklich ein Interesse an mir als Person besteht, oder ob das wieder nur so ein Spacken ist, der halt auf die nette Art das reiten auf einem älteren Gaul erlernen möchte Ist nicht immer einfach das zu entscheiden. Auch eine ältere Frau möchte schliesslich ihrer selbstwillen gemocht werden und nicht, weil man denkt, die hat mehr im Bett zu bieten als die gleichaltrigen jungen Mädels

LG
Senseless


goldenhills
Geschrieben

Senseless, da geb ich Dir durchaus recht;-)

Manch einer gibt sich schon als Geschenk Gottes an die *ältere* Frauenwelt aus.....

Dazu sage ich : Nein Danke, bzw wird sowas wortlos gelöscht ;-)

milf,

Du hast recht. Mit dem Alter ändert sich das Sexualverhalten bei Frauen ;-)
Sie wissen was sie geniessen wollen und vor allem was sie anspricht.
Und wenn er 25 ist, ist er das eben;-)

Nur...nicht jeder 25 jährige hat eben das was manch anderer 25 jähriger hat........da gibt es dann gravierende Unterschiede bezüglich des Reifegrades.

golden


Geschrieben

Also ich suche Frauen nicht nach dem Alter aus. Ich versuche Frauen kennenzulernen, die mir gefallen (Steckbrief, Text, Vorlieben, evtl. Bild) Dabei ist es mir dann relativ egal, ob die Frau 20, 40 oder 60 ist.

@ Senseless63
Ist es denn wirklich so schlimm, wenn ein junger Mann noch Erfahrungen sammeln möchte? Er wird doch trotzdem nicht mit dir zusammen sein wollen, weil er glaubt, das du es bringst, sondern weil er dich mag. Ist denn nicht auch schön, wenn Frau merkt, dass sie begehrenswert ist? Wie sollte sich denn ein Mann melden, wenn er eine reifere Frau ansprechen möchte?


milf_lover_nrw
Geschrieben (bearbeitet)


Ist es denn wirklich so schlimm, wenn ein junger Mann noch Erfahrungen sammeln möchte?



Ich erdreiste mich mal als Mann zu antworten. Der Punkt ist nicht das Mann Erfahrungen sammeln möchte, das möchte eigentlich jeder Mensch auf seine Weise. Der Punkt ist das Frau nicht Lehrerin sein möchte, noch dazu möchte sie nicht das Gefühl vermittelt bekommen als solche betrachtet zu werden. Das jedenfalls ist der Tenor meiner Erfahrung.


... und jetzt frag nicht ob ich noch lerne.

@golden...
Schön das wir dazu die selbe Meinung teilen.

Tedt.


bearbeitet von milf_lover_nrw
Geschrieben

@ milf_lover_nrw
Ich bin deiner Meinung, das sicher nur wenige Frauen als Sexlehrerin herhalten möchten. Deswegen habe ich ja auch die Frage gestellt, wie man sich denn als Mann verhalten soll, damit sie merkt, dass ich sie will und nicht ihre sexuelle Erfahrung. Du stehst ja auch auf das reifere Geschlecht. Hast du denn mit deiner Methode Erfolg?


milf_lover_nrw
Geschrieben

@sboy:

Es gibt keine Methode.
Wenn man sich darauf einlässt einen Menschen als das wahrzunehmen was er ist,
und es Dir gelingt das Bild das dieser Mensch bei Dir auslöst zu vermitteln, dann
ist das der "Trick". Aber ich störe mich auch am Begriff Trick, denn das ist für
mich die Grundlage für den Umgang mit Menschen.

Das kann man sicher nicht in Form eines Regelwerkes vermitteln, aber man
kann es für sich entdecken. So wie man eine Frau entdecken sollte.
Sex und Erotik ist doch auch nicht nur f...., der Genuss kommt durch die
Komposition.

Tedt.


Geschrieben

@ milf_lover_nrw
Ich stimme dir zu, es gibt keine richtige nur eine falsche Methode, zumal es ja auch immer darauf ankommt, was Man(n) sucht. etwas fürs Bett, etwas fürs Herz oder will er vielleicht nur mal was ausprobieren. Dann wird es ganz schwierig. Mich reizt ja auch manchmal ein Profil, wo eine Sie oder ein Paar was sucht, was ich noch nicht probiert hab.


Geschrieben

Bonjour...

Vielleicht liegt es ja auch daran, dass die ein oder andere Frau... so höflich ausdrücken mag... dass sie Dich nicht will? Wäre ja auch eine Möglichkeit, oder...???

Aber ansonsten... gibt es halt viele Menschen, die lieber grob in ihrem Bereich (Alters-) bleiben... Männer orientieren sich häufig lieber mal nach unten... und Frauen suchen doch auch hin und wieder den reiferen Mann... also eher einen älteren...

Zumindest denkt "man" dass... ich persöhnlich muss sagen, dass ich genug Frauen kennen gelernt habe... die mit einem jüngeren Mann nur zu gerne ein Techtelmechtel eingingen...
Ich möchte hier allerdings betonen, "mit einem jüngeren Mann" meint auch einen echten Mann... Sicher kommt ein bubihafter Junge nicht sehr gut an...

Summasumarum... das Denken von "man" kann ich nicht bestätigen... ich kenne viele Frauen, die mit jüngeren Männern kein Problem haben, im Gegenteil...

Merci

Adieu


Geschrieben

@ Stylomat2000
Dann verstehe ich solche Umfragen nicht, das 70 % aller Männer auf ältere Frauen stehen. (War erst wieder vor 2-3 Tagen). Und wenn eine Frau einen Mann nicht mag, dann kann sie das doch auf einen nette Art und Weise sagen. Aber wenn dann sowas kommt wie


"Warum denn ich? Bin ich Dir denn nicht zu alt?"
Oder "Willst Du nicht lieber eine Frau in Deinem Alter kennenlernen?"



Ist dass nun ein freundliches Nein oder glaub die Frau dann einfach nicht, das man es ernst meint. Sie könnte doch z. B. schreiben, dass sie sich freut eine solche Ausstrahlung auf jüngere Männer zu haben, das sie aber einen Mann in ihrem Alter kennenlernen möchte. Dann Absenden und auf den "Benutzer ignorieren" Button und die Sache ist gegessen. Und ich weiss, das ich traurig weitersuchen muss.


Geschrieben

Als "ältere" Frau kann ich nur sagen,dass ich bis jetzt keine einzige Mail von einem wesentlich jüngerem Mann bekommen habe,die in mir auch nur ein Hauch von Interesse geweckt hätte....die Spannbreite der Mails lag zwischen,ich zitiere:"Lust einen jungen, leistungsstarken Hengst zu ficken?" bis zu "steh auf reife damen".....kein Einziger hat mich als Person angeschrieben, oder mein Profil gelesen(ich meine nicht nur meine Körbchengrösse)....Vielleicht liegen wirklich Welten zwischen "jung und alt"!


Geschrieben

- Also nun ... Umfrageergebnisse in allen Ehren...

Aber was dabei ehrliche Antwort und was dabei sozial erwünschte Antwort ist... sei mal

dahin gestellt... denn merke ... "traue keiner Statistik, es sei denn du hast sie selber gefälscht"!!!

Aber im Ernst... vielleicht sollten wir erst mal klären, was wir mit "älter" meinen... ich denke da im Moment so an 10-15 Jahre... Altersunterschied... und nicht an 20 bis 30 Jahre... was meint ihr mit älter?

Ach, nebenbei... Sorciere, ... es liegen nicht Welten zwischen Jung und alt... es liegen nur Welten zwischen den Menschen...

Merci


Geschrieben

@ sorciere62
Es tut mir leid, dass du nur an solche geistigen Tiefflieger geraten bist. Es gibt sicher viele nette Männer, die wirklich aufrichtig suchen. Vielleicht impliziert die Tatsache, das du kein Single bist irgendwie, dass du nur für Sex suchst. Dann sinkt das Niveau ganz gewaltig. Deinen Text lesen dann wahrscheinlich nicht mehr viele. Wie würde ich mich denn melden. Hmmm... Vielleicht so, das du mir aufgefallen bist, dass ich glaube, das du eine sehr nette aktraktive Frau bist und ich dich gerne kennenlernen möchte, das ich auf der Suche nach einer erotischen Dauerbeziehung bin, die jedoch an der Bettkannte nicht enden sollte. Wie wäre denn sowas?


TheCuriosity
Geschrieben



Dieses Thema ist sowas von ausgelutscht!

Warum kann nicht jeder suchen was er möchte? Ob groß oder klein, dick oder dünn, alt oder jung, blond oder braun, rasiert oder blank, Hengstschwanz oder Stummel, dicke Titten oder Äpfelchen (hab ich was vergessen?).... bleibt doch jedem selbst überlassen!
Und wenn mich einer nicht will weil ich ihm zu alt oder jung, zu dick oder zu dünn, etc. bin, dann ist das halt so! Und da muss ich nicht nachfragen wieso das so ist, oder nach einer Chance betteln ihm zu beweisen das er was versäumt. Das ist halt so und Punkt!



×