Jump to content
tchico

Frage zu Profil- und Bildbewertungen

Empfohlener Beitrag

tchico
Geschrieben

Ich bin noch relativ neu hier, erst seit einer Woche hier wirklich hier aktiv. Einiges habe ich ich wahrscheinlich noch nicht verstanden.

1: Was gefällt Männern an einen völlig leerem Profil (siehe Screenshot)? Eine Frau sucht irgendwas (Mann oder Frau, egal) für irgendwas was von ONS bis Beziehung, kein Foto und nur ein paar "technische" Daten zur Person. Das ist kein neu angelegtes Profil, wo man noch ein paar Tage warten könnte, sondern schon einige Woche alt.

Diese leere Profil haben 54 Männer mit Höchstpunktzahl von 5 Punkten bewertet. Warum? Verstehe ich nicht.

2: Beim Stöbern ist mir aufgefallen, das fast jedes Foto von Frauen einige hundert Bewertungen und fast alle mit der Maximalpunktzahl 5 Punkte erhält, egal wie unter-durchschnittlich die Qualität und Kreativität des Bildes ist, (Hautsache Titten sind zu sehen).

Warum machen Männer das? Ok - über Geschmack kann man streiten, es gibt einen Toleranzbereich und bestimmt immer mal jemanden, der es wirklich gut findet. Aber eine derartige Realitätsverzerrung ist schon krass.

Jeder kann sich die Gewinner der Wettbewerbe anschauen und ein Gefühl dafür bekommen, welche Bilder 5 Punkte wert sind. Was schlechter ist, kann man abgestuft bewerten.

Die naheliegende Erklärung wäre, dass Männer damit die Aufmerksamkeit erregen wollen. Aber jede Frau, die mit ein bisschen Realitätssinn ihre eigenen Fotos betrachtet und vergleichen kann, denkt sich warscheinlich, dass da so schon wieder so ein "notgeiler" Spinner geklickt hat, dem es reicht, wenn irgendwelche schlecht beleuchteten Titten zu erahnen sind. Wäre also keine plausible Erklärung.

Frage: welche Vorteile hat Man(n) hier auf der Plattform, wenn andere Profile und Bilder mit Höchstpunktzahl bewertet werden. Gibt es einen technischen Grund (z.B. für das eigene Ranking?) wenn man wahllos sowas klickt?

Unbenannte-fr.jpg

Engelschen_72
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb tchico:

Diese leere Profil haben 54 Männer mit Höchstpunktzahl von 5 Punkten bewertet. Warum? Verstehe ich nicht.

Vielleicht hat die Profilinhaberin ihr Profil irgendwann mal ausgefüllt gehabt mit Text und öffentlichen Bildern. Die Bewertungen können auch aus dieser Zeit stammen.

vor 5 Stunden, schrieb tchico:

welche Vorteile hat Man(n) hier auf der Plattform, wenn andere Profile und Bilder mit Höchstpunktzahl bewertet werden.

Viele bewerten halt einfach alles gut, bevor sie es so bewerten, wie`s ihrem Empfinden entspricht.

Und ich denke, daß es bei Männern oft so ist, daß sie sich erhoffen durch eine gut abgegebene Bewertung irgendwie "erhört" zu werden, wenn sie z.B. nicht durch den Filter o.ä. kommen.

Alexa_Pendo
Geschrieben

Zudem sind die Männer, die nach Suche eine "Frau" sind, schreiben Sie mir trotzdem ganz nett und lieb, finden mein Profil und Bilder wirklich schön, und möchten mich zwar sofort treffen, aber leider können mir keine Bewertung geben! Das finde ich schade

Hitzesuchend
Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb Alexa_Pendo:

Das finde ich schade

Wie schon woanders geklärt, können sie es....die Frage ist warum du es schade findest?

Ich meine ich freue mich auch über gute Bewertungen, aber sie sollten schon freiwillig kommen... Und man selber bekommt dafür auch keine Punkte... nichts also was man zum Leben bräuchte. ;)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo, gerade eben hatte ich wieder ein Beispiel warum dieses Bewertungssystem hier absolut bescheuert ist... upps, sorry, ich meine natürlich, warum ich es absolut bescheuert finde ;)

Da ist also dieses Frauenprofil... der Text besteht aus 5 Zeilen mit wenig Aussagekraft, dafür in fast jedem zweiten Wort teilweise katastrophale Rechtschreibfehler... dazu ist alles durchgehend kleingeschrieben und auch auf Punkt und Kommata wurde gleich vollständig verzichtet, getreu dem Motto "Wer nichts macht macht auch nichts falsch".

Es sind fünf Bilder eingestellt, von denen zwei eindeutig eine andere Person zeigen als die übrigen drei Bilder.

Im Steckbrief sind kaum Angaben gemacht, ebenfalls fehlen Angaben zu den Vorlieben.

Dieses Profil hat im Schnitt vier Sterne erhalten... die Bilder im Schnitt 4,5 Sterne. :clapping:

Das nur als kleines Beispiel, warum ich persönlich hier auf Bewertungen absolut gar nichts gebe.

Außer natürlich, das Profil wäre als klares Spaßprofil angelegt... das kann natürlich auch sein :coffee_morning:

Dann hätte es den Vier-Sterne-Schnitt zurecht :praise:

bearbeitet von Depechie
elegance4u
Geschrieben

@Depechie:

Zum Einen sind Geschmäcker ja verschieden. Vielleicht gefällt denjenigen, das von Dir genannte Profil ja.

Dann gibt es natürlich auch Menschen, die Profile bewerten, um Punkte zu bekommen um diese dann in eine Mitgliedschaft zu  tauschen. Vielleicht wollen diejenigen, der anderen Person, deswegen "keine reinwürgen", sondern geben pauschal immer 5 Punkte.

Und natürlich gibt es auch Schleimbewertungen ;)

 

Sachen, die nicht allgemeingültig definiert werden können ( wie Z.B. bei der Leichtathletik) sind nun einfach immer Ermessenssache, eigener Geschmack etc. Da sollte man sein Selbstwertgefühl nicht aus Punkten ziehen. Sicher man kann sich über eine positive Bewertung freuen, warum auch nicht. Sollte das aber natürlich nicht zu hoch hängen.

 

×