Jump to content

Das Ende???...;)

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Eines Tages wird es geschehen, jeder dürfte sich dessen bewusst sein und niemand kann es aufhalten.

Die Welt wie wir sie kennen wird es nicht mehr geben. In ca. 5 Milliarden Jahren bläht sich die Sonne auf und wird größer und größer dabei kommt Sie dem Planetenring näher und näher und verbrennt alles was auf Ihr kreucht und fleucht. Dann fällt Sie in sich zusammen und wird zu einem Zwergstern, der eine unheimliche Anziehungskraft hat und alles anzieht und aus diesem Zwergstern wird ein schwarzer Zwerg.

Jetzt stellt sich die Frage ob wir(Menschheit) das noch erleben oder uns nicht schon selber vorher ausgerottet haben, entweder durch Kriege oder durch weiteres ignorieren des sich verändernden Klimas.

Wenn wir mal nicht mehr sind, wer wird dann noch da sein? Werden Ratten die höchste Intelligenz haben oder Kakerlaken? Haben wir es vielleicht doch geschafft auf einen weit entfernten Planeten eine neue Heimat zu finden? Haben wir bis dahin andere Wesen kennengelernt, die uns weiterbringen(technologisch) um weiter zu reisen als bisher?

Wie seht Ihr das?


bearbeitet von Indigo_Blue
Geschrieben

Wenn mich nicht alles täuscht hatten bereits die Maya Recht mit ihren Prophezeiungen.

Schicksal? Keine Ahnung! Vorbestimmung?

Jedenfalls paßt derzeit alles - nach der allgemeinen Rechnung wissen wir im Jahr 2012 mehr...oder werden es nicht erleben.

Stop - ich hege keine Weltsuntergangsgedanken, sondern betrachte es als Verlagerung auf eine andere Ebene.

Die Erde wird schon weiter bestehen - andere Wesen benötigen wir nicht, sondern müssen das wieder finden was in uns ist.

Verstanden? Nicht ? Egal


jellohu
Geschrieben

Moin moin,

das von Dir beschriebene Szenario der kompletten Erdzerstörung liegt ja nun noch in ferner Zukunft. Ich bin der Ansicht, dass die Spezies Mensch dies keinesfalls erleben wird. Aus diversen Gründen liegt die Vermutung nahezu als Sicherheit nah, dass wir uns bis dahin selbst oder die Natur uns ausgerottet haben bzw. hat.

Mit der Hervorbringung des Menschen hat die Evolution einen derartig schwerwiegenden Fehler begangen, den sie in Kürze korrigieren wird. Die Welt, wie wir sie kennen, wird komplett vergehen und die Macht auf diesem Planeten wird von Brombeeren übernommen werden.

Jello


Geschrieben

Brombeeren find ich gut, die töten nicht und sind absolut human...


Ups...nun hab ich die Brombeeren beleidigt...


Geschrieben

wenn ich ehrlich bin ist mir das was in 5 Milliarden Jahren passiert völlig schnuppe...


Geschrieben

@Bimausowl1

Das geht den meisten so, den meisten ist es auch völlig schnuppe von wem Sie sich poppen lassen.


Geschrieben

es interessiert mich nichtmal, was in 500 jahren aus der erde wird.

denn...wen hat es vor 500 jahren interessiert, das ich heute lebe? niemanden!

wer mich poppen darf...entscheide immer noch ich, weil ich im jetzt lebe und nicht in einer fernen zukunft, die ich eh nicht mehr erleben, geschweige beeinflussen kann.

es gibt auch leute, die nicht mehr merken was sie posten, um überhaupt mal was zu posten.


Geschrieben (bearbeitet)

@rabenmaus

Wieviele interessiert es heute das Du lebst?...

Wenn man etwas nicht versteht, hat man das Recht die Klappe zu halten...


bearbeitet von Indigo_Blue
Geschrieben

@Bimausowl1

Das geht den meisten so, den meisten ist es auch völlig schnuppe von wem Sie sich poppen lassen.




Bist du Depressiv oder Weltverbesserer ? Was bitte soll mich daran interessieren was in 5 Milliarden Jahren ist ? Nichts aber auch gar nichts, weil da bin ich und meine direkten Nachkommen schon lange Staub und Asche.

Das es den "meisten" völlig schnuppe ist von wem sie sich poppen lassen ist schon etwas mehr als anmassend und hat nichts mit deinem Thread zu tun. Aber du kannst sicher sein mit wem ich poppe oder von wem ich mich poppen lasse entscheide ich ganz alleine und zwar dann wenn ich es möchte...alles klar ?


Geschrieben

Bist du Depressiv oder Weltverbesserer ?



Weder, noch...nur wenn einem etwas völlig egal ist, sollte man sich auch dementsprechend verhalten. Ignorieren ist da immernoch die beste Methode.

Leicht angenervt wegen der dussligen Kommentare bin ich, mehr nicht...


Geschrieben

auf dusselige Fragen gibt es meistens dusselige Antworten.....schönen Tag noch kannst ja mal ein Weltuntergangsforum gründen...


....im übrigen hast du die Frage gestellt wie die anderen das sehen und ich habe nur deine Frage beantwortet....die anderen übrigens auch...Langeweile kann so grausam sein gell ?


Geschrieben

@rabenmaus

Wieviele interessiert es heute das Du lebst?...

Wenn man etwas nicht versteht, hat man das Recht die Klappe zu halten...


oh...vielen lieben dank!

und ich lasse mir bestimmt nicht durch die blume sagen, ich bräuchte mich nicht zu solch weichei-thread zu äussern.

wen interessiert es schon was in zig jahren passiert wenn wir uns nicht mal für das jetzt gerade machen können?

liegst du besser im grab wenn du nen vertrag hast, der dir bestätigt, das man sich an diesen thread in milliarden von jahren noch erinnert?
geht es dir besser wenn du jetzt schon wüsstest, was alles auf die menschheit zukommt?

sorry, aber manche machen sich das leben echt selbst zur ökokatastrophe mit ihrem weltuntergangsgesang.


aber manche user haben auch das recht einen thread zur probe aufzustellen...wenn er merkt wie peinlich das wird...kann er ihn schließen lassen.


SexyAusMarzipan
Geschrieben

heikles thema, ernathaft diskutiert ein thema bei poppen?????

ins lächerliche gezogen...viel zu wichtig dazu.

wenn aber die menschen weiter so ignorant sind brauchen wir keine 5miliarden jahre mehr warten.
was in den letzten 30 jahren für dreck fabriziert wurde und uns dahin gebracht hat wo wir heutte stehen,

rechnet 30 dazu und verdoppelt unseren zustand=

euopa, sommer...ade
hochwasser hurra,
winter tschüss, afrika mensche wie wo denn???
polkappen was ist das????
grönland ein tulpenparadies!!!°!!!
sauerstoffzelte an jeder 2 ecke
raucher werden gesteinigt, menschen die mehr als einmal die woche duschen dann auch.

so etwa könnt ich mir wenn alles so weitergeht mein rentnerdasein vorstellen,
hui prima da die omis in den altersheimen eh gern mal einpuschen, geil wie das da wohl ohne atemmaske riechen mag, sicher so das es schon das mauerwek zerstört und ratten und kakerlaken auswandern.

bissig ja aber wekltfremd

hey als jules verne seine bücher geschrieben hat sagte man schiffe die unterwasser fahren du kätzer, denkt heut noch jemand darüber nach!!!
das sind ca 100 jahre dazwischen, was sind 30 oder 50

wir brauchen keine 5 milliarden mehr!!!!


Geschrieben

Ich kann doch nichts dafür, dass Deine Gedanken sich nur ums poppen drehen...wenn Du zu anderen Themen nichts zu sagen hast...dann wirst Du sicherlich auch so glücklich sein...


Geschrieben

herzchen...das mit dem poppen...das kam VON DIR....merk mal was.


Geschrieben

@sexyblondwitch

Was in 5 Milliarden Jahren passiert wäre ja etwas, woran man nichts ändern könnte.

Interessant finde ich, dass sich die Menschheit in Krisensituationen am schnellsten weiterentwickelt hat. Das was Du da schreibst, halte ich gar nicht für so unwahrscheinlich, vielleicht nicht so schnell aber die Option besteht.

Wer weiß...vielleicht kriegen wir ja noch größere Sprünge hin, wenn es uns dreckiger geht...


Bielefeld39
Geschrieben (bearbeitet)

@ sexyblond...

deine Themen kann man sicherlich mal diskutieren denn die sind greifbar, hat nur nichts mit dem Thread des TE zu tun, er sorgt sich um die schwarzen Löcher die in 5 Milliarden Jahren entstehten und das Ende der Erde und seiner Lebewesen einläuten.

Und das mit Verlaub gesagt ist nunmal wirklich völlig Unfug und dürfte bis auf wenige Weltraumträumer kaum jemanden interessieren.

Ich denke mal das der Therad auch nicht vor einem ernsthaftem Hintergrund erstellt worden ist, da er nunmal wirklich völlig an den Haaren herbeigezogen worden ist.

Du kannst ja mal einen Thread zu deinen Themenbereichen erstellen darüber denke ich kann man tatsächlich ernsthaft diskutieren. Diesen hier kann man jedoch nur belächeln.

Ich kann doch nichts dafür, dass Deine Gedanken sich nur ums poppen drehen...wenn Du zu anderen Themen nichts zu sagen hast...dann wirst Du sicherlich auch so glücklich sein...



Ich finde mal wieder ein vollkommen unbegründeter Angriff gegenüber Rabenmaus und anderen...

nicht jeder dem dein Weltuntergangszenario schnurz ist hat nichts anderes im Kopf ausser Poppen. Vielleicht denken diese User ja tatsächlich an das heute und morgen von dem sie und Ihre Kinder betroffen sind und nicht an irgentwelchen an der Haaren herbeigezogenen Theorien zum Weltuntergang in 5 Milliarden Jahren.

Ausserdem wie heisst dieses Forum ? Poppen.de oder Weltuntergang.de vielleicht solltest du den Rat beherzigen und ein Weltuntergangsforum gründen da wirst du dann sicherlich eine geneigte Zuhörerschaft finden mit ähnlichen queren Gedanken...du solltest es aber auf jeden Fall mal unterlassen User anzugreifen, zu beleidigen wenn auch indirekt und zu provozieren nur weil sie mal eben nicht deine Weltuntergangstherorie aufgreifen wollen sondern hier und jetzt leben.


bearbeitet von ladyallista
Beiträge zusammengeführt (siehe Forenregeln)
Geschrieben

mein beitrag, damit ich nicht zur (unmittelbaren) weltuntergangsstimmung beitrage:

ich fahre rad, kein auto.
ich fliege nicht in urlaub.
ich gehe zu fuß einkaufen.
werfe keinen müll in die landschaft.
benutze energiesparende leuchtmittel.
ziehe mir lieber im winter einen pulli an, anstelle das thermostat hoch zu drehen.
trenne meinen müll.

und gebe alles an meine kinder weiter....die es dankend annehmen.

danke dir bielefeld...*tüscher*


Geschrieben (bearbeitet)

@Bielefeld39

Es gibt Menschen, die haben Interessen für das eine und es gibt Menschen, die haben Interesse für das andere.

Wenn dem einen das andere nicht interessiert, kann er ja von seinem Recht Gebrauch machen es zu ignorieren.

Zu sagen, dass das Thema blöd oder unnütz ist, empfinde ich als extrem überheblich. Ich lasse mir nicht von irgendjemanden vorschreiben über was ich mich unterhalten möchte. Und wenn diejenigen es nicht verstehen, dann auch etwas härter.

Ihr könnt doch einen großen Bogen um das Thema machen, ist doch ganz einfach...

Nachtrag:...Es geht hier nicht um irgendein Weltuntergangsszenario sondern darum ob es User gibt, die sich Gedanken machen wie das wohl werden wird und ob die Menscheit überleben kann, wenn es mal soweit ist.


bearbeitet von Indigo_Blue
Geschrieben

@Bielefeld39

Es gibt Menschen, die haben Interessen für das eine und es gibt Menschen, die haben Interesse für das andere.

Wenn dem einen das andere nicht interessiert, kann er ja von seinem Recht Gebrauch machen es zu ignorieren.


und wenn es dir nicht recht ist, das andere eine andere meinung und ansicht haben...darfst du gern von deinem vorschlag der ignoranz gebrauch machen.
ansonsten lasse dir die antworten erst per mail zusenden und nach zensierung ins forum stellen.


jellohu
Geschrieben

Brombeeren find ich gut, die töten nicht und sind absolut human...




Genau hier liegt ja der Hund begraben. Jeder mag sie irgendwie und keiner traut dieser fiesen Pflanze zu, Böses zu tun. Doch in kurzer Zeit wird sie sich derartig ausgebreitet haben, dass wir, wie nahezu alle anderen Lebewesen auch, einfach keinen Platz mehr haben werden, nicht mehr in der Lage sein werden, uns adäquat zu ernähren. Unsere Jetztwelt wird an Nahrungsmangel vergehen.

Dort wo Brombeeren wachsen ist kein Raum für andere Pflanzen. Die Ausbreitung zu stoppen ist mit derzeitigen Mitteln nahezu unmöglich. Dies vor Allem, da kaum jemand die Gefahr wahrnimmt, aber schaut Euch mal auf den Wiesenrainen und in den Wäldern Eurer Umgebung um.

Ich habe gewarnt!


Bielefeld39
Geschrieben

@Bielefeld39

Es gibt Menschen, die haben Interessen für das eine und es gibt Menschen, die haben Interesse für das andere.

Wenn dem einen das andere nicht interessiert, kann er ja von seinem Recht Gebrauch machen es zu ignorieren.

Zu sagen, dass das Thema blöd oder unnütz ist, empfinde ich als extrem überheblich. Ich lasse mir nicht von irgendjemanden vorschreiben über was ich mich unterhalten möchte. Und wenn diejenigen es nicht verstehen, dann auch etwas härter.

Ihr könnt doch einen großen Bogen um das Thema machen, ist doch ganz einfach...

Nachtrag:...Es geht hier nicht um irgendein Weltuntergangsszenario sondern darum ob es User gibt, die sich Gedanken machen wie das wohl werden wird und ob die Menscheit überleben kann, wenn es mal soweit ist.




Dann hast du deinen Thread leider völlig falsch formuliert, denn du hast gefragt was die anderen User darüber denken.

Jetzt kommen antworten die du so nicht haben möchtest und schon sind alle User einfältig, verstehen dich nicht und den Damen wirfst du vor sie haben nicht viel mehr im Kopf und zu tun als sich hinzulegen und poppen zu lassen. Ich finde dich völlig daneben und statt hier Unfug zu schreiben solltest du akzeptieren das du auch antworten bekommst die dir nicht gefallen.


Geschrieben

Wenn wir nicht mehr hier sind ... keine Ahnung. Sind dann überhaupt noch welche da (hier) und interesiert es diese dann noch ???


ohne-limitsDWT
Geschrieben

Wird das ganze Szenario von Walt Disney festgehalten und ist der Film käuflich zu erwerben?


Geschrieben

@jellohu

Aber wenn die Menschheit verbrannt ist, dann doch Pflanzen erst recht und Tiere sowieso.

Ergo kein Leben.

@Bielefeld39

Ein bissel Mitdenken ist erlaubt, die Kommentare sind nunmal absolut an jedem Thema vorbei.

Inhaltlich war die Antwort:...Interessiert mich nicht.

Wenn es die Damen nicht Interessiert, können Sie mir das am besten zeigen, wenn Sie bleiben wo der Pfeffer wächst...ganz einfach...


×