Jump to content
Free1983

Darf ein Mann putzen...???...

Empfohlener Beitrag

Free1983
Geschrieben

Tach auch,

liebe Mädels, ihr seid gefragt. Ich hatte letztens in meinem Freundeskreis die Diskusion, ob ein Mann noch mänlich ist, wenn er den Haushalt macht und die Frau, die gerade von der Arbeit kommt, quasi mit dem Staubwedel begrüßt.

Fast alle Frauen meinten, dass sie ihren Freund dann garnicht mehr erotisch finden würden.
Das hat mich ein wenig verwundert.

Was sagt ihr ?
PS: Falls es diese Diskusion schon gab, hab sie nicht gefunden


Geschrieben

Wieso DARF? Er hat gefälligst zu wissen,wie MANN das macht.
Susi


Geschrieben

ein mann, der seine bude nicht sauberhält, ist doch widerlich.

also klares ja. natürlich muss ein mann putzen können.

kommt als nächstes die frage: darf ein mann sich waschen?

ese


Myrff
Geschrieben

Also Ese,die FRage stellt sich doch gar nicht : Männer MÜSSEN stinken

Warum sollten Männer nicht putzen dürfen?
Gehört das nicht auch zu der Emanzipation der Männer sich etwas unabhängig von Frauen zu machen?
Also für mich schon.
Für mich wär das ne Katastrophe wenn ich mich mit aller Gewalt in eine Beziehung stürzen müßte,nur damit ich ne saubere Wohnung habe


Geschrieben

Klar darf ein Mann putzen. Ist doch echt nichts schlimmes bei, wenn der Mann mithilft zu Hause. Ausserdem bin ich ja nicht seine Putzfrau
Wenn ein Mann nicht putzen würde, möchte ich nicht wissen, wie es in manch einer Singlewohnung dann aussehen würde.


Free1983
Geschrieben

also die mädels meinten, das sie es nicht sexy finden würden und ihren freund nicht mehr als mann sehen würden wenn er zuviel sauber macht.

ich persönlich kann alles und mache alles selber und das meinten die mädels wäre
"to much" von einem mann in EINER beziehung. naja aber als singel muss man nunmal alles selber machen


ohne-limitsDWT
Geschrieben

Jedem Mann seine saubere Wohnung ! ! !



Geschrieben

also die mädels meinten, das sie es nicht sexy finden würden und ihren freund nicht mehr als mann sehen würden wenn er zuviel sauber macht.

ich persönlich kann alles und mache alles selber und das meinten die mädels wäre
"to much" von einem mann in EINER beziehung. naja aber als singel muss man nunmal alles selber machen



schnuggi, ich weiß ja nicht, ob du ne putzneurose oder so hast. wenn du natürlich ständig mit küchenschürze irgendwo rumstehst und staubkörnchen ableckst und immer den knick in die kissen machst, während deine angebetete in`s bad läuft....wenn du manisch bettlaken ausschüttelst nach dem ersten ejaculatio praecox....dann würde ich das persönlich eher als persönlichkeitsstörung werten.

aber n mann bleibste trotzdem, unter sowat leiden auch die weibers.echt!


ese


Geschrieben

Jedem Mann seine saubere Wohnung ! ! !






hui...ich sehe hier staub...wann kommst du?


ese


Geschrieben

Zitat von Free1983 also die mädels meinten, das sie es nicht sexy finden würden und ihren freund nicht mehr als mann sehen würden wenn er zuviel sauber macht.

Alles USCHIS oder was?


Free1983
Geschrieben

ach deshalb ist meine Ex meine Ex^^
Ich hab geputzt (




^^ lol is dat geil ^^

an MaLekma :

das mit der neurose is noch net ganz soweit und staubkörner lecken mach ich auch net mehr. da wird der mund immer so rau von ^^

also ich renne jetzt nicht mit der schürze immer rum aber ich finde es einfach toll wenn ich nach der arbeit nach hause komme und alles ist sauber. da kann man am besten entspannen. wenn jetzt z.b. im wohnzimmer alles vollstehen würde mit geschirr, wäsche und arbeitsklamotten, dann kann man da nicht entspannen...


Geschrieben

Was ein richtiger Hängscht sein will,der putzt nicht

Ok without jeckerei.... Natürlich darf ein Mann putzen und den Haushalt machen.

Ausser bügeln natürlich


Geschrieben

Alles USCHIS oder was?



Genau alles USCHIS ... hab ich auch gedacht. Das sind dann genau die Mädel die rumheulen, wenn sie nen Macho abgekriegt haben der mit Füßen auf dem Tisch nach seinem Bier schreit .

Mein Lebensgefährte putzt auch, d.h. wir putzen zusammen. Wir beide hassen putzen, von daher bringen wir es gemeinsam hinter uns .

Männer mit einem leidenschaftlichen Putzfimmel sind mir allerdings auch suspekt, wenn mein Freund begeistert auf Ballerinas durch die Wohnung hüpfen würde, denn Staubwedel schwingend und jedes Stäubchen entfernen würde, ja das stimmt, da würde die Libido leiden.

Sumse


Geschrieben

ich finde daran nichts unerotisches.. finde es eher schlimm.. wenn er es nicht macht..

und da ich ja auch 3 Jungs zu Hause habe, müssen die es auch lernen, die können kochen. putzen, wissen wie man eine Waschmaschine bedient und auch einen Trockner.. ich will keine Machos großziehen. Ach und mit dem Bügeleisen können die auch umgehen, wobei es jetzt nicht heißen soll, dass die alles machen müssen!!!!


Geschrieben

Fast alle Frauen meinten, dass sie ihren Freund dann garnicht mehr erotisch finden würden.

Solche Frauen stammen zumindest im Geiste aus den vorvorigen Jahrhundert.

Kann ja mal nett sein, so was kennenzulernen... Aber nicht auf Dauer.

Klar, echter Putzzwang ist unerotisch. Und zwar auch bei Frauen.


Free1983
Geschrieben

ok meine Mädels ( die Uschis ^^) waren zu viert.
das bedeutet wir haben hier im moment ein:

4* ja und 6* nein ...

schade da sind meine hoffnungen nun dahin
gottseidank habe ich gerade meine wohnung sauber gemacht
und nicht gewartet das sich eine LADY meldet ^^

gruß

Free ^^


dessous_maus
Geschrieben

Was soll an nem putzenden Mann unerotisch sein? Wenn er mit schönen engen Retroshorts durch die Wohnung flitzt und alles blitz-blank wienert.*grrrr*

Aber mal im Ernst, sind wir modernen arbeitenden Frauen nicht froh, wenn der Partner uns arbeit abnimmt, damit wir mehr Zeit für uns oder auch füreinander haben.


Geschrieben

dann will ich mich mal als männlicher Teil von uns zu Wort melden, ich putze bei uns auch, wenn meine Frau arbeiten muß und es nicht schafft. Und ja ich kann auch die Waschmaschine bedienen und tue das auch.....und das poppen klappt auch noch jedenfalls bis heute morgen.


Geschrieben

Musste gerade lächeln und wurde an was erinnert, was schon viele Jahre zurück liegt.
Damals war ich krank und wir waren mit der Treppenhausreinigung dran, als ich meinen jetztigen Ex-Mann bat, doch bitte die Treppe zu fegen, wenn er sie schon nicht putzen möchte!
Ich wusste ja, dass er ne Putzallergie hatte

Seine Reaktion war nur:"Bist du verrückt!Was ist, wenn mich einer sieht!"

Als er nicht mal mehr die Beine anhob, während ich saugte und er TV schaute, reichte ich dann die Scheidung ein


sleeping_beasty
Geschrieben

Also, ich finde einen Mann, der seine eigene Bude sauberhaelt (egal ob seine oder beider) nicht unerotisch; viel schlimmer faende ich, wenn das automatisch als mein alleiniger Job angesehen wuerde, da hat die Sinnliche voellig Recht!
Aber um beim klassischen Rollenbild zu bleiben: sexier ist natuerlich der Mann, der genug verdient, um die Putzfrau bezahlen zu koennen, so dass mehr "quality time" fuer mich bleibt.


Geschrieben

und welcher mann sieht im gegenzug seine frau mit der rosaroten und erotischen brille an, wenn diese mit wischmop und staubwedel, vielleicht gar noch lockenwickler im haar ihn an der haustüre begrüßt:"schatzi, zieh bitte die schuhe aus, ich habe grad vor 2 minuten gefeudelt."

ist das erotischer? echt? oh man....
jeder,egal ob mann oder frau, sieht nicht grad "so" erotisch aus...und wer als mann nicht putzt...is ein schwein, genau wie frau.


Geschrieben


Fast alle Frauen meinten, dass sie ihren Freund dann garnicht mehr erotisch finden würden.
Das hat mich ein wenig verwundert.




schmunzel..und die mädels..haben alle ne eigne wohnung, kinder, beruf......????
10 jahre weiter...sehen die mädels dat auch anderes


lonesome50
Geschrieben


Als er nicht mal mehr die Beine anhob, während ich saugte und er TV schaute, reichte ich dann die Scheidung ein


Hätte ich auch gemacht, wenn sich meine Gefährtin erdreistet hätte, während der Sportschau oder anderer wichtiger Informationssendungen Staub zu saugen.


balou1966
Geschrieben

Hätte ich auch gemacht, wenn sich meine Gefährtin erdreistet hätte, während der Sportschau oder anderer wichtiger Informationssendungen Staub zu saugen.



So ruhig zu bleiben wenn man während der Sportschau aufs äußerste provoziert wird, alle Achtung.


×