Jump to content

Rasieren Achseln

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo,

ich habe da mal ne Frage hoffe diese Frage gehört auch in diesen Bereich!

Wenn man sich unter den Achseln rasiert, mit Nassrasierer, kommen meist so bräunliche Stellen. Wie lassen sich diese verhindern oder was kann ich machen um diese nicht zubekommen??
Epilieren? Eincremen oder oder oder??

Bitte helft mir )

Dennis


SexyAusMarzipan
Geschrieben

die bräunlichen stellen sind daher das du deine haut kaum merklich verletzt und es ist schlicht und ergreifend schorf, aber superzarter eben.

versuch es vorsichtig mit ner haarentfernungscreme oder lass dir die dinger für immer entfernen dann hast du solche probleme nicht mehr.

ich hab seit jahren kein toupet mehr unterm arm und auch sonstwo nich!


Geschrieben

Interessehalber: Wie viel kostet denn so eine Haarentfernung unter den Achseln?! Und mit welcher Methode hast Du das machen lassen?! Hab das schonmal im TV gesehen, daher habe ich im Kopf dass das zum einen recht teuer, und zum anderen auch ein langwieriger Prozess ist?!


SexyAusMarzipan
Geschrieben (bearbeitet)

ja das stimmt, mit einem mal ist das nicht erledigt.
die hersteller sagen so 4 bis 8 behandlungen, ist aber unterschiedlich.
realistisch sind 12 bei den achseln im abstand von 4 wochen, ich habe das für mich vor jahren gesucht und dann das angebot bekommen eine schulung und das selber zu machen.
jetzt mache ich das seit 3 jahren, bin in berlin die preiswerteste.
beide achseln bei einem mann 90 euro pro behandluing, bei 10 x ist das elfte mal umsonst.
ich bin sehr zufrieden und habe auch schon viele zufriedene kunden, auch bartkorrektur bei männern und intimbereich sind sehr gut.
wenn du mehr wissen willst schreib mir ne pn, ich habe auch kontakte zu studios in anderen städten die die selbe methode benutzen wie ich.

die methode heist ELOS

aber 12 x ist immernoch besser als ewig rasieren und pickel haben etc.

nur noch als nachtrag, ich finds klasse


bearbeitet von ladyallista
Beiträge zusammengeführt (siehe Forenregeln)
Geschrieben

Eine Pn kann ich dir nicht schicken. Aber wollte mich sowieso nur für die Info bedanken! Als Student kann ich mir das sowieso nicht leisten, denn es ist ja schon wirklich viel Geld. Da rasier ich mich lieber!


ohne-limitsDWT
Geschrieben

Enthaarungscreme für empfindliche Haut ist zwar nicht so langanhaltend, aber günstiger, sehr effektiv und verursacht keine Hautabtragung.

Gegen braune Flecken nehme ich beim Kochen immer Zitrone und beträufel damit die Äpfel, Zucchini usw.. Ist das eventuell auch interessant?


SexyAusMarzipan
Geschrieben

Enthaarungscreme für empfindliche Haut ist zwar nicht so langanhaltend, aber günstiger, sehr effektiv und verursacht keine Hautabtragung.

Gegen braune Flecken nehme ich beim Kochen immer Zitrone und beträufel damit die Äpfel, Zucchini usw.. Ist das eventuell auch interessant?





oh ja......

prima idee, erst die creme und dann die zitrone pur....

danach ist er eine woche arni!!!!


×