Jump to content
bitte_besonders

wie hat ein thread länger als einen tag bestand?

Empfohlener Beitrag

bitte_besonders
Geschrieben (bearbeitet)

so, letzter versuch:
alle threads hatten den gleichen inhalt.
thread 1: habe ich im support bereich geschrieben, der wurde gelöscht: begründung: sowas gehört in disskussionen
thread 2 habe ich in dem bereich gestartet, der wurde in flirt verschoben: begründung, weiß ich jetzt nicht mehr...
thread 3 war der gleiche wie nr 2 nur halt verschoben. wurde gelöscht, mit der begründung ich solle mich ans support team wenden....

merkt man was? ja? man dreht sich hier im kreis...! ach ja, es ging darum dass ich eine disskussion anregen wollte, ob es sinnvoll ist alle threads zu löschen, die nicht staubtrocken sind und zugleich meinungen einholen, ob andere user es für sinnvol halten dass man hier im forum nach ungeschütztem sex suchen kann (natürlich nur solange die suche staubtrocken formuliert ist)

jetzt mal eine ernsthafte frage und ich bitte mal eindringlich darum nicht gleich wieder zu löschen, sondern sich vielleicht mal zu stellen, denn ordnung ist ja schön und gut, aber doch nicht mit der axt im walde:

warum geht ihr hier so vor?

habt ihr nicht den eindruck, dass das forum manchmal überreguliert ist?


bearbeitet von biglimbo
Geschrieben

Vielleicht solltest Dir Dir mal die Mühe machen und diesen Thread vom Anfang bis zum Ende lesen

Geschäftsschädigend?

habt ihr nicht den eindruck, dass das forum manchmal überreguliert ist?



Nein!!!


bitte_besonders
Geschrieben

Vielleicht solltest Dir Dir mal die Mühe machen und diesen Thread vom Anfang bis zum Ende lesen

Geschäftsschädigend?



Nein!!!




ganz ehrlich, was soll daran geschäftsschädigend sein? es gibt admins, die bemühen sich zumindest und disskutieren auch mit. andere handeln nach dem motto: ich versteh nicht worum es geht, habe auch keine lust mir das alles durchzulesen und ggf selbst zu argumentieren, dann schließe ich mal lieber schnell den thread

und wenn du schon das geschäft ansprichst: jeder normale betrieb, springt so mit seinen kunden nicht um. er wird versuchen den kunden durch gegenargumente zu überzeugen, aber nicht ihn mundtot zu machen.


Geschrieben

Revolution!

Alle Admins und Mods sofort absetzen!!!

Oh! Hoppla, - --- Bin ich falsch hier?


Duliner
Geschrieben

Verschiedene Bereichen werden von verschiedene Moderatoren bearbeitet, die nicht wissen können, ob ein Thread verschoben wurde oder nicht. Nur im Quellbereich können die dortigen Moderatoren einen Hinweis hinterlassen, dass etwas verschoben wurde, was im Zielbereich jedoch nicht sichtbat ist.

Da es sich bei den Moderatoern um verschiedene Personen handelt, die kaum zusammen arbeiten und jeweils andere Auffassungen haben können, kann sowas passieren mit so ein Grenzfall wie dein Thread.


bitte_besonders
Geschrieben

es ging ja nicht nur um den einen. mir fällt das hier in den letzten monaten halt etwas auf, dass man sich evtl etwas überwichtig nimmt und zu stark reguliert


Myrff
Geschrieben

Also ich finde das Forum hier wird viel zu wenig reguliert.
Manchmal wäre es besser es würden einige Threats viel öfters und vorallem viel schneller gelöscht, weil es dann mit Sicherheit weniger Streitereien geben würde.

Mit dem Humor ist das sone Sache.
Kommt halt drauf an in welchem Bereich und in welcher Form der Humor ist.

Im Bereich Disskusion und Fragen wird der Humor halt eher weniger zugelassen als z.B. im Bereich Flirt und Unterhaltung.

Das liegt zum Teil halt daran das einige Themen im Diskussions und Fragen-Bereich Humor nicht unbedingt vertragen.

Ich persönlich finde Humor auch in einer Diskussion wichtig, aber da sollte halt mit Vorsicht ran gegangen werden, da nicht jeder den selben Humor hat.

So weit erst mal meine Meinung.


Duliner
Geschrieben

Neue Mods sind eben eifrig...


bitte_besonders
Geschrieben

Neue Mods sind eben eifrig...



übereifrig würde ich mal sagen. habe gerade nochmal nachgeschaut, was in der begründung der letzten löschung stand: "bei beschwerden bitte an das support team wenden"

da frage ich mich doch, wenn der typ alle beiträge gelesen und verstanden hätte, wüsste er, dass es keine beschwerde war....


Geschrieben

@ Duliner:

Ich kann Deine Ansicht absolut nicht teilen, Dienstleistung bleibt Dienstleistung. Die kann nicht von einzelnen Personen, oder deren gerade individueller Stimmung abhängig sein!


bitte_besonders
Geschrieben

Also ich finde das Forum hier wird viel zu wenig reguliert.
Manchmal wäre es besser es würden einige Threats viel öfters und vorallem viel schneller gelöscht, weil es dann mit Sicherheit weniger Streitereien geben würde.

Mit dem Humor ist das sone Sache.
Kommt halt drauf an in welchem Bereich und in welcher Form der Humor ist.

Im Bereich Disskusion und Fragen wird der Humor halt eher weniger zugelassen als z.B. im Bereich Flirt und Unterhaltung.

Das liegt zum Teil halt daran das einige Themen im Diskussions und Fragen-Bereich Humor nicht unbedingt vertragen.

Ich persönlich finde Humor auch in einer Diskussion wichtig, aber da sollte halt mit Vorsicht ran gegangen werden, da nicht jeder den selben Humor hat.

So weit erst mal meine Meinung.




stimme ich dir uneingeschränkt zu. aber wenn trockene fragen schon gelöscht werden, darf man es doch mal mit etwas humor versuchen. zudem der in der art war, dass der garantiert niemanden verletzt oder beleidigt hätte. ist halt blöd, würde mich ja gerne auf den artikel beziehen, nur der ist ja leider unwiederbringlich weg, so wie so oft hier


Geschrieben (bearbeitet)

es ging ja nicht nur um den einen. mir fällt das hier in den letzten monaten halt etwas auf, dass man sich evtl etwas überwichtig nimmt und zu stark reguliert


Wenn es denn wirklich so wäre, dann erklär doch mal, wieso dieser (Dein) bescheuerter thread hier jetzt noch existiert?

Nachtrag:

Weg mit den Usern - freie Bahn für Admins!


bearbeitet von PaanTau
piiter
Geschrieben

Revolution!

Alle Admins und Mods sofort absetzen!!!

Oh! Hoppla, - --- Bin ich falsch hier?



Revolutiooooooon ?
Fein, wann, wo, wie ???????
WEIBER dabei ?

My statement to "Überregulierung ?":
Liberalität hat noch keinem Gemeinwesen geschadet, Admins an die Server !!!!!!!!
Mods in den Dschungel.


bitte_besonders
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn es denn wirklich so wäre, dann erklär doch mal, wieso dieser (Dein) bescheuerte thread hier jetzt noch existiert?



wenn du normale ausdrücke verwenden kannst, kann ich auch gerne mit dir über das thema philosophieren. dann aber morgen an anderer stelle (der thread wird dann hier kaum noch existieren), weil jetzt muss ich definitiv mal ins bett....

DANKE PIITER, das ist das Wort zum Sonntag:

Liberalität hat noch keinem Gemeinwesen geschadet

gute nacht


bearbeitet von ladyallista
Beiträge zusammengeführt (siehe Forenregeln)
Myrff
Geschrieben

Wenn es denn wirklich so wäre, dann erklär doch mal, wieso dieser (Dein) bescheuerter thread hier jetzt noch existiert?



Vieleicht weil bis jetzt noch keiner den Threat gemeldet hat?

@ TE

das mit dem universellen Humor seh ich anders.Denke nicht das es einen solchen gibt.
Dann geht das ganze halt nach hinten los

Generell denke ich aber das dieser Threat früher oder später auch gelöscht oder verschoben wird.
Denn in diesem Bereich des Forums sind Diskussionen gar nicht erwünscht


Duliner
Geschrieben

@ Duliner:

Ich kann Deine Ansicht absolut nicht teilen, Dienstleistung bleibt Dienstleistung. Die kann nicht von einzelnen Personen, oder deren gerade individueller Stimmung abhängig sein!

Es handelt sich hier um Menschen, die sich bereit erklärt haben, ohne Bezahlung ein bisschen Ordnung hier hineinzubringen. Das sind keine professionelle Moderatoren. Du kannst dich auch bewerben bei Topi. Und sei dann bitte perfekt!


Geschrieben

Das sind keine Professionelle Moderatoren. Du kannst dich auch bewerben bei Topi. Und sei dann bitte perfekt!





sag dem das nicht der macht das auch dann haben wir hier nix mehr zu erwarten

wenn der mod wird


Peter


Geschrieben



habt ihr nicht den eindruck, dass das forum manchmal überreguliert ist?





dann relativiert sich der Blick für Nebensächlichkeiten wieder!


der_smarte
Geschrieben

Das sind keine professionelle Moderatoren.



Also Amateure regeln amateurhafte Threads..kuhl..

Hier bleib ich....der_smarte


Geschrieben

Es handelt sich hier um Menschen, die sich bereit erklärt haben, ohne Bezahlung ein bisschen Ordnung hier hineinzubringen. Das sind keine professionelle Moderatoren.


Also, nur, weil wir das hier ehrenamtlich machen, sind wir Amateure? Schade, dass du Professionalität mit Bezahlung gleichsetzt. Für mich (und den Kriterien, nach denen hier Moderatoren ausgewählt werden) liegen da andere "Qualifikationen" zugrunde.

warum geht ihr hier so vor?
habt ihr nicht den eindruck, dass das forum manchmal überreguliert ist?


Wir gehen hier so vor, weil wir für die Einhaltung der Forenregeln zuständig sind. Daher wurden deine Threads verschoben, da du jedesmal in der falschen Rubrik gepostet hast (so, wie auch jetzt wieder, was du mit einem Blick auf die Überschrift dieser Rubrik leicht feststellen kannst).

Und gelöscht wurde (übrigens von einem Admin und nicht einem neuen "übereifrigen" Moderator), weil du in diesen Threads die Vorgehensweise der Admins und der Moderatoren angeprangert hast.

Es steht dir natürlich frei, die Sinnhaftigkeit der Forenregeln oder einzelne Regelungen in Frage zu stellen. Aber das wird niemals Diskussionsgegenstand im Forum sein, da das Forum auf diesen Regeln basiert. So etwas kann nur als Anfrage ans Support Center gegeben und mit den Kollegen dort geregelt werden (worauf The_Man in seinem Löschgrund ja auch hingewiesen hat).

Du kannst dein Thema (Diskussion über Schließung/ Nichtschließung von "erledigten" Themen) gerne in der Rubrik "Diskussion und Fragen" führen. Nur ist dort eben zu beachten, dass das ein spamfreier Bereich ist. Was nicht heißt, dass jegliche humorvolle Bemerkung gelöscht wird. Das bedeutet nur, dass offTopic-Beiträge und Spam dort außen vor bleiben sollen. Wenn du in diesem Sinne die Diskussion führst, wird dein Thread mehr als einen Tag überdauern.

CaraVirt
Team Poppen.de


Duliner
Geschrieben

Also, nur, weil wir das hier ehrenamtlich machen, sind wir Amateure? Schade, dass du Professionalität mit Bezahlung gleichsetzt. Für mich (und den Kriterien, nach denen hier Moderatoren ausgewählt werden) liegen da andere "Qualifikationen" zugrunde.

Ehrenamtliche Moderatoren haben den Anweisungen zu befolgen, die z.B. in den für den anderen Mitglieder unsichtbare Moderatorenbereich aufgelistet sind.
Manchmal vermisse ich Professionalität bei einigen Moderatoren und Admins, die die Anweisungen anscheinend auch in Grenzfälle zu buchstäblich anwenden, statt mal nachzudenken und die Anweisungen dann nur als als Richtlinien zu interpretieren.

(Ich bin selber Supermod in einem internationalen englischsprachichen Forum.)


piiter
Geschrieben

DANKE PIITER, das ist das Wort zum Sonntag:

Liberalität hat noch keinem Gemeinwesen geschadet

gute nacht



Wieso, ist heute schon wieder Sonntag ?

peter, seine Urlaubswoche noch nen bissel geniessen wollend.


bitte_besonders
Geschrieben

Also, nur, weil wir das hier ehrenamtlich machen, sind wir Amateure? Schade, dass du Professionalität mit Bezahlung gleichsetzt. Für mich (und den Kriterien, nach denen hier Moderatoren ausgewählt werden) liegen da andere "Qualifikationen" zugrunde.


Wir gehen hier so vor, weil wir für die Einhaltung der Forenregeln zuständig sind. Daher wurden deine Threads verschoben, da du jedesmal in der falschen Rubrik gepostet hast (so, wie auch jetzt wieder, was du mit einem Blick auf die Überschrift dieser Rubrik leicht feststellen kannst).

Und gelöscht wurde (übrigens von einem Admin und nicht einem neuen "übereifrigen" Moderator), weil du in diesen Threads die Vorgehensweise der Admins und der Moderatoren angeprangert hast.

Es steht dir natürlich frei, die Sinnhaftigkeit der Forenregeln oder einzelne Regelungen in Frage zu stellen. Aber das wird niemals Diskussionsgegenstand im Forum sein, da das Forum auf diesen Regeln basiert. So etwas kann nur als Anfrage ans Support Center gegeben und mit den Kollegen dort geregelt werden (worauf The_Man in seinem Löschgrund ja auch hingewiesen hat).

Du kannst dein Thema (Diskussion über Schließung/ Nichtschließung von "erledigten" Themen) gerne in der Rubrik "Diskussion und Fragen" führen. Nur ist dort eben zu beachten, dass das ein spamfreier Bereich ist. Was nicht heißt, dass jegliche humorvolle Bemerkung gelöscht wird. Das bedeutet nur, dass offTopic-Beiträge und Spam dort außen vor bleiben sollen. Wenn du in diesem Sinne die Diskussion führst, wird dein Thread mehr als einen Tag überdauern.

CaraVirt
Team Poppen.de




zunächst mal vielen dank, dass du als einige mal drauf eingehst und es nicht gleich löscht. ich gebe allerdings zu bedenken, dass ich nicht meiner ansicht nach nicht jedesmal im falschen bereich gepostet habe. ich war schon so ziemlich in jedem bereich, nur dann wurde der thread immer vom zuständigen admin verschoben, bzw gelöscht. ich habe diesen neuen thread jetzt hier eröffnet, wohl wissend das der hier definitiv falsch ist, weil ich mit meinem anliegen auch in anderen rubriken angeblich nicht richtig bin. anscheinend fühlt sich nämlich kein teilbereich zuständig und versucht das "problem" abzuschieben. es wäre also schön wenn ein admin diesen thread in den "richtigen" bereich verschieben könnte und gleichzeitig dem dort dafür zuständigen admin darauf aufmerksam machen könnte, dass der thread dahin gehört, bevor dieser wieder übereifrig schließt.

außerdem habe ich nie die sinnhaftigkeit von forenregeln in frage gestellt. ich habe mich stets bemüht die regeln einzuhalten. was ich getan habe ist die infragestellung, ob es moralisch vertretbar ist, hier im forum die suche nach ungeschütztem sex zu vertreten, wenn man das als angriff auf die forenregeln wertet, finde ich das traurig und es zeigt, dass man über wichtige themen nicht gesprächsbereit ist.


Schlüppadieb
Geschrieben

[PR]Ich schiebe den Thread mal von hier in den Diskussionsbereich mit der ausdrücklichen Bitte, auf Spammerei zu verzichten, denn hier unter Support ist er nun wirklich falsch.

Prickel / Team Poppen.de[/PR]


bitte_besonders
Geschrieben

[PR]Ich schiebe den Thread mal von hier in den Diskussionsbereich mit der ausdrücklichen Bitte, auf Spammerei zu verzichten, denn hier unter Support ist er nun wirklich falsch.

Prickel / Team Poppen.de[/PR]



ja, mach mal bitte. nur sag dem dort zuständigen admin bitte, er möchte das nicht gleich wieder löschen


×