Jump to content
Rubinia58

Affäre/Beziehung

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Mich würde mal speziell von den Herren interessieren: Was ist bitte schön, der Unterschied zwischen Affäre und Beziehung. Oft wird beides gesucht (übrigens auch von Gebundenen). Gut, in meinem Profil steht es auch, aber nur deswegen, weil ich mich gerade in der Trennungsphase befinde.


Geschrieben

affäre: man trifft sich zum poppen, geht heimlich in weit entfernte lokale, damit die bekannten und verwandten..etc. einen nicht sehen...

beziehung: man meistert die höhen und tiefen..und versteckt sich nicht vor der öffentlichkeit


oder wie wolltest du so gerne die erklärung dafür haben??


Geschrieben

Ne Affäre hat man meist inner Beziehung

Kapisch...


Geschrieben

ja nun..des kimmt noch dazu..oki


Geschrieben

An paarblm: Ja das ist auch meine Meinung. Nur erklärt das nicht die Aussage in den Profilen. Wie soll ich das speziell bei gebundenen Männern verstehen. Die meisten haben doch gewaltigen Bammel vor Beziehungen


Geschrieben

am besten ist...du schreibst die jungs mal persönlich an...so per PN..und fragst die explizit...nach ihren vorstellunge..machste so als feldforschung...und...morgen abend----jibbet die auswertung.....


Geschrieben (bearbeitet)

[la]*EDIT BY MOD*[/la]

Werd ich sowieso machen, mich hat nur mal die allgemeine Meinung interessiert.


bearbeitet von ladyallista
Kein Zitat des Vorpostings bitte, siehe Forenregeln
NewVision
Geschrieben

ich würd sagen, das man inner affäre nur den spaß sucht, bzw was kurzfristiges ohne große bindung und in ner beziehung dann doch eher den menschen fürs leben... auch wenn beziehungen mal zu bruch gehen....

kann auch beides ganz nett sein...


Geschrieben

Ja, Affäre is für mich das selbe wie für Newvision, allerdings nich kurzfristig. Man baut sich ne sexuelle Beziehung auf, sprich, lernt nach und nach die Vorlieben und Abneigungen des anderen kennen, entwickelt sich gemeinsam weiter, aber ohne, dass da gefühlsmäßig was andere ist als ne etwas größere Sympathie. Hat für mich keinen heimlichen Charakter. Aber man kann auch andere ficken, ist dem anderen nix schuldig, abgesehen von Respekt.
Fuckingbuddy, wie es neudeutsch so schön heißt.

Beziehung ist das selbe für mich, nur mit Liebe und Exklusivität. Mit mehr Investition.

Ich kann also mit meinem Fuckingbuddy durchaus auch Dinge machen, die ich sowohl mit nem Partner als auch mit nem Freund machen würde (Konzert oder so), nur liebe ich ihn halt nicht, will ihn nicht nur für mich und kann mir ohne Eifersucht seine Aufreißstories von letzter Woche anhören, während ich fix und fertig in seinem Arm liege.

Natürlich nur meine Definition...

Verdammt, grad gesehn, dass du speziell die Herren ansprichst...ich lass es trotzdem ma stehen, falls das nich gewollt is, sag kurz bescheid, dann kick ichs raus


Geschrieben

Was Frauen darunter verstehen, weiss ich ja. Is aber wirklich kein Grund dich rauszukicken. Wen ich eigentlich ansprechen wollte, sind die Herren der Schöpfung, die das in ihrem Profil stehen haben


Geschrieben

Nee nee, nich DIE FRAUEN, nur EINE FRAU.

Und bei den Herren wirste da wohl auch verschiedene Antworten kriegen.


NewVision
Geschrieben

naja, die dauer einer affaire is ja so ne sache für sich.
gibt lange und kurze geschichten.

die kürzeren sind dann eher auf sex ausgelegt, den spaß und unkompliziertheit.
alles was länger dauert, is auch komplexer.
wie claire schon sagte, man macht auch dinge, die man mit freunden unternehmen würde.
mal weggehen, kino, konzert etc. es geht nicht nur um sex, sondern erreicht die "nächste stufe".
es bleibt allerdings was lockeres, was es von ner beziehung unterscheidet.

affaire is quasi wie ne beziehung ohne verpflichtungen... man hat viele annehmlichkeiten von ihr, aber kann trotzdem machen was man möchte.


Geschrieben

Yeah Baby!
(Wobei ich auch schon eine ein Jahr lang hatte und wir haben uns nie außerhalb unserer Wohnungen gesehn)


NewVision
Geschrieben

firma dankt ;-) *lach*

ok, den fall hatte ich auch, zwar kein jahr lang, sondern eher ein paar monate... aber nu ja... passt scho *gg*

und jede beziehung wie affaire is verschieden, gibt da keinen maßstab oder DIN vorschrift, wie das ablaufen soll/muss, damit es in eine schublade passt.

für die einen ist ne affaire schon, wenn man 2 mal mit der gleichen ins bett springt, für andere, wenn es ne gewisse, längere zeit "hält", wieder andere müssen vergeben sein, damit man ihren seitensprung als affaire durchgehen lassen kann...

ich für meinen teil find ne affaire gar net mal schlecht, jedenfalls das, was ich darunter verstehe. es ist kein ons, sondern man sieht sich öfter, lernt sich kennen, weiß was der andere will, hat seinen spaß und lässt sich seinen freiraum, trifft sich mit anderen und genießt einfach die zeit, so lange sie dauern mag.

problematisch wirds allerdings, wenn dann gefühle mit ins spiel kommen.


Geschrieben

Mich würde mal speziell von den Herren interessieren: Was ist bitte schön, der Unterschied zwischen Affäre und Beziehung. Oft wird beides gesucht (übrigens auch von Gebundenen). Gut, in meinem Profil steht es auch, aber nur deswegen, weil ich mich gerade in der Trennungsphase befinde.




laut wikipedia

Als Affäre oder auch Affaire (von französisch affaire: „Sache“; diese ältere, französische Schreibweise wird in Deutschland kaum noch verwendet) bezeichnet man

eine Beziehung zweier Geschlechtspartner, die keine langfristige Bindung suchen


Eine Liebesbeziehung bezeichnet die zwischenmenschliche (nicht geschäftliche o. ä.) Partnerschaft zwischen zwei oder mehreren Personen aus Liebe. Diese enge Beziehung beinhaltet sowohl eine umfassende gegenseitige Akzeptanz als auch erotische Anziehung. Sie beginnt oft mit Verliebtheit. Eine Liebesbeziehung kann zeitweise oder auf Dauer auch platonisch gelebt werden, beinhaltet aber in der Regel auch Sexualität.


Geschrieben

An paarblm: Ja das ist auch meine Meinung. Nur erklärt das nicht die Aussage in den Profilen. Wie soll ich das speziell bei gebundenen Männern verstehen.



Das verhält sich son bissel wie mit Homo und Hetero ich glaub viele Männer kennen den Unterschied gar nicht und klicken einfach irgendwas an ... ja und wenn sie dann auch nicht den Unterschied zwischen einer Affäre und einer Beziehung kennen, scheint ja so zu sein, wenn jemand ne Beziehung hat aber auch eine sucht, dann wird halt beides angeklickt .

Sumse


Geschrieben



Ich kann also mit meinem Fuckingbuddy durchaus auch Dinge machen, die ich sowohl mit nem Partner als auch mit nem Freund machen würde (Konzert oder so), nur liebe ich ihn halt nicht, will ihn nicht nur für mich und kann mir ohne Eifersucht seine Aufreißstories von letzter Woche anhören, während ich fix und fertig in seinem Arm liege.

Natürlich nur meine Definition...



Seh ich genau so. Nur ist immer wieder festzustellen, dass zu den Suchbegriffen, die poppen.de anbietet, das Verständnis der einzelnen derart weit auseinander geht, dass es ja fast schon zwangsläufig zu Knatsch kommen muss. Vielleicht sollte poppen.de ja mal Begriffsdefinitionen vorgeben, dann haben Neue bei Anmeldung, vielleicht etwas mehr Orientierungshilfe. Deshalb denke ich mal, miteinander reden über die gegenseitige Erwartungshaltung hilft da schon weiter. Aber ein Garant ist - wie ich festgestellt hab- auch das Reden nicht. Also...rantasten

LG xray666


Geschrieben

hm ohne alles gelesen zu haben


wir wurden auch schon mehrfach angesprochen ob wir tatsächlich gemeinsam eine affäre suchen weil "das geht ja nich als paar" ^^

eine affäre ist für mich etwas, wo keine verpflichtungen bestehen, man sich tatscählich nur zum poppen trifft

in einer beziehung gibt es verpflichtungen ... und gefühle

das ist so unsere definition davon


gruß

die kleine erbse


Delphin18
Geschrieben

ich glaub viele Männer kennen den Unterschied gar nicht und klicken einfach irgendwas an ... ja und wenn sie dann auch nicht den Unterschied zwischen einer Affäre und einer Beziehung kennen, scheint ja so zu sein, wenn jemand ne Beziehung hat aber auch eine sucht, dann wird halt beides angeklickt .



Das sind wieder mal besonders liebevolle Unterstellungen. Gelegentlich soll es aber auch Männer geben, die nicht nur Kleinhirn und Rückenmark benutzen.

Meine Frau akzeptiert beispielsweise eine flüchtige Affaire, hätte aber Schwierigkeiten damit, wenn diese sich zu einer ernsthaften Beziehung entwickeln würde. Aus diesem Grund habe ich auch schon Affairen beendet.

Ich habe aber schon in zwei Fällen erlebt, dass ein Mann eine Zweitbeziehung hatte, von der alle im Bekanntenkreis wussten.
Also kann es durchaus möglich sein, dass Gebundene eine Beziehung suchen UND wissen was das ist.


Geschrieben

Das sind wieder mal besonders liebevolle Unterstellungen.



Fühltest du dich angesprochen Sohn Brutus?

Sumse
[COLOR="LemonChiffon"]die immer liebevolle [/COLOR]


Mainzelmann66
Geschrieben



Das verhält sich son bissel wie mit Homo und Hetero ich glaub viele Männer kennen den Unterschied gar nicht und klicken einfach irgendwas an ... ja und wenn sie dann auch nicht den Unterschied zwischen einer Affäre und einer Beziehung kennen, scheint ja so zu sein, wenn jemand ne Beziehung hat aber auch eine sucht, dann wird halt beides angeklickt .

Sumse




Jo einfach mal dumm rumklicken ist doch so üblich odda?

Ich denke mal bei gebundenen ist Affäre == Seitensprung gemeint.


Geschrieben

und wie verhält sich das wenn zwei menschen gebunden sind und ihren partner nicht verlassen wollen aber bei beiden gefühle da sind, und das nicht zu knapp?? affäre, beziehung oder einfach wahnsinn?? *gg*
lg, h


Mainzelmann66
Geschrieben

@IchundIch9790

Eindeutig wahnsinn.

Aber das gibts ja nicht zum Anklicken


Geschrieben

aber es geht auch nicht ohne ... haben wir schon probiert. aber das war ein gefühl als bist du tot, und das auf beiden seiten. so machen wir halt das beste draus :-)


Geschrieben

...warum soll man hier theoretisch was erklären, was sich doch nur lebenspraktsich definieren lässt?

Irgendwas muss man doch anklicken - die ganzen Stichworte sind och eh für die Katz - redet, und ihr werdet mehr wissen....

Ich lese nur das Profil (falls mal ausnahmsweise vorhanden - manchmal steht da was, hat aber und ist damit kein Profil...) mit Interesse, alles andere ist Quark.


×