Jump to content

Frustrationswolke

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Gerade die ersten Tage nach längerer Pause wieder mal etwas aktiver unterwegs 

Und schon wieder völlig erfasst von dieser Frustrationswolke die einen erfasst wenn man die Profile der Dammen durchliest.

 

Wenn man das alles so liest dringt es einem in die Poren wie nasskalter Nebel. 

Warum bewegt ihr euch den in solch einem Löwenkäfig , scheint ja wirklich schrecklich zu sein, gibt es keine Alternative?

Oder ist es um sich als Heilige inmitten der Unholde zu profilieren?

 

 

  • Gefällt mir 1
OneNo
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb geradeausfahrer:

Und schon wieder völlig erfasst von dieser Frustrationswolke die einen erfasst wenn man die Profile der Dammen durchliest.

Wäre vielleicht hilfreich, neben diesen nebulösen Aussagen etwas genauer zu benennen, wovon Du eigentlich frustriert bist.

Den zu hohen Ansprüchen?

Daß sie Dich nicht wollen?

Oder von der korrekten Rechtschreibung?

Für Klärung wäre ich dankbar.

  • Gefällt mir 3
goldenhills
Geschrieben

ist schon auf einer Wolke davon geflogen *schmunzel.....

OneNo
Geschrieben

Oder gegen die Wand gefahren. Manchmal ist es schon hilfreich, abzubiegen...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

so liest sich also das wort vom gefrusteten " löwen " .... miau.... miezmiez... und gefressen ist er

  • Gefällt mir 2
Loki665
Geschrieben

;-) Ich finde es immer spannend, wenn mich ein Profil frustriert, dann ignoriere ich es eben einfach. Und die Erwartungshaltung von wegen und ich schnippe einmal mit dem Finger und zwei Damen räckeln sich vor mir, oder liefern sich einen Catfight nur weil man im Netz ist? Läuft doch im realen Leben auch nicht, nur weil "ich" Tiger irgendwo aufschlage...

 

  • Gefällt mir 2
Joker139
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb OneNo:

Oder gegen die Wand gefahren. Manchmal ist es schon hilfreich, abzubiegen...

Ja, so nasskalter Nebel hat schon seine Tücken.

  • Gefällt mir 1
LesbeMH
Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb geradeausfahrer:

Warum bewegt ihr euch den in solch einem Löwenkäfig , scheint ja wirklich schrecklich zu sein, gibt es keine Alternative?

 

 

Warum bist du noch hier, wenn es dir hier nicht passt?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 59 Minuten, schrieb LesbeMH:

Warum bist du noch hier, wenn es dir hier nicht passt?

Er ist schon wieder weg.

Die Frustrationswolke hat ihn wohl verschlungen. 

HaPeKa
Geschrieben
vor 15 Stunden, schrieb Loki665:

ich schnippe einmal mit dem Finger und zwei Damen räckeln sich vor mir, oder liefern sich einen Catfight nur weil man im Netz ist? Läuft doch im realen Leben auch nicht, nur weil "ich" Tiger irgendwo aufschlage...

Wenn ich nächste Woche in die Firma komme wird das wohl so sein, aus diesem Grund liebe ich es mal ein paar Tage einfach weg zu bleiben ;)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich empfinde das zum Teil ähnlich wie der OP!

Und ich verstehe nicht, wo hier mal wieder der Grund ist, ihn so durch den Kakao zu ziehen!

 

Ich bin hier, weil ich Frau(en) kennen lernen möchte.

Deshalb lese ich Profiltexte! In der Hoffnung, dass ich dort etwas bzw. jemanden finde, der mich neugierig macht, mein Interesse weckt!

Für mich ist es selbstverständlich, ein gewisses Maß an Neugierde, Offenheit und auch Erwartungshaltung mitzubringen! Ich bin ein emphatischer Mensch, einer, dem es nicht scheißegal, was ich sehe! Jemand, der sich bis zu einem gewissen grad Dinge (gerne) zu Herzen nimmt, denn das macht für mich das Leben erst bunt und lebenswert.

Wenn mich mal (wieder) die Neugierde packt, mich hier ein bisschen umzuschauen, in Profilen zu stöbern und mich auf die Suche zu machen, kann es mir schon die Lust und Laune genau daran verderben, wenn ich mal dasPech habe und neben den üblichen, zahlreichen leeren Profilen nur auf Profile stoße, die so triefen vor Frust und Ärger und Resignation.

Und das ist meiner Meinung nach schade, denn es ist eine Situation, an der keiner Gewinnt!

Zu guter Letzt: Ich meine damit im Übrigen nicht die Frauenprofile, in denen irgendwo an einer Stelle auftaucht, worauf, bzw. auf wen sie keine Lust mehr haben, oder die darauf verweisen, dass die üblichen "dreiwort-Nachrichten" kommentarlos gelöscht werden.

  • Gefällt mir 2
OneNo
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb SexChatDadaist:

Und ich verstehe nicht, wo hier mal wieder der Grund ist, ihn so durch den Kakao zu ziehen!

Wer wird denn hier durch den Kakao gezogen? Etwa der TE, der nicht mehr da ist - wobei man mit einem Augenzwinkern genau auf diesen Umstand verweist?

Und Dein Erklärungsansatz und rechtschaffener Frust (Kurve zum Thread-Thema bekommen, juhu) in allen Ehren, aber dies ist nur Deine Interpretation dessen, wovon der TE überhaupt gesprochen hatte.

Wie sähe es nun aus, wenn sein Frust sich genau auf die Dinge bezieht, die Du für Dich als Ursache kategorisch ausschließt?

Jene Dinge hier:

vor 1 Stunde, schrieb SexChatDadaist:

die Frauenprofile, in denen irgendwo an einer Stelle auftaucht, worauf, bzw. auf wen sie keine Lust mehr haben, oder die darauf verweisen, dass die üblichen "dreiwort-Nachrichten" kommentarlos gelöscht werden.

Kannst Du mit Fug und Recht behaupten, daß er nicht diese Faktoren meint?

Was ich im EP nämlich lese, ist nur pauschales und metaphorisches (beinahe bereits metaphysisches) Bla - ohne nähere Erläuterung, was genau ihn denn stört.

1mauerbluemchen
Geschrieben

Mich würde interessieren, wie der TE auf die Idee kam, dies hier sei ein LÖWENkäfig...

Alles Papiertiger...😘

Nitrobär
Geschrieben

@1mauerbluemchen

Nun auch Papiertiger können ja im Löwenkäfig rumgammeln .

Zum Thema :

Als Mann ist Poppen.de  gänzlich anders , quasi ein Paralleluniversum mit gewissen Berührungspunkten .

Ich kann gewisse Frustrationen der Frauen nach voll ziehen und Andere wiederum gar nicht , weil selbst verschuldet .

Auf mich , meine eigene Gefühlswelt oder mein Verhalten hat es nur in den seltensten Fällen Einfluß .

1mauerbluemchen
Geschrieben

...oder in der nebulösen Frustrationswolke - aber Obacht:  Die Feuchtigkeit lässt alles schrumpeln und pappig werden ☝️

Nitrobär
Geschrieben

@1mauerbluemchen 

Tja dann ist die Wolke Teil der Frustration , als reines Erdentier bin ich selten in den Wolken und begnüge mich mit Honig 

Joker139
Geschrieben (bearbeitet)
vor 7 Minuten, schrieb Nitrobär:

 begnüge mich mit Honig 

Wie, kein Nutella mehr?

bearbeitet von Joker139
Nitrobär
Geschrieben

@Joker139

Begnügen heißt ja Das reicht mir erst mal , Nutella ist dann schon eine Station weiter :$

In der Realität das Beste aus dem grad Möglichen , hilft auf jeden Fall gegen unnötige Frustration 

Geschrieben

Ich bin gern ein Loser, der als lolely Wolf ohne weiblichle Begleitung seinen Frust mit Autos, Arbeit und Reisen kompensiert.  

moonchilds
Geschrieben

Solang es positive Kontakte hier gibt, solange hat auch eine Anmeldung hier ihren Sinn. Andersrum gesagt wäre es schade um jeden positiven Kontakt aus dem etwas entsteht wenn man diese Möglichkeit auslässt. Freilich mag der "Erfolg" gering sein aber Erfolg ist doch Erfolg, oder?

Geschrieben
Am 23.5.2017 at 17:36, schrieb geradeausfahrer:

Wenn man das alles so liest dringt es einem in die Poren wie nasskalter Nebel. 

Warum bewegt ihr euch den in solch einem Löwenkäfig , scheint ja wirklich schrecklich zu sein, gibt es keine Alternative?

Oder ist es um sich als Heilige inmitten der Unholde zu profilieren?

Nein, aber jammern macht frei und entspannt ungemein. :)

×