Jump to content
Face_seat

Putzsklave - ja oder nein?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo,

wie halten es denn die Damen? Käme euch ein Putzsklave/Putzdiener gelegen oder reinigt Ihr lieber selber?

Wo liegen Eurer Meinung nach die Pro und Cons?

Und an die Herrenwelt, geht es Euch dabei wirklich ums putzen und es ist egal für wen? Ist es die Freude am Dienen und Arbeiten oder eher die dominante/hübsche Dame , die beim Kopfkino hilft?

LG Putze Peter

  • Gefällt mir 2
Eisi751
Geschrieben

Halte grundsätzlich nichts von Sklaverei. Ich zahle lieber für eine Dienstleistung ☺

  • Gefällt mir 4
DickeElfeBln
Geschrieben

Ich hätte gerne einen, ich bin aber auch für Kinderarbeit

  • Gefällt mir 4
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Eisi751:

Ich zahle lieber für eine Dienstleistung ☺

Mit Sex?????

Eisi751
Geschrieben
Gerade eben, schrieb DickeElfeBln:

Mit Sex?????

Erwischt 😅😂

  • Gefällt mir 3
SubSimon
Geschrieben

Ums Putzen geht es wohl nicht. Sondern um die Lust am Dienen. Gut, ein paar Putz-Fetischisten gibt es bestimmt auch. Hab mich bei einer reiferen Lady mal als Nacktputzer versucht. Wir haben viel gelacht, aber eine erotische Stimmung ist nicht aufgekommen.

Geschrieben

Also wir haben eine Putzfrau / Haushälterin, was mir wirklich sehr gelegen kommt. Kostenlos also ohne Gegenleistung hätte ich auch nichts dagegen 😂

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ich muss sagen ich liebe das putzen nicht aber ich liebe das Gefühl, dass ich die Sachen machen muss, die Damen nicht machen möchten. Erotisch geht es dabei nicht immer zu  :-).

Schön ist es trotzdem. Ich würde immer private Damen bevorzugen, da man diesen auch wirklich helfen kann.

 

***

Gerne_Nackt
Geschrieben

Hey ich finde das sehr interessant und reizvoll mal bei einer Dame nackt zu putzen,und ihre Anweisungen zu befolgen,gerne auch mit erotischen Einlagen.Habe es schon einige Male über ein Date versucht.Leider hatte ich noch kein Erfolg,aber was nicht is kann ja noch kommen.Würde gerne mal die Erfahrung machen.

Sternchen935
Geschrieben

Ich würde auch einen nehmen...

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Die meisten Putzsklaven sind eher an ihrer Befriedigung interessiert als am dienen..will ich es sauber haben kann ich selber putzen. Also wozu sollte ich es einem anderen überlassen? Zumal ich null Lust verspüre hinterher kontrollieren zu müssen..

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 27 Minuten, schrieb MrsZicke:

Ich würde gerne einen Putzsklaven haben. Er dürfte alles sauber machen, aber bitte keine sexuellem Absichten haben.😆

So würde ich mir das auch vorstellen.

  • Gefällt mir 3
Summasumsrum
Geschrieben

Ich hätte gerne einen Sklaven der mir rund ums Haus Arbeiten abnimmt.

  • Gefällt mir 4
sinless37
Geschrieben

Ich hätte gerne einen, weil ich Putzen etc hasse. Aber bin so überhaupt gar nicht in Anweisungen geben...

  • Gefällt mir 4
Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Minuten, schrieb sinless37:

Ich hätte gerne einen, weil ich Putzen etc hasse. Aber bin so überhaupt gar nicht in Anweisungen geben...

Wenn ich das Vergnügen habe, für eine Dame putzen zu dürfen, so sende ich Ihr meist einen Putzgutschein, da kann Sie einfach ausfüllen, ankreuzen was gemacht werden soll. Erspart die Anweisungen. Meist geht das sehr gut.

bearbeitet von Face_seat
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich suche eine Putzsklavin bitte 👍

Geschrieben

Sklave/Sklavin ,das ist mir egal,Hauptsache es putzt jemand für mich:)

  • Gefällt mir 4
HaPeKa
Geschrieben (bearbeitet)

Das ist mir neulich auch mal wieder so eingefallen, ich hatte da mal jemanden in gießen kennengelernt mit einem echten Putzfimmel, so was als Sklavin wär echt genial :) die machte aber schon ganz gerne Nacktputzen das war was fürs Auge, es stellt sich für mich immer wieder die frage wer dabei versklavt wird der Betrachter oder die zu betrachtende.

bearbeitet von jernimo
  • Gefällt mir 2
SweetHoney_81
Geschrieben

Und zu welchem Preis wird geputzt??? Was hat Sklave/Sklavin davon??? Nur die Befriedigung zu putzen???

  • Gefällt mir 1
Marie-Anne
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb SweetHoney_81:

Und zu welchem Preis wird geputzt??? Was hat Sklave/Sklavin davon??? Nur die Befriedigung zu putzen???

Nö....dienen zu dürfen....

  • Gefällt mir 2
SweetHoney_81
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Marie-Anne:

Nö....dienen zu dürfen....

Mehr nicht???

Wo ist die Liste??? Wo kann ich mir jemand zum Putzen kommen lassen??? Kann auch angezogen sein. :jumping:

  • Gefällt mir 4
×